Lüfter / Abzug Badezimmer per HomeKit schalten?

  • Hallo,


    ich würde gerne einen herkömmlichen, nicht-smarten Badezimmerabzug per Homebridge in HomeKit einbinden. Gibt es da so eine Art Zwischenstecker, den man hinter dem Schalter verstecken kann, oder so? Dieser soll dann einfach Strom ein und aus schalten.


    Was bräuchte man dafür denn genau?


    Wäre für ein paar Tipps sehr dankbar!

  • Das was du suchst könnte ein Shelly sein. Der ist sehr zu empfehlen und man findet ausreichend Infos dazu hier im Forum.

  • Ist auf deinem herkömmlichen Lüftern ein Stecker oder direkt zum anschließen? Hat dein herkömmlicher Lüfter ein Nachlaufrelais? Hat dein herkömmlicher Lüfter nur eine Geschwindigkeitsstufe? Wie steuerst du derzeit deinen herkömmlichen Lüfter?


    Die Marke herkömmlichen kenn ich leider nicht.


    walta

  • Das lässt sich pauschal nicht sagen, dass kommt auf die Tiefe der bei dir verbauten Unterputzdose an. Die Abmessungen von Shelly finden sich online.

  • Läßt sich Shelly nativ in HomeKit einbinden?

    Mit einer alternativen Firmware: ja.

  • Alle Fragen zu den Shellys lassen sich hier schnell und einfach beantworten.

    Fertige Schaltpläne für alle Anlässe inklusive!

  • Warum versuchst Du es nicht mal hier?

  • Versuch macht kluch8o

  • Naja, ich wart mal ob hier noch hilfreichere Antworten kommen.

    Bis dahin empfehle ich YouTube. Da bekommt man schon mal einen ganz guten Eindruck.

  • Was die Homekit Firmware auf den Shelly's angeht, hier ist beschrieben, wie das funktioniert. Ganz ohne basteln und löten: https://smartapfel.de/shelly-homekit-ota-installieren/

  • Dein Vorhaben ist unproblematisch mit HomeKit umsetzbar.


    Meine Empfehlung:

    Finde jemanden der dir einen Shelly 1 hinter den Lichtschalter einbaut falls du dich damit nicht auskennst.


    Nehme den shelly ohne die Shelly App mit der Weboberfläche in Betrieb und teste ob das Gerät funktioniert.


    Aktualisiere die Firmware des Shellys


    Spiele die Homekit Firmware auf.


    Konfiguriere den Shelly im Webinterface


    Füge den Shelly zu Homekit hinzu.


    Du kannst nun den Lüfter über den Schalter oder Homekit steuern.


    Mit einem passenden Sensor (z.B. Qinping) kannst du die Luftfeuchtigkeit messen und den Lüfter automatisch ein und wieder ausschalten lassen.

  • Möglich wäre auch Aqara Switch oder Switch Modul. Einer der Aqara Zigbee 3.0 Hubs oder ein Phoscob Gateway + Homebridge vorausgesetzt


    https://www.aqara.com/eu/produ…ch-module-t1-with-neutral


    https://www.aqara.com/eu/produ…ll-switch-h1-with-neutral

  • Threadersteller will es einfach und unkompliziert fragt aber nach Bastelloesungen, statt die nativen HomeKit Loesungen wie es aie von Hue und Fibaro gibt erst gar nicht in Betracht zu ziehen?!

  • Threadersteller will es einfach und unkompliziert fragt aber nach Bastelloesungen, statt die nativen HomeKit Loesungen wie es aie von Hue und Fibaro gibt erst gar nicht in Betracht zu ziehen?!

    Deswegen schlug ich die nativen Lösungen von Aqara vor.

    Gibt es von Hue einen Unterputzaktor? Der wäre mir neu.

    Es gibt von Iluminize einen der an der Hue Bridge nativ ins HomeKit geschleift wird, aber der ist für Licht gedacht. Ob der aus Sicht eines Elektrikers auch für einen Lüfter geeignet ist kann ich nicht sagen …


    EDIT:

    Frage zu Fibaro: ist das Bluetooth Problem in Verbund mit den HomePod Minis inzwischen gefixt?