Philips Luftreiniger in Homebridge

  • Hi Leute


    Gibt es eine Möglichkeit meinen Luftreiniger, abhängig von der Luftqualität (zb Daten von Netatmo Wetterstation, oder EVE Room) ein rsp auszuschalten?


    Besitze weder den Netatmo noch den EVE, würde was kaufen nach dem Feedback aus dem Forum.


    Ich muss noch anmerken, dass ich ein ziemlicher Neuling im Bereich HO bin.

    Ich kann in der App vom Luftreiniger Siri shortcuts hinterlegen (zmb. Schalte Liftreiniger ein) das funktioniert tadellos. Das wars aber dann. Ich kann zmb nichts schedulen o.ä.


    mein Ziel wäre:

    - Fällt die Luftqualität unter einen bestimmten Bereich -> Schalte Automatikmodus ein

    - Ist die Luft wieder gut -> Schalte Gerät aus


    (Beide Kommandos kann ich über Siri „manuell“ ausführen)


    vielen Dank

  • Also das „traditionelle“ HomeKit wie bei Philips Hue hat er nicht. Ich kann in der App Siri Shortcuts (wie es aussieht) erstellen und per „Hey Siri - Luftreiniger Automodus“ zmb geht die App auf und schaltet dass den Reiniger auch wirklich in den Automatik Modus

  • Hi Leute


    ich habe im Homekit-Forum nachgefragt (Link) ob man meinen Philips Luftreiniger in die Apple Home App integrieren kann.

    Wie es aussieht geht oder soll das über Homebridge integriert werden können.


    Ich habe mittlerweile Homebridge auf dem Pi installiert.


    Ich kann aber das Luftreiniger Plugin nicht finden rsp sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.


    Kann mich jemand bitte in die richtige Richtung schubsen und evt einen Tipp geben?


    Das am besten geeignetste Plugin wird nicht mehr entwickelt: https://www.npmjs.com/package/homebridge-philips-airpurifier


    danke

  • l00t Bitte nicht kreuz und quer und doppelt posten. Damit ist keinem und am Ende schon gar nicht Dir geholfen. Bitte zukünftig beachten.

    Deine ursprünglichen Beiträge habe ich hier verschoben.


    Dir natürlich weiterhin viel Erfolg und Spaß hier im Austausch.

  • Ich habe mittlerweile Homebridge auf dem Pi installiert.


    danke

    Wenn Homebridge zum Einsatz kommen soll dann:

    Hat der Luftreiniger vielleicht eine Fernbedienung? ggf. Funk oder Infarot?

    Dann wäre dieser Broadlink in Homebridge eingebunden evntl. eine Lösung.

    Dieses Gerät sendet das Fernbedienungssignal an deinen Luftreiniger.
    Der Broadlink hat den netten Nebeneffekt dass du damit auch andere Geräte auf RF/IR Basis steuern könntest.


    Wenn NUR Homekit zum Einsatz kommen soll dann:

    Alternativ eine 0815 Homekit Steckdose (Eve oder ähnliches) die den Luftreiniger einfach unter Strom setzt.
    Voraussetzung dafür ist allerdings das er bei Strom AN dann gleich in den Automatikmodus wechselt bzw. auf dem Programm bleibt welches vor Strom AUS eingestellt wurde.


    Deine Luftqualität kannst du mit Netatmo messen und in Abhängikeit deiner Wünsche die Steckdose oder den Broadlink (sofern der Reiniger eine Fernbedienung hat) schalten.


    Gruß

    Tino

    2 Mal editiert, zuletzt von Zenyte ()

  • Für den Luftreiniger AC2939/10 funktioniert es nicht. Ich habe alle 3 Optionen (http, Plain CoAP und CoAP) probiert, bekomme es aber nicht zum laufen mit dem o.g. Plugin

  • Für den Luftreiniger AC2939/10 funktioniert es nicht. Ich habe alle 3 Optionen (http, Plain CoAP und CoAP) probiert, bekomme es aber nicht zum laufen mit dem o.g. Plugin

    Alle Schritte nach Anleitung durchgeführt? Das Gerät ist mit der App von Philips verbunden? Der Luftreiniger ist ja einer der neusten Generation, der dürfte mit CoAP laufen.


    If you are using CoAP or Plain CoAP:


    1. Install pip and git using sudo apt install python3-pip git.
    2. Install py-air-control using sudo pip3 install py-air-control.
    3. Update CoAPthon3 using sudo pip3 install -U git+https://github.com/Tanganelli/CoAPthon3@89d5173.
  • Alle Schritte nach Anleitung durchgeführt? Das Gerät ist mit der App von Philips verbunden? Der Luftreiniger ist ja einer der neusten Generation, der dürfte mit CoAP laufen.


    If you are using CoAP or Plain CoAP:


    1. Install pip and git using sudo apt install python3-pip git.
    2. Install py-air-control using sudo pip3 install py-air-control.
    3. Update CoAPthon3 using sudo pip3 install -U git+https://github.com/Tanganelli/CoAPthon3@89d5173.

    Ich muss da wohl nochmal ran, ich hatte das Plugin lediglich über die UI installiert und konfiguriert.


    Danke für den Hinweis!

  • Hallo Leute, also da ich noch ein Anfänger bin verstehe ich das ganze irgendwie nicht. Hab schon Pi 3 mit HomeKit aber der Philips ac3829 macht mir zu schaffen. Kann mir jmd das bitte erklären wie ich es in mein HomeKit einbinden kann. Danke

  • Was hast du schon probiert bzw. wo genau hängts?

  • Na, der Link zu einem Philips Luftreiniger Plugin wurde weiter oben schon genannt: https://github.com/NikDevx/homebridge-philips-air


    Entsprechend installieren und gemäß der Anleitung konfigurieren, dort steht eig. alles drin was du wissen musst.

  • Danke für die Antworten, ich denke ich habe mich nicht verständlich erklärt. Das Problem ist, dass ich nicht weis wo ich was eingeben muss :/


    Zb. was ist eine pip oder wie ich python wo installieren soll oder was ist ein sudo? :/


    Ich weiss es ist viel verlangt aber wenn mir jmd schritt für schritt erklären könnte wäre mir sehr geholfen.lg

  • Ich weiß nicht, wie du aktuell deine Homebridge installiert hast, du findest jedoch sehr viele Infos in der Smartapfel Anleitung: https://smartapfel.de/homebridge/installieren/


    Man kann Homebridge Plugins bequem über die Weboberfläche installieren/deinstallieren/konfigurieren, alles weitere wie Python und sonstige Zusatzmodule-/pakete installiert du, indem du dich am Mac über das Dienstprogramm „Terminal“ auf deinem Raspberry Pi via SSH einloggst und dort den Installationsbefehl beginnend mit sudo eingibst. Infos dazu ebenfalls im oberen Link.

  • Wie es weitergeht, habe ich oben verlinkt. Dort ist auch ein eigenes Kapitel zu Plugins enthalten: https://smartapfel.de/homebridge/plugins/ Einfach mal einlesen und probieren.


    Eine Schritt für Schritt Anleitung kann ich dir nicht liefern, ich besitze weder einen Philips Luftreiniger noch verwende ich dieses Plugin.


    Du bekommst hier im Forum, egal in welchem Bereich, immer Unterstützung wenn Du einmal selbst nicht weiter kommst.


    Grundsatz ist aber, Hilfe zur Selbsthilfe und es gehört Eigeninitiative dazu, sich hier in die verschiedenen Foren einzulesen und selbst Dinge auszuprobieren. Bei dann konkreten Fragen, wenn es mal mit einem nächsten Schritt auch im fünften Anlauf nicht klappen sollte, gibt es hier dann Antworten. Einen Grundkurs in allem zu HomeKit, Homebridge, Kurzbefehlen, kann und möchte wahrscheinlich hier niemand geben.