Einen neuen Anstrich verpassen

  • Hallo Leute,

    mal ein anderes Problem. Ein Freund von mir ist vor kurzem in sein erstes eigenes Haus eingezogen. Drinnen ist schon alles fertig und auch total modern eingerichtet. Natürlich ist dort so gut wie alles auf Smart Home ausgerichtet, womit er sich einen Traum erfüllt hat. Obwohl es ihn anfangs noch nicht gestört hat, will er jetzt doch der Fassade einen neuen Anstrich verpassen. Ansonsten würde sie wohl nicht zu seiner Inneneinrichtung passen. Hat das schon mal jemand gemacht und kann irgendwas empfehlen?

  • [quote='econradi','https://forum.smartapfel.de/forum/thread/2703-einen-neuen-anstrich-verpassen/?postID=48263#post48263']

    Hallo Leute,

    mal ein anderes Problem. Ein Freund von mir ist vor kurzem in sein erstes eigenes Haus eingezogen. Drinnen ist schon alles fertig und auch total modern eingerichtet. Natürlich ist dort so gut wie alles auf Smart Home ausgerichtet, womit er sich einen Traum erfüllt hat. Obwohl es ihn anfangs noch nicht gestört hat, will er jetzt doch der Fassade einen neuen Anstrich verpassen. Ansonsten würde sie wohl nicht zu seiner Inneneinrichtung passen. Hat das schon mal jemand gemacht und kann irgendwas empfehlen?

    [/quote]

    Einfach vernünftige Fassadenfarbe kaufen. Am besten im Großhandel. Aber nicht erschrecken beim Preis.



    Gesendet von iPhone mit Community

  • Hallo zusammen, zu Beginn möchte ich mal dazu sagen, dass es gar nicht so schlimm ist, wenn man hier mal andere Themen anspricht, immerhin geht es ja um das Haus.

    Jedenfalls würde ich ihm auch raten eine Firma zu engagieren. Sie können es ja immer noch am besten. Wenn es um die Fassade geht., würde ich die Finger davon lassen. Es ist ja was anderes, wenn man innen streichen möchte. Also das ist meine Meinung dazu.

  • Weiß jetzt nicht warum man die Fassade nicht selbst streichen kann, das habe ich damals auch gemacht. Ein Tipp, so ein kristallweiß sieht vielleicht gut aus. Aber man sieht jeden Dreck auf der Wand und es vergilbt dann auch. Also eher abzuraten. Nimm lieber beige oder Eierschale. Und wenn dein Freund schon dabei ist, dann kann er sich Fassade imprägnieren lassen. Sodass die Wand besser wasserabweisend ist. Ich habe bei mir alles verklinkert, also gar nicht das Problem. Ein Freund hat ProPerla von https://www.properla.net/de/ genommen. Ist im 3. Jahr und bisher sieht alles noch sehr gut aus. Fast wie am ersten Tag.

  • Hallo zusammen, danke für eure ganzen Antworten. Viernes, man kann sich auch echt bemühen Sachen anders zu verstehen. Natürlich suche ich hier niemand, der schon mal seine Fassade gestrichen hat. Ist ja wohl klar. Ich habe auch erst gesagt, er soll sich doch einen Profi holen, aber er meinte er will das selbst machen. Wahrscheinlich sieht es finanziell nicht besonders rosig bei ihm aus. Danke für die guten Tipps hanspeter33 . Das werde ich ihm direkt mal zeigen. Sehe ihn heute Abend.

  • Hallo zusammen, zu Beginn möchte ich mal dazu sagen, dass es gar nicht so schlimm ist, wenn man hier mal andere Themen anspricht, immerhin geht es ja um das Haus.

    Er schreibt ja auch deswegen in der Smalltalk Ecke ;)



    Weiß jetzt nicht warum man die Fassade nicht selbst streichen kann

    Warum es diverse Leute selbe nicht können, gibt es wohl so viele Gründe wie es Menschen gibt. Gerade wenn es um Fassen geht die eine wirklich mal eine Farbe bekommen, habe ich schon guten Pfusch gesehen aber in diesen muss ich selber ja nicht leben. Mich würde es stören, wenn je nach Sonnenstand Mann/Frau sehen kann wie gestrichen wurde. Aber versuchen kann es ja jeder mal um dann fürs nächste mal zu wissen, ob es wieder selber versucht wird oder einen Profi die Arbeit zu überlassen.

    Gruß maNu