Homebridge Wifi Setup Access Point nicht auffindbar

  • Hallo,


    Ich bin neu hier und habe eine Frage:


    Ich hab vor kurzen einen Raspberry PI Zero 2 W gekauft und möchte diesen mit homebridge nutzen.


    Ich habe mich an die Anleitungen gehalten und als ich bei dem anhängenden Bild angekommen bin musste ich feststellen, dass der Access Point von meinem iPhone nicht gefunden wird bzw. es diesen wohl nicht gibt.


    Weiß jemand wie ich hier vorgehen kann?

    oder geht das Image bei dem pi Zero 2 W nicht?


    Vielen Dank für Eure Hilfe

  • Du bist doch verbunden mit dem Raspi. Offenbar mit Kabel, oder wie? Auf dem Bildschirm steht, dass du das Kabel abziehen und den Raspi danach booten sollst.

  • oder geht das Image bei dem pi Zero 2 W nicht?

    doch, sollte es. Homebridge läuft auf allen Pi Modellen, sogar auf dem alten Zero der deutlich schwächer ist.


    Das Bild, was du abfotografiert hast, siehst du weil du mit Monitor und Tastatur verbunden bist?

    Kannst du den Pi nicht einfach neu starten oder kurz stromlos machen und vorher Monitor und Co. entfernen?


    Zu guter letzt hilft manchmal auch Image einfach nochmal neu auf die SD Karte flashen.

  • Habe das selbe Problem, getestet mit Pi3B+ & ZeroW & Pi4 mit Verschieden SD-Karten.

    WLan Hotspot wird nicht Angezeigt. Ich habe das Image 3x Heruntergeladen und immer wieder neu Geflasht.

    Leider kann ich die HB auch nicht mehr manuell Installieren, da sich Node nicht unter Bullseye Installieren lässt,

    habe hierzu auch schon einen Thread, aber vielleicht ist ja genau das dass Problem...?


    Nachtrag, habe HB-Image v1.0.19 Geflasht, läuft ohne Probleme auf allen Raspberrys...

    Einmal editiert, zuletzt von Spy () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von baseship mit diesem Beitrag zusammengefügt.