Homekit-Neuling sagt Hallo

  • Hallo an alle!
    Ich treibe mich schon in diversen anderen Mac-Foren rum, hab mich aber heute mal hier angemeldet und noch spezieller etwas über HomeKit zu erfahren und hier auch Hilfe zu bekommen. Beim Thema HomeKit und SmartHome mache ich gerade die ersten Baby-Steps.

    Wow.. es ist wirklich verwirrend. Mal wieder unterschiedliche Standards überall. Wenn man jetzt anfängt - worauf setzt man dann? Wie ihr an meiner Signatur seht, probiere ich mal vorsichtig ein paar Sachen aus, alles noch ohne Bride und auch (leider) noch ohne Thread.

    Ich hoffe mal im Smalltalk ist es OK, so einen Eintrag zu schreiben. Die rote Warnmeldung sieht echt beängstigend aus und lädt jetzt nicht grad zum mitmachen ein. ?(

  • Welche rote Warnmeldung?

    Egal.

    Ich selber hab mit IKEA und Shelly angefangen und natürlich homebridge (auf einem Laptop zum ausprobieren). Die IKEA Bridge hätte ich mir sparen können wenn ich gleich deconz installiert hätte ;-)


    walta

  • Wenn man jetzt anfängt - worauf setzt man dann?

    Heute, am 20. Dezember 2021 würde ich auf Zigbee setzen, und am 20. Dezember 2022 auf Matter. Also heute auf Philips Hue, Aqara oder IKEA.


    Ich selbst nutze Hue, aber nur deswegen, weil ich damit angefangen habe.

  • Mit Eve und hue anfangen. Später dann den ganzen Krempel, den man so hat und nicht HK-fähig ist mit der Homebridge HK-fähig zu machen.


    Auf jeden Fall würde ich eine Hue Bridge für die Leuchtmittel besorgen.

  • Danke Euch allen!

    Hab jetzt mal ne Hue Bridge bestellt und gucke mal wie das so funktioniert. :-)