RasPi Homebridge Installation aus Homebridge App klappt nicht ganz

  • Hallo :)

    Ich habe heute mit der Anleitung aus der App auf einem Raspberry Pi 3 Homebridge installiert. (Frisch formatierte SD-Karte...)

    In der App zeigt's mit nun an "Homebridge nicht verbunden" (ich bin nicht mehr vor Ort, sorry wenn der genaue Wortlaut nicht stimmt).

    Homebridge läuft anscheinend auf dem RaspPi auch nicht. Wenn ich auf den Debug-Menüpunkt in der App gehe, startet Homebridge auf dem Pi laut der Konsolenausgabe problemlos*. Ganz am Anfang sieht man auch dass es vorher nicht lief, da wird versucht den existenten Homebridge-Prozess abzuschießen und die Antwort ist so etwas wie "no such process".

    Dann habe ich gedacht, vielleicht ist die Installation ja "the debian way" gelöst, und hab mal sudo service homebridge start versucht. Die Antwort war sinngemäß "no such file (homebridge.service)". Aber wie gesagt, ich weiss gar nicht ob es so gestartet werden sollte.

    Kann man das Skript, das die Homebridge-App verwendet um Homebridge auf dem Pi zu installieren, irgendwo einsehen? Das würde mir wahrscheinlich reichen, um dem Problem selbst auf den Grund zu gehen.


    Grüße, VZ7


    * Es kommen ein Paar Warnungen von Avahi, aber es startet.