Aqara Button mit Gyro-Sensor?

  • Ich hab sehr viel von denen ohne die Gyro Funktion.

    Abbilden tu ich die Funktionalität sowieso über eine andere Umgebung (früher fhem heute hass.io) von dem her ist es ja relativ egal wieviel Eingabe Möglichkeiten zur Verfügung stehen, also mit oder ohne Gyro wenn du das meinst.


    Wie die Teile über die native Geschichte und z.B. Aqara Bridge dann im Homekit ausschauen müssten kann ich mir nur sehr schwer vorstellen, da ja multilevel switches im Homekit schon immer so eine Sache waren.

    "SMART HOME" = Ärger und Probleme bewältigen die es ohne erst gar nicht gäbe

  • Das meinte ich eigentlich nicht.

    Mich würde nur interessieren, was diese Gyro-Funktion überhaupt ist. Wird dadurch erkannt, wie stark man die Taste drückt, oder ob und wie man den gesamten Button bewegt, oder ganz was anderes?

    Mich interessiert eigentlich nur direkt HomeKit, ander Bastel-Baustellen (bis auf homebridge) tu ich mir nicht an...


    Was sind "Multilevel" Switches?

  • ja... oder "Multistate"

    keine Ahnung - einzelne Aktoren die mehrfache Funktionen abbilden, vgl Dimmbutton HUE z.B.

    Jede Taste übermittelt theoretisch je nach Drückprinzip unterschiedliche Inhalte (lange, kurz, doppelt etc.) leider ist das aber im Homekit nicht verwendbar


    Das Gyro Modell soll wohl noch einfach einen Beschleunigungssensor integriert haben, war wohl denke ich in irgendeiner neuen Chipsatz Version für Lau mit dabei und wurde von den Entwicklern einfach dann mitgezogen, kost ja quasi nix :-)

    Kurzum es bedeutet man kann "Schütteln" erkennen.


    In meinem Fall sind die Dinger dank Ihrer tollen Klebefläche an den unterschiedlichsten Stellen verbaut und versteckt, für mich wäre die Schüttelfunktion daher sehr unpraktisch :D

    "SMART HOME" = Ärger und Probleme bewältigen die es ohne erst gar nicht gäbe

  • Habt ihr das gewusst bzw. hat schon jemand Erfahrung damit und wisst ihr, ob das in HomeKit auch unterstützt wird?

    Kann sich jemand ein Anwendungsbeispiel dafür vorstellen?

    Gewusst ja, Erfahrung mit den speziellen Minis habe ich leider nicht, da ich diese erst zu spät entdeckt hatte und schon reichlich aus der 1. Generation gekauft hatte X/


    Sollte die Gyro-Funktion aus den Aqara-Erschütterungssensoren übernommen worden sein, nehme ich an, dass diese auch direkt ohne Umwege in HomeKit für Automationen genutzt werden kann. Handelt es sich dagegen um eine Implemetation entsprechend des Cubes, geht das nur über Umwege, sprich über Ersatzautomationen (Gyro löst interne Automation für Hub-Leuchte aus, diese wiederum löst Automation in HomeKit aus), so man denn den Aqara-Hub erfolgreich in einem China-Account anmelden kann, um Aqara-interne Automationen anzulegen. Unabhängig davon sollten natürlich auch Homebridge-PlugIns verfügbar sein.


    Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Bspw. kann ab einer bestimmten Uhrzeit und/oder bei An-/Abwesenheit eine Automation ausgeführt werden, wenn sich etwas bewegt oder im Gegenteil nicht mehr bewegt. Ob dabei der Schalter an eine Schublade geklebt wurde oder lose auf einem Rollwagen liegt ist unerheblich. Somit könnten beliebige beweglich Gegenstände, Möbel, Schubkästen etc. Automationen auslösen, ob nun im Sinne einer Alarm-Automation oder zum automatischen Schalten von Geräten. Der Phantasie sind wiedermal keine Grenzen gesetzt …

    Jede Taste übermittelt theoretisch je nach Drückprinzip unterschiedliche Inhalte (lange, kurz, doppelt etc.) leider ist das aber im Homekit nicht verwendbar

    Das ist nicht korrekt. Ich nutze derweil zahlreiche Aqara Mini Switches (mit jeweils 1x / 2x Klick) sowie zudem die 1- und 2-Tasten-Wireless-Switches (mit 1x / 2x / Lang-Klick). Das funktioniert extrem zuverlässig und nativ in HomeKit, sodass ich’s nicht mehr missen möchte. Ich denke auch nicht, dass bspw. das Fehlen einer derartigen Multi-Funktion ein Problem in HomeKit ist, sondern vielmehr aufgrund einer halbherzigen bzw. unvollständigen HomeKit-Implementation seitens der Hersteller einfach weggelassen wurde (Beispiel Philips HUE Dimmschalter).