Z Wave Modul und Z Wave Remotes // z.B. FIBARO KEY FOB oder the button

  • Moin Gemeinde :-)

    Hat es irgendjemand bereits hinbekommen ein batteriebetriebenes Z-Wave Device wie beispielsweise den Fibaro Key Fob sinnvoll in der Homebridge respektive im Homekit zu nutzen ohne eine direkte Kopplung auf ein ebenso Z-Wave gearteten Aktor?


    DV_8_6649262_02_4c_DE_20180309110201.jpg



    Auf Git Hub steht ja beim homebridge-zway Modul lediglich das Remotes quasi in der Mache sind (seit Februar '17).


    Oder gibt es zufällig irgendwelche anderen Wege um via eine Z Wave Remote eine HK Szene zu triggern?

    "SMART HOME" = Ärger und Probleme bewältigen die es ohne erst gar nicht gäbe

  • Alsooooo bin Dank Maik und diesem Thread z-wave modul im pi-3 darauf Aufmerksam geworden das ein Workaround via Z-Wave.me Dummy Device (Geräteatrappe in der dt. Server Oberfläche) funktionieren könnte.


    TUTS AUCH !!!
    Die Idee ist, in der Z Wave Umgebung schaltet der Fibaro Key Fob (Oder jedes andere batteriegetriebene "Ereignis") eine Geräte Attrappe.

    Diese ist glücklicherweise im Homekit sichtbar und damit via Automatisierung abfragbar.

    Unedel ist die zeitliche Verzögerung von 1-2 sek.... diese könnte aber auch dem Z-Wave Gedöns geschuldet sein, da steck ich zu wenig weit drin

    "SMART HOME" = Ärger und Probleme bewältigen die es ohne erst gar nicht gäbe