Beiträge von Doc-Johnson

    Kurze Rückmeldung, laut Apple Support ist es bisher nicht möglich, das iPhone und den HomePod über unterschiedliche accespoints ins Netzwerk einzuwählen und dann die Telefonfunktion zu nutzen. Es müssen sich beide Geräte in den gleichen accespoint, oder Router einwählen um die Funktion zu ermöglichen.

    Grüße Christian

    Hallo Forum,


    Ich benötige eure Hilfe. Vorweg ist zu sagen dass meine edv Kenntnisse nicht gerade ausgeprägt sind.


    Ich habe im Haus aktuell eine FRITZ!Box 7590 und 3x FRITZ 2400 repeater installiert. Die repeater laufen via lan als accespoints. Das Netzwerk hat natürlich überall den gleichen Namen. Mesh ist aktiv.


    Das funktioniert soweit auch stabil und gut.


    Aaaaaber, im Wohnzimmer und im Badezimmer habe ich je einen HomePod Mini. Beide wählen sich über unterschiedliche accespoints ein. Wenn mein Handy im Wohnzimmer eingewählt ist, kann ich über den HP im Wohnzimmer telefonieren, im Bad nicht. Andersherum klappt es auch. Wenn das Handy im Wohnzimmer liegt und ich im Bad versuche zu telefonieren (via HP) bekomme ich die Rückmeldung dass ein Netzwerkproblem vorliegt und dies nicht möglich ist.


    Frage 1: ist es grundsätzlich möglich mein bestehendes setup so einzurichten, dass es funktioniert ?


    Frage 2: wenn ja, wie geht das ?


    Ich hab vorweg im Forum gesucht, aber keine Antwort gefunden.


    Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt. Ein link würde schon reichen.


    Grüße Christian

    Mkasse105


    Wenn deine Heizungsanlage einen Sensor für die Außentemperatur hat und sich abschaltet, bringt natürlich auch ein smartes heizkörperventil nichts. Das öffnet dann automatisch aber es kommt kein heißes Wasser an. Solange die Heizung arbeitet, sollte das aber funktionieren.

    Wenn dir wichtig ist, dass immer, also auch wenn es draußen warm ist, dein Heizkörper warm wird, musst du das (wenn möglich) an der Heizungsanlage einstellen, sprich die Gastherme läuft durch. Ob das lohnenswert ist musst du selber entscheiden.


    Wenn du dich dafür entscheidest, dann klappt das auch wie von den forumskollegen beschrieben.


    Grüße



    Christian

    Super vielen Dank sschuste und Norbertm, ich hab’s einfach nicht gefunden.

    Die Forensuche und auch Google hatte ich vorweg bemüht, wie sonst auch immer, hatte da aber keine Lösung gefunden.


    Vielen Dank für die schnelle Hilfe


    👍🏻


    Grüße Christian

    Hallo Forum,


    Nach langer Zeit des stillen Mitlesens, brennen mir noch ein paar Fragen unter den Nägeln. Ich bin mir sicher das hier im Forum schon gelesen zu haben, aber ich finde die Antworten einfach nicht mehr.


    Frage 1


    Initial lief bei mir ein Apple TV 4 als Steuerungszentrale, mittlerweile ist noch ein HomePod Mini dazugekommen.

    Jetzt ist der Apple TV in Standby und der HomePod als „verbunden“ markiert.

    Ist das so gewollt oder wäre ich mit dem Apple TV als steuerungszentrale besser dran ? Wenn ja wie geht das ?


    Frage 2


    In der Home App (original auf dem iPhone)

    Konnte ich irgendwie die Räume anordnen. Ich finde diese Einstellung einfach nicht mehr. Wie ging das noch gleich ?


    Frage 3


    Im Haus läuft eine FRITZ!Box 7590

    und 3 Fritzrepeater 2400.

    2 Repeater laufen via lan Brücke einer „nur“ via mesh.

    Muss mein Handy im gleichen Meshaccespoint (repeater) eingewählt sein wie der HomePod, damit eingehende Anrufe auf dem HomePod eingehen?


    Fragen über fragen, ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Grüße aus dem Ruhrgebiet


    Christian