Broadlink RM Pro Funk und Infrarot Sender

  • Hier die Meldungen wenn ich den Befehl homebridge im SSH-Terminal eingebe:
    [2018-5-4 20:19:37] Loaded plugin: homebridge-broadlink-rm
    [2018-5-4 20:19:37] Registering platform 'homebridge-broadlink-rm.BroadlinkRM'
    [2018-5-4 20:19:37] ---
    [2018-5-4 20:19:37] Loaded plugin: homebridge-config-ui-x
    [2018-5-4 20:19:37] Registering platform 'homebridge-config-ui-x.config'
    [2018-5-4 20:19:37] ---
    [2018-5-4 20:19:37] Loaded config.json with 1 accessories and 1 platforms.
    [2018-5-4 20:19:37] ---
    [2018-5-4 20:19:37] Loading 1 platforms...
    [2018-5-4 20:19:37] [Broadlink RM] Initializing BroadlinkRM platform...
    [2018-5-4 20:19:37] [Broadlink RM] [INFO] Automatically discovering Broadlink RM devices.
    [2018-5-4 20:19:37] [Broadlink RM] Radio On/Off Accessory Ready
    [2018-5-4 20:19:37] [Broadlink RM] Initializing platform accessory 'Learn'...
    [2018-5-4 20:19:37] [Broadlink RM] Initializing platform accessory 'Scan Frequency'...
    [2018-5-4 20:19:37] [Broadlink RM] Initializing platform accessory 'Radio On/Off'...
    [2018-5-4 20:19:37] Loading 1 accessories...


    /usr/local/lib/node_modules/homebridge/lib/api.js:50
    if (name.indexOf('.') == -1) {
    ^
    TypeError: Cannot read property 'indexOf' of undefined
    at API.accessory (/usr/local/lib/node_modules/homebridge/lib/api.js:50:12)
    at Server._loadAccessories (/usr/local/lib/node_modules/homebridge/lib/server.js:264:42)
    at Server.run (/usr/local/lib/node_modules/homebridge/lib/server.js:86:38)
    at module.exports (/usr/local/lib/node_modules/homebridge/lib/cli.js:40:10)
    at Object.<anonymous> (/usr/local/lib/node_modules/homebridge/bin/homebridge:17:22)
    at Module._compile (internal/modules/cjs/loader.js:654:30)
    at Object.Module._extensions..js (internal/modules/cjs/loader.js:665:10)
    at Module.load (internal/modules/cjs/loader.js:566:32)
    at tryModuleLoad (internal/modules/cjs/loader.js:506:12)
    at Function.Module._load (internal/modules/cjs/loader.js:498:3)
    at Function.Module.runMain (internal/modules/cjs/loader.js:695:10)
    at startup (internal/bootstrap/node.js:201:19)
    at bootstrapNodeJSCore (internal/bootstrap/node.js:516:3)



    Sent from my iPad using Community

  • Hallo zusammen

    Das ist mein erster Post! 😊


    Verfolge schon seid vielen Monaten eure Beiträge und konnte schon viel von euch lernen...!

    Nur jetzt komme ich irgendwie nicht weiter... 🤷🏻‍♂️


    Habe mittlerweile gut 1 Jahr meine Homebridge auf einem RasPi am laufen.

    Funktioniert auch soweit alles ganz gut!

    In erster Linie nutzte ich das Harmony Plugin für mein Entertainment System.

    Alles läuft super mit Siri und Alexa.

    Und das Problem ist ja wie euch auch bekannt ist, kann man weder Volumen noch skip Funktion in Homekit nutzen...! 😏


    Jetzt bin ich stolzer Besitzer eines Broadlink pro. Und jetzt hoffe ich meine Vorstellung umsetzen zu können!!!


    Also der Plan ist folgender:

    Ich möchte mit einem Hue Dimmer, der bereits in Homkit läuft, eine Scene über die Harmony auslösen, das geht schon mal. 👍🏼

    Jetzt möchte ich die Lautstärke des AVR mit dem Broadlink jeweils mit Volume up und down mit jeweils einer Taste bedienen.


    Der Broadlink läuft jetzt auch schon in der Homebridge und ich konnte bereits die hex Codes auslesen, dank euere Hilfe! 😃

    Nur irgendwie weiß ich nicht wie ich die Schaltflächen Toggels richtig programmiere.

    Aktuell wird es als ein oder Ausschalter angezeigt. Cool wäre natürlich auch so ein Schieberegler wie bei Lampen...

    Wäre super wenn ihr mir helfen könntet...

  • Meine Config sieht momentan so aus (läuft auch soweit):


    "platforms" : [

    {

    "platform" : "BroadlinkRM",

    "name" : "Broadlink RM",

    "accessories" : [

    {

    "interval" : 0.5,

    "data" : [

    "2600200100011a8a133313101333131013101432131014321310143213111332133313101432131014321333133313101333131013331310131014101310133313121332141013321400037b00011a8b133214101333131013101333131014321310143213101432133313101333131013331333131013101410131013331332141013101333133313321432131014101300037a00011a8a143213101432131014101332141013331310133313101333133214101332141013331332143213101432131014321311131013101310143213111332141013321400037a00011a8b1432141013321410131013331310133115101333131013331333131013331310133313321410131013101410133214321410131013331332143213331310131113000d050000000000000000 "

    ],

    "name" : "AVR Z2 lauter",

    "type" : "switch-multi"

    }

    ]

    },

  • meines Wissens sind das alles nur Schalter type: "switch"
    siehe hier falls nicht bekannt:
    https://github.com/lprhodes/ho…master/config-sample.json
    https://lprhodes.github.io/slate/


    Super!
    Ich war schon auf dieser Seite, hab sie aber nich mehr wiedergefunden... 😂
    Hier ist es mit den Beispielen für Vol Controll erklärt!!! 😊
    Vielen Dank, ich probiere es später mal aus... 👍🏼



    Sent from my iPhone using Community

  • Das ist jetz der Ausschnitt meiner Config.

    Irgendwie habe ich einen Klammer / Komma Fehler...

    Kann da nochmal einer drauf gucken...

    😉


    {

    "platform" : "BroadlinkRM"

    "hideScanFrequencyButton" : false,

    "hideLearnButton" : false,

    "name" : "Broadlink RM",

    "accessories" : [

    {

    "name":"Volume Up",

    "type":"switch",

    "enableAutoOff": true,

    "onDuration": 2.5,

    "data": [

    {

    "data": "2600200100011a8a133313101333131013101432131014321310143213111332133313101432131014321333133313101333131013331310131014101310133313121332141013321400037b00011a8b133214101333131013101333131014321310143213101432133313101333131013331333131013101410131013331332141013101333133313321432131014101300037a00011a8a143213101432131014101332141013331310133313101333133214101332141013331332143213101432131014321311131013101310143213111332141013321400037a00011a8b1432141013321410131013331310133115101333131013331333131013331310133313321410131013101410133214321410131013331332143213331310131113000d050000000000000000",

    "sendCount": 5,

    "interval": 0.3

    }

    ]

    },


    {

    "name":"Volume Down",

    "type":"switch",

    "enableAutoOff": true,

    "onDuration": 2.5,

    "data": [

    {

    "data": "2600200100011a8a143213101432131014101332141013321410133313101333133214101332141013321432143213101432131014321311131013101310143213101432131113321400037a00011a8b143214101332141013101333131013331310133313101333133313101333131013101410133214101310131014321333133214321410133214321333131013101400037a00011a8a133313101333131013111332141013321410133214101332143213111332141013321432133315101332141013331310131013111310133214101333131013331300037b00011a8b1333131013331310131014321310143213101432141013321432131014321310141013101333131013101410133214321333133313101333133214321410131013000d050000000000000000",

    "sendCount": 5,

    "interval": 0.3

    }

    ]

    }


    }

    ]


    },

  • Du hast in der ersten Zeile das Komma hinter "platform": "BroadlinkRM",

    vergessen. Sowie am ende waren zuviele Klammern.


    Du kannst deine Config auch selber Prüfen, hier z.B. bis du irgendwann ein Auge dafür hast


    https://jsonlint.com/


    Probier es mal so:


  • Auch auf die Gefahr, dass nun keiner meine Broadlink Mini 3 kaufen will, aber ich habe sie aus meinen Setting wieder rausgeworfen, die waren mir zu unsicher.


    Seit die bei mir im WLAN waren und am Schluss per Siri wirklich alle TV Sender geschaltet werden konnten (war ne ziemliche Arbeit die Config bei knapp 100 Sendern). Sind parallel dazu jede Menge Mac-Adressen in meinen Netzwerk aufgetaucht, die ich nicht zu Ordnen konnte. Das WLAN Passwort habe ich darauf hin mal geändert und diese seltsamen Geräte gelöscht. Jedoch nach ein paar Tagen, waren wieder Geräte mit meinen Netzwerk verbunden, die ich nicht kannte....


    Darauf hin habe ich das WLAN Passwort erneut geändert und die Broadlink erst mal nur abgesteckt und schon war ruhe... Mittlerweile, ist auch die Config bzw. das Plugin für die Broadlink Minis gelöscht worden von mir.

    Gruß maNu

  • Was ist an diesen Mac Adressen so schlimm? Ich kenne es lediglich so, dass jedes Gerät im Heimnetzwerk eine Mac Adresse besitzt.

  • Verstehe ich auch nicht. Bei meinen tauchen genau 4 Geräte mit 4 Mac-Adressen (pro Gerät eine) auf.

  • An einer Mac Adresse ist natürlich nichts schlimm, solange man sie zuordnen kann und weiß welches Gerät sich dahinter verbirgt. Die Broadlink Minis konnte ich auch eindeutig zuordnen und auch alle anderen Geräte die ich so habe. Aber es waren noch 10 weitere Mac Adressen drinnen, die ich keinen meiner Geräte zu ordnen konnte, es müssen also Fremdgeräte gewesen sein, die nicht in mein Netzwerk gehören.


    Und obwohl das WLAN Passwort geändert wurde, sich wieder Fremdgeräte eingewählt haben. Hat irgendetwas wohl das WLAN Passwort ausgespäht oder weitergeben und da ich dieses Verhalten erst beobachten konnte seit die Broadlinks bei mir eingezogen sind und es auch auf gehört hat als diese Dinger nicht mehr in meinen WLAN waren. Liegt mein Verdacht einfach sehr nahe, dass diese Dinger das Passwort irgendwo hin gesendet haben und so andere darauf zugriff hatten.

    Gruß maNu

  • Dieses Verhalten kann ich bei meinen beiden RM Minis nicht beobachten.

  • Dann ist es ja gut, ich habe es bei mir beobachten können und seitdem sind sie nicht mehr an und seitdem ist auch ruhe.


    Was mir die Entscheidung auch sehr Leicht gemacht hat, ist die Tatsache. Das ich die Funktionen die mir die Broadlinks ermöglicht haben, eh nicht genutzt habe. Habe es ja nur eingerichtet, damit ich via Siri dann am Fernseher die Sender wechseln oder Lauter/Leiser machen kann.

    Gruß maNu