Smarte Ansteuerung Dezentral Lüftungsanlage LTM Thermo-Lüfter 1230

  • Hallo zusammen,


    ich bin mit meinem Smart Home, auch dank dieses Forums, schon sehr weit. Bis auf eine Rollo-Ansteuerung und die Kontrolle meiner LTM Lüftungsanlage habe ich schon alles so wie ich es mir vorstelle.


    Gerade bei der Lüftungsanlage komme ich aber leider nicht weiter.


    Kurz zur Lüftungsanlage selbst:


    1) Es handelt sich um eine dezentrale Lüftungsanlage (Schlafzimmer, Büro und Küche/Wohnzimmer)

    2) Es stehen zwei Lüftungsmodi zur Verfügung

    a) Lüftung mit Wärmerückgewinnung

    b) Reine Entlüftung

    3) Die Anlage wird über einen Drehschalter gesteuert (siehe Bild im Anhang)

    a) Drehen nach Links: Entlüftung 36-130 m³/h je Lüfter

    b) Drehen nach Rechts: Lüftung mit Wärmerückgewinnung 18-65 m³/h je Lüfter


    Mein Ziel wäre es hierbei die Anlage irgendwie über HomeKit ansteuern zu können. Idealerweise natürlich mit der Möglichkeit den Modus und den Grad der Entlüftung (m³/h) auszuwählen bzw. über Trigger zu definieren. Sollte dies technisch nicht möglich sein (was ich vermute), würde es mir auch reichen eine Standardeinstellung (z.B. Schalter auf Lüftung mit Wärmerückgewinnung Stufe 3 (30 m³/h) gestellt) ein- und auszuschalten (Location-, Uhrzeit-, Luftqualität-Trigger).


    Ich habe trotz weitreichender Recherche noch keine Anleitung zu diesem Thema gefunden.

    Habt ihr eine Idee wie man so etwas umsetzen kann? Mir würde nur eine Ansteuerung des Drehschalter über eine Fibaro Switch einfallen, wobei ich auch da nicht sicher bin ob sich ein Drehschalter über eine Fibaro Switch ansteuern lässt.


    Wäre über Tipps und Anregungen sehr dankbar!


    VG,


    Flint


    Anzeige im Schaltschrank


    Drehschalter

  • Hi,


    Ich habe die gleiche Lüftungsanlage und habe mit jetzt einen Shelly Plus Dimmer 0-10v geholt. Damit kann ich aktuell erstmal über die Shelly-App die Lüftung steuern. Ich suche jetzt allerdings dafür ein Plugin für Homebridge, um es dann über das HomeKit steuern zu können.

    Das hilft vermutlich nur ein bisschen weiter. Aber vielleicht ist hier der eine oder die Andere auch schon weiter?


    Gruß

  • CommanderReiker zum Shelly Plus Dimmer gibt es parallel ein Thema hier im Forum: Shelly Plus 0-10v Dimmer

    Aber von den aktuell drei existierenden Shelly Plugins für Homebridge:

    • Homebridge-Shelly
    • Homebridge-Shelly-ng
    • Homebridge-Shelly-ds9


    unterstützt keines den Plus Dimmer.

  • Wenn du möchtest , dass ein Plugin erweitert wird, musst du auf auf der Github Seite des jeweiligen Plugins ein Issues aufmachen. Wenn es schon ein passendes Issues gibt, dann dein Interesse bekunden.

    Kein Backup, kein Mitleid :P

  • Danke für den Hinweis.

    Ich bin auf Github jetzt nicht so ganz erfahren, daher die wahrscheinlich nicht ganz so intelligente Frage: wenn ich auf den Button Issue klicke, dann finde ich leider keine Möglichkeit, hier ein neues zu erstellen.

    Brauche ich für das Repo eventuell eine bestimmte Freigabe?


    Es geht um dieses Repo:

    GitHub - cubi1337/homebridge-shelly-ds9: Homebridge plugin for the next generation of Shelly devices
    Homebridge plugin for the next generation of Shelly devices - cubi1337/homebridge-shelly-ds9
    github.com


    Bester Gruß.

  • Weil es ein Fork vom homebridge-shelly-ng Plugin ist, da gibts den Reiter „Issues“ nicht. Erstelle dein Issue direkt beim Hauptplugin, da liest auch der Entwickler vom DS9 Plugin mit.

    GitHub - alexryd/homebridge-shelly-ng: Homebridge plugin for the next generation of Shelly devices
    Homebridge plugin for the next generation of Shelly devices - GitHub - alexryd/homebridge-shelly-ng: Homebridge plugin for the next generation of Shelly devices
    github.com