Homebridge auf dem Asus Tinker Board

  • Hallo,


    habe mir kürzlich ein Tinker Board zugelegt und darauf armbian und node.js 8.9.1 installiert. Zudem laufen im Moment piVCCU und der ioBroker darauf.


    Leider habe ich ein Problem mit der Homebridge. Zwar lässt sich diese problemlos samt der von mir benötigen Plugins (control-ui, broadlink-rm, fritz, homematic) installieren, aber es wird in meinem User-Verzeichnis (/home/thorsten) kein .homebridge-Verzeichnis angelegt.


    Die Homebridge und die Plugins habe ich übrigens installiert mit den folgenden Befehlen aus dem obigen Home-Verzeichnis heraus:


    Code
    1. sudo apt-get install libavahi-compat-libdnssd-dev
    2. sudo npm install -g --unsafe-perm homebridge
    3. sudo npm install -g homebridge-<plugin-name>


    Hat jemand Tipps für mich?


    Gruß,


    Thorsten

  • Hallo,


    konnte mein "Problem" selbst "lösen". Warum Anführungsstriche? Weil es eigentlich gar keines war. Ich Dummbaddel hatte vergessen, den Befehl "homebridge" auszuführen. Danach war sofort das .homebridge-Verzeichnis da und ich konnte meine config.json kopieren.


    Die Homebridge läuft.


    Bis dann,


    Thorsten