AQARA HomeKit Hub Update 1.4.3

  • Die Aqara Home App hat ein Update auf Version 1.4.3 erhalten.



    Übersetzung:


    1. Unterstützung für nicht HomeKit Geräte (Steckdose, Smart Plug, Würfel)

    2. Optimierung der Oberfläche

    3. Einige Bugs wurden behoben



    ZUSATZINFOS:


    Mit dem Update werden jetzt einige der MI Komponenten unterstützt:


    - Mi Wandsteckdose

    - Mi Window and Door Sensor (der Runde)

    - Mi Motion Sensor

    - Mi Wireless Switch (der Runde)

    - Mi Temperture and Humidity Sensor (der Runde)

    - Mi Smart Plug (Zigbee)

    - Mi Cube

    - Mi LED Light Blub (Tunable White)



    lg


    Torben

  • Danke! Ich musste leider alles neu installieren und das “Binding” zum Home Kit funktioniert nicht mehr. Ich bekomme eine Error Meldung- facto es funktioniert bei mir nichts mehr.


    Hat jmd eine Idee?


    Error Code: 18446744073709551615


    Gruß und Danke im Voraus

  • Benz80

    Ich habe die App zum Glück erst auf einem von drei Geräten aktualisiert und das gleiche Problem mit einem anderen Fehlercode. Bei mir wird anfangs auf dem Login-Screen als Location USA angezeigt. Nachdem ich das auf „Mainland China“ geändert hatte, konnte ich zumindest den Hub und seine verbundenen Geräte wieder sehen - inkl. des kleinen Tasters und eines Lichtschalters, die ich bisher nicht verbinden konnte (die aber anscheinend verbunden, nur nicht sichtbar waren).

    Die Verbindung mit HomeKit ging aber trotzdem nicht. Anfangs wurde mir der Hub noch angeboten, mit Mainland China konnte die App ihn als mögliches „binding device“ gar nicht mehr sehen.

    Ich habe mehrfach gelöscht, neu installiert, neu gestartet - alles erfolglos.


    Jetzt habe ich die App nochmal neu installiert und den Login erst mal übersprungen. Sofort hatte ich wieder Zugriff auf alle Devices inkl HomeKit und sehe jetzt auch meine Koogeek-Stecker.

    Logge ich mich ein, verliere ich sofort wieder den Zugriff auf HomeKit.


    Logge dich probeweise mal aus, vielleicht hilft das bei dir ja auch. Ist keine Dauerlösung weil man den Hub selbst nicht mehr aktualisieren kann (der hat übrigens auch ein aktualisierte FW!!), aber zumindest hast du dann erst mal wieder Zugriff auf HomeKit.

  • Mit der neuen Firmware ist die Steuerung des Hubs schlechter geworden. Ich hatte im Flur eine durch Bewegung ausgelöste Nachtlicht-Szene mit 1%.

    Erst dachte ich, die Automation funktioniert nicht mehr, HomeKit und die Aqara App zeigen den Hub aber mit 1% eingeschaltet an.

    Leider verhält sich der Hub jetzt wie sämtliche Koogeek Strips und Leuchten:

    Bei 1% de facto schon aus, bei 2% rot, auch wenn der Farbton eigentlich gelb/orange ist und erst ab 3% steuerbar.

    Ändere ich die Szene auf 3%, geht der Hub auch wieder an, bei 2% geht er rot an.

    Nicht so doll bei einem Nachtlicht 🙁

  • Ich werde aus der neuen Firmware auch nicht so richtig schlau. Bei mir werden, nachdem ich mich einmal aus- und wieder eingeloggt habe, in der Aqara App jetzt nur noch die Aqara Geräte angezeigt, vor dem Update und ohne Login werden alle HomeKit-Geräte angezeigt. Finde ich eigentlich ganz sinnvoll, aber überraschend. Ich bin mir deshalb nicht sicher, ob das ein Bug oder ein Feature ist.


    Zudem kann man in der Aqara App jetzt auch der Beleuchtungsstärke eines Motion Sensors einen eigenen (HomeKit?)Namen geben, in HomeKit wird sie bei mir aber leider immer noch nicht angezeigt. Ich werde am WE mal einen neuen Motion Sensor hinzufügen, vielleicht werden dann ja Bewegung und Beleuchtungsstärke in HomeKit angezeigt. Möglicherweise hilft es auch, den Hub einmal neu zu starten, damit der Hub den "neue" Beleuchtungsstärke-Sensor in HomeKit anzeigt, werde ich auch noch testen.


    Bedauerlicherweise findet man jetzt aber auch keine Einstellungsmöglichkeit für die Duration der Motion Sensoren. Das ist schon ein echter Nachteil und Rückschritt. Keine Ahnung, ob das auch beabsichtigt ist?!?


    Was bedeutet denn


    "1. Unterstützung für nicht HomeKit Geräte (Steckdose, Smart Plug, Würfel)"???


    Dass ich z. B. einen Cube am Aqara Hub anmelden, aber nicht in HomeKit nutzen kann? Vermutlich! Da ich noch einen Cube unangemeldet rumliegen habe, werde ich das am WE auch mal testen!

  • Hier eine Antwort von Aqara zum aktuellen Problem:


    We have found this problem and are trying to solve it, please give us a little time. It is expected to be resolved within this week and resume normal use next week. All the problems you met were caused by the Cloud. It's not the problem for the app version or firmware version. We suggest not to update the firmware version now and wait until the problem solved. Thank you.


    liebe Grüße


    Torben

  • smartHansen

    Vielen Dank für die Info! Dann hoffen wir mal, dass Xiaomi die Cloud Sync bald in den Griff bekommt.

    Ärgerlich nur, dass sie die FW für den Hub nicht zurück gezogen haben anstatt von einem Update abzuraten. Meiner ist schon aktualisiert 😏

    Und obwohl ich die automatischen App Updates bei den anderen beiden Devices gestern gleich deaktiviert habe, hat sich die App auf meinem hauptsächlich verwendeten iPhone doch noch aktualisiert, sodass ich mich dort nun auch ausloggen musste.

  • smartHansen

    Hat den Titel des Themas von „AQARA HomeKit Hub Update“ zu „AQARA HomeKit Hub Update 1.4.3“ geändert.
  • Hier kommt ein erfreuliches Update von der Aqara-Front: ich habe mich probeweise mal eingeloggt, den Zugriff auf HomeKit sofort wieder verloren, dann aber WLAN deaktiviert, mich ausgeloggt und ohne WLAN wieder neu eingeloggt.

    Die App rödelt dann recht lang am Update herum, aber plötzlich war alles wieder da :):):)

    Und auch nachdem ich mich wieder mit dem WLAN verbunden habe, bleibt der Zugriff erhalten!


    Jetzt sehe ich sowohl alle HomeKit Geräte, alle Aqara Geräte und auch den kleinen WiFi Taster als auch den Lichtschalter, die ich mit der alten App und FW nicht gesehen habe und bei denen ich dachte, das Einbinden hätte nicht geklappt.

    Allerdings sehe ich diese beiden in HomeKit nicht und finde auch in der Aqara App keine Möglichkeit, sie zu konfigurieren.

    Ich denke, ich werde diese beiden erst mal zurück setzen und neu einbinden. Vielleicht klappt es dann besser.


    Aber erst mal bin ich froh, dass ich auch eingeloggt endlich wieder Zugriff habe :):):)

  • Nachtrag: das ist schon noch ganz schön buggy.

    Erst war der Zugriff plötzlich wieder weg und ich musste mich wieder ohne WLAN aus- und neu einloggen. Dann habe ich rausgefunden, dass man Mini-Schalter und Lichtschalter zwar über Automationen konfigurieren kann, als einzige Leuchte kann man aber nur den Hub auswählen. Sämtliche HomeKit-Leuchten werden nicht angezeigt.

    Was wahrscheinlich daran liegt, dass man in der Übersicht die HK-Leuchten zwar wieder sehen, aber nicht schalten kann. Wenn ich eine davon einschalten will, geht ein kleines Fenster auf „Device offline“.


    Also man sieht, dass Aqara am Problem arbeitet, aber gelöst/gefixt ist es noch nicht.


    Und jetzt sehe ich eben, dass ich eingeloggt und im WLAN wieder gar keinen Zugriff mehr auf HomeKit habe ... 😏