Aqara Verlauf Temperatursensor mit Homebridge und Zigbee2MQTT speichern?

  • Hallo, nutze mehrere Aqara Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren die über Homebridge (Pi4, Conbee 2, Zigbee2MQTT) in HomeKit eingebunden sind.

    Die aktuellen Werte werden gut angezeigt.


    Gibt es eine Möglichkeit den Temperaturverlauf zu speichern und zu visualisieren ohne die Aqara App und den Aqara Hub zu verwenden?


    Danke für eure Antworten

  • Wenn du den Temperatursensor über den Conbee 2 + Homebridge einbindest genüg es wenn du dir die Eve App lässt. Die stellt dir eine einfache Datenbank inkl Visualisierung bereit.

  • Nutze die Eve App bereits. Bei mir wird dort aber leider kein Temperaturverlauf für die Aqara Sensoren bei Anbindung über Conbee 2 und zigbee2mqtt angezeigt.

  • Lösch die nochmal raus und bind sie mal neu ein…eig sollte das so aussehen


    Ich hatte das aber auch mal ‘ne Zeit lang gehabt, das nichts gespeichert wurde…irg wann war es wieder da.

  • Nutze die Eve App bereits. Bei mir wird dort aber leider kein Temperaturverlauf für die Aqara Sensoren bei Anbindung über Conbee 2 und zigbee2mqtt angezeigt.

    Deine Conbee2 betreibst du an der zigbee2mqtt-Software? Wenn ja ist das in diesem Fall der falsche Weg.

    Du musst den Conbee2 mit Phoscon/Deconz + Homebridge-hue betreiben. Dann klappt’s auch mit der Eve Historie.

    Der Entwickler z.B. von Homebridge-z2m Plugin hat und will die Eve Historie nicht implementieren das es aus seiner Sicht keinen Sinn macht - Siehe hier!