Garage Licht

  • Hallo miteinander,


    ich sitze schon etwas länger an dem Thema Garage - Beleuchtung und verschiebe es immer wieder und lebe aktuell vom Licht meines Garagentormotors. Ein Zustand der im Sommer jedoch erträglich ist ;)


    Anyway ich möchte das Thema nun angehen. Da ich mein Haus komplett mit Hue Birnen versorgt habe und auch noch Outdoor bewegungsmelder für die Garage übrig habe, war meine erste Idee die 1600 lumen Birnen zu verwenden. Hier stört mich aber eigentlich die Licht Farbe, die ich gerne in kaltweiß hätte und darüber hinaus finde ich keine vernünftige Lampe. Die sind nämlich alle zu klein. Aber mir gefällt wie der Bewegungsmelder Schalter im Hue System agiert.


    Meine zweite Idee wären die normalen Garagen LED Röhren. Diese hätte ich mit dem meross wlan switch https://amzn.to/3cvcETI Smart gemacht und dann mit dem Hue Bewegungsmelder über HomeKit gesteuert. Hierzu gibt es aber auch schon im Forum einen recht umfangreichen Thread mit dem Fazit, dass sich die Steuerung des Bewegungsmelders in HomeKit einfach nicht so gut realisieren lässt wie in Hue bzw. iConnectHue.


    Soeben viel mir aber die dritte eventuell geniale Lösung ein 😎

    Ich kombiniere einfach beides.


    1. Ich kaufe mir eine white ambience Hue Leuchte mit einer einfachen Lampe. Und pflastere den Rest der Garage mit Dummen aber günstigen led Röhren aus. Diese verbinde ich mit dem oben erwähnten meross Schalter.

    2. in Hue erstelle ich dann den bewegungsmelder für die eine Lampe in der Garage und stelle die Licht Farbe gleich wie Leuchtstoffröhren.

    3. in HomeKit erstelle ich dann eine einfache automation, wenn die eine Lampe an ist, soll der meross Schalter an gehen und umgekehrt, wenn die eine Lampe aus ist, soll auch der meross Schalter ausgehen. Vor allem gehen dann auch alle Lampen an, wenn ich Siri bitte die Lampen in der Garage zu schalten 😎😎


    Ich habe das eben mal mit 2 Hue Lampen Getestet. Das funktioniert gut und sehr schnell (fast zeitgleich). Aber die hängen an einer Bridge. Wie schnell schaltet denn der meross Schalter? Hat da einer Erfahrung und vor allem -> geht meine Idee wohl auf?

    • Hilfreich

    Schau dir mal den Aktor an. Funktioniert out of the Box an der Hue Bridge mit HomeKit. Einen dummen Taster abgeschlossen und du kannst ihn auch manuell bedienen…


    https://amzn.to/3pEd0gj

    Einmal editiert, zuletzt von Dampf ()

  • Auch cool - aber sehr teuer. Bei Amazon gab es zwei meross Schalter für 25€. Dafür bekomme ich nicht mal einen Aktor. Aber mit zigbee wird der voraussichtlich sehr schnell schalten, was wiederum super wäre…. Ich hatte jetzt erstmal die meross Schalter bestellt und werde das morgen testen. Wenn der zu langsam über wlan schaltet, habe ich hiermit eine Alternative.

    Meshed der sich in das hue Netz mit ein?

  • Zwei Meross kosten 33,99€ Und können nur Wireless gesteuert werden. Den Iluminize kann man im Zweifelsfall immer manuell steuern. Dazu könntest dein Vorhaben rein in der Hue Bridge realisieren und wenn gewünscht per HomeKit/Siri eingreifen.

    Wie die Latenz über wlan ist kann ich nichts sagen . Ebenso zum Zigbee Mesh weiß für mich nicht relevant ist. Der Iluminize Support ist sehr hilfreich, einfach mal ne Mail schreiben

  • Hast recht aber aktuell sind die meross noch mal bei Amazon um 25% rabattiert, sodass man auf ca. 25€ kommt. Habe die jetzt erstmal mitgenommen und schaue mir das ganze morgen an. Den Aktor behalte ich in der Hinterhand. Tendenziell gefällt mir zigbee mehr, da ich das wlan nicht vollstopfen möchte. Schon garnicht mit iot.

  • Die 25% habe ich ganz übersehen :rolleyes:


    Tendenziell gefällt mir zigbee mehr, da ich das wlan nicht vollstopfen möchte. Schon garnicht mit iot.

    Seh ich genauso. Dazu kommt das über die Hue Bridge alles sensationell zuverlässig funktioniert

  • Jau ist bestellt, was kost die Welt. Probiere beides aus ;)

    Vor allem brauche ich mit dem zigbee Aktor nicht mal eine Hue Lampe kaufen. Ist ja überflüssig. Kann mir komplett die Leuchtstoffröhren holen. Fantastisch und viel smarter als meine Lösung 😂

    Bin gespannt. Danke 🙏 für die gute Hilfe.

  • Immer gerne ;)

    Ich hoffe du hast aufgepasst ob du die Variante mit oder ohne Nullleiter brauchst …

  • Ich habe damals bei der Elektrik die Nulleiter bis zum Schalter und zur Lampe gezogen. Insofern habe ich den mit Nulleiter genommen.

    Von so einer Verkabelung kann ich nur träumen :love: