(Kinder) Hörspiele mit SIRI

  • Hallo Liebe Community,


    ich bin kürzlich von Amazon ALEXA auf Apples SIRI umgestiegen und sehr begeistert.


    Allerdings habe ich ein paar Kleinigkeiten, die ich noch nicht ganz verstehe und hoffe auf eure Tipps/Hilfe.


    Zu meinem "dringlichsten" Problem:


    Meine Tochter hat ALEXA immer zum Spielen von Hörspielen genutzt. Neben wir z.B. "Conni".

    Früher hieß es immer "Alexa, spiele Conni" und Alexa fing automatisch an, ein ZUFÄLLIGES Album von Anfang an von Conni zu spielen.


    Siri fängt leider an, zufällige Titel (ich denke es sind die aus "beliebte Titel") zu spielen.

    Wenn ich sage "Hey Siri, spiele ein Album von Conni, spielt sie immer dasselbe Album von Conni.

    Sage ich "Hey Siri, spiele ein anderes Album von Conni", nimmt sie automatisch das nächste und so weiter.


    Die Reihenfolge der Alben bleibt leider immer gleich...



    Habt ihr da eine Idee, wie man das besser sagen/lösen könnte? Ich möchte dabei unbedingt bei Apple Music bleiben....


    VIELEN DANK und ein schönes Wochenende!

  • "...zufälliges Album" sorgt dafür, dass das 1. Album der üblichen Reihenfolge in ZUFALLSWIEDERGABE gestartet wird.


    "...irgendein Album" sorgt dafür, dass das 1. Album der üblichen Reihenfolge gestartet wird.


    Hilft also leider nicht :-(

  • Hmmm, ok. Wenn ich die Infos im Netz richtig verstehe geht „Zufall“ nur in Playlists. Diese wiederum können aber nur Titel und keine Alben beinhalten - blöd.

    Raspberry 3b+ mit Homebidge nach hiesiger Anleitung zZ v1.3.0

    MacMini mit Homebridge zZ v1.3.0

  • Hallo, wir haben hier genau das gleiche Problem. Siri hilft 0,0 bei Hörspielen. Eine Playlist anlegen funktioniert auch nicht, weil diese ja dann immer direkt am Anfang beginnt. Also müssten die Kids erst 20 Kapitel skippen....


    Echt schade, dass es dafür keine Lösung gibt. Man müsste theoretisch die Folgen kennen und sagen "Hey Siri, spiele Folge 144 von PawPatrol"...