VAG-Fahrzeuge in Homekit integrieren - Standheizung starten, Restlaufzeit, Tankanzeige, Ölanzeige

  • Moin zusammen!


    Ich habe den VW Connect Adapter ebenfalls im ioBroker. Setup und Abrufen der Daten funktioniert gut. Dennoch ignoriert er sämtliche Schalter zur Standheizung. Ich sehe hier keine Regelmäßigkeit.. Es gibt Standheizung, Standheizung-v2, Start Standheizung und und und.... Wenn ich das mit der MySkoda App gegenchecke, ob die Heizung läuft, dann ist das meist negativ. Ich habe es aber auch schon geschafft per ioBroker die Standheizung anzuschmeissen. Aber ich verstehe nicht, wann es funktioniert und wann nicht.
    Intervalle sind auf 1min und 60min (aber erst seit 10min so, vorher 15 und 360).

  • Die 60 min ist die erzwungene Abfrage des Autos. Das ist begrenzt. Glaube zwischen 2 Starts irgendwas um die 10-mal oder so. Ich würde die erzwungene Abfrage höher stellen. Ich habe die auf 12 Stunden. Reicht ja, wenn man alle 12 Stunden das Auto abfragt. Schaltet sich die Heizung ein, sendet die ja zum Server und der wird ja alle Minute abgefragt.

  • Tankfüllstand - Edit habe ich mittlerweile hinbekommen

    Kilometerstand - Edit habe ich mittlerweile hinbekommen

    Darf ich fragen, wie genau du das hinbekommen hast? Ich bin überfordert mit yakha. Das einzige, was ich bisher hinbekommen habe ist, das ein Schalter die Klimatisierung aktiviert. Hat jemand Musse, nochmal Schritt für Schritt mir zu zeigen, wie ich den Kilometerstand angezeigt bekomme? Das wäre großartig.


    Liebe Grüße,

    Flo

  • Ok. Das habe ich jetzt auch mal versucht. Aber leider ohne Erfolg. Muss denn in das Feld "Conversion" was rein? Könnte es nicht funktionieren, weil das Auto MJ21 ist? Vielleicht ist das Plugin noch nicht so weit?

  • Ich muss jetzt mal kurz fragen, was du mit durchklicken meinst. In der HomeApp wird mir ein Kohlendioxidsensor angezeigt. Und wenn ich den antippe, steht bei Entdeckt : Nein und bei Wert 0ppm. Könnte man diese Links vorher ausprobieren, damit man weiß, ob sie überhaupt funktionieren?

  • Marco Schmidt


    Hallo Marco

    ich würde gerne deine Idee mit dem Auto auf der Karte realisieren. Ich habe einen bmw und kann den Standort über die bmw App auch anrufen, aber:

    Ich verstehe leider nicht ganz weiblich das in meinem Fall realisieren kann. Die Daten sind doch Passwort geschützt, woe umgehe ich das? Oder ist das bei vw anders?

    Könnte ich damit auch den Standort über wo ist abrufen? Es geht mir um meine Kinder deren Standort ich dann ganz einfach einsehen könnte ohne einloggen usw.

    es wäre toll wenn du mir helfen könntest.

    Ich habe über yhaka bereits die anderen Daten in Home integriert.

    Lg

  • Die 60 min ist die erzwungene Abfrage des Autos. Das ist begrenzt. Glaube zwischen 2 Starts irgendwas um die 10-mal oder so. Ich würde die erzwungene Abfrage höher stellen. Ich habe die auf 12 Stunden. Reicht ja, wenn man alle 12 Stunden das Auto abfragt. Schaltet sich die Heizung ein, sendet die ja zum Server und der wird ja alle Minute abgefragt.

    okay - klar soweit. Danke!

    Das heisst, in jedem Fall wird das Auto von außen angesprochen, sobald ich die Standheizung starte.

    Warum klappt das bei mir aber einfach nur total unzuverlässig, frage ich mich..
    Was sind denn die Voraussetzungen? Ich habe z.B, aktuell keine SIM Karte im Auto - denn auch ohne SIM kann ich das ja auch via App bedienen und ich habe es ja auch schon mit ioBroker geschafft (also dann eben via Homekit).
    Jedoch verstehe ich nicht, warum es einmal funktioniert und dann wieder 9 mal nicht mehr..

  • Was sind denn die Voraussetzungen? Ich habe z.B, aktuell keine SIM Karte im Auto - denn auch ohne SIM kann ich das ja auch via App bedienen und ich habe es ja auch schon mit ioBroker geschafft (also dann eben via Homekit).

    Im Normalfall kannst du dein Auto nicht ohne SIM-Karte steuern. Wie soll die Anbindung zum car-connect Server funktionieren wenn kein Internet besteht? Du kannst dir zwar einen Hotspot aufbauen, das funktioniert bei mir aber wirklich sehr unzuverlässig.

  • Im Normalfall kannst du dein Auto nicht ohne SIM-Karte steuern. Wie soll die Anbindung zum car-connect Server funktionieren wenn kein Internet besteht? Du kannst dir zwar einen Hotspot aufbauen, das funktioniert bei mir aber wirklich sehr unzuverlässig.

    Weil man hier unterscheiden muss. Für die Grundfunktionen, wie Car Connect (auch Standheizung) ist eine E-Sim verbaut. Die andere SIM ist nur für andere Online-Funktionen, wie Navikartendownload, Musik, etc.


    Zur Zuverlässigkeit habe ich leider keine Antwort.

  • Bei den neueren VAG Modellen (hier ein 1/ 2021 gelieferter Kodiaq RS) gibt es keine 2 SIMs mehr. Es gibt nur noch die eingebaute eSIM. meine alte DualSIM liegt jetzt hier rum. Über die eingebaute werden auch die Kartenupdates gemacht! Der Rest geht dann direkt über das Handy mit z.B. CarPlay

    Gruß,

    Gerd

  • Danke für eure Hilfe - habe bis auf Lock/Unlock mittlerweile durch trail & error alles hinbekommen. Lock/Unlock könnte ggf. ein Problem des vw-connect Adapters sein - hier werden im error log verwirrende Infos angezeigt - ist in Klärung, S-PIN ist gespeichert - in der offiziellen VW Connect App funktioniert es ohne Probleme. Hat es hier jemand hinbekommen mit dem Auf- und Zuschließen bei einem VW?


    Gruß

    Hast du es hinbekommen mit Auf-Zuschließen beim VW? Ich hab hier das gleiche Problem. Kurze Info wie es geht würde mich brennend interessieren. Danke!