Beiträge von Suzan

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Das mit solchen Profilen zu machen ist natürlich professioneller und ordentlicher. Und es gibt sogar noch Diffusorstreifen, wenn man diese benötigt.
    Aber im Grunde ist es ja ganz genauso wie wir es gemacht haben.

    Dann ist es also echt gut und normal, die Lightstrips nicht einfach direkt hinten an den Tisch/Sideboard zu kleben sondern eine Befestigung anzubringen, damit der Strip nur in die gewünschte Richtung strahlt.

    Vielen Dank nochmal. Die ganzen Profile schau ich mir alle in Ruhe mal an.

    Seit einiger (kurzer) Zeit verwende ich Hue-Lampen. Inzwischen sind auch Lightstips (Gradient) hinzugekommen.

    Jetzt wollte ich mal von Euch wissen, wie Ihr diese so in der Praxis befestigt.
    Klar haben die einen Klebestreifen, wo man sie irgendwo hinkleben kann. Wenn ich jetzt einen Lightstrip an die Stirnseite eines Tisches oder an ein Sideboard klebe, strahlt dieser aber dann nach oben UND unten. Nach unten soll der aber gar nicht strahlen. Jedenfall bei mir nicht. Am Schreibtisch will ich nur oben hinter den Bildschirmen ein Licht. Aber sicher nicht unter dem Schreibtisch. Genauso im Wohnzimmer am Sideboard.

    Jetzt mal eine Frage an Euch Profis: wie und wo befestigt ihr den so einen Lightstrip am besten? Oder stört es Euch gar nicht, dass er auch nach unten leuchtet?

    Am Sideboard haben wir es jetzt bei uns so umgesetzt: an der Wand befinden sich kleine Winkel. "Professionell" befestigt mit Powerstrips! :D Auf den Winkeln liegt eine Abdeckung eines alten Kabelkanals als Unterlage, darauf liegt dann der Lightstrip. Er scheint dadurch also komplett nur nach oben.

    Zur Verdeutlichung was ich meine, hab ich mal eine Zeichnung angefertigt. Ihr müsste Euch das jetzt als Querschnitt vorstellen:

    Also links ist die Wand. Rechts die Scheibtischplatte (mit Standfuß). Das Rote ist der Lightstrip.
    Oben wäre es so, wenn ich den Strip einfach an die Tischplatte kleben würde.

    Unten so, wie wir es beim Sideboard gemacht haben. Winkel (blau) an die Wand, darauf "liegt" dann der Lightstrip.

    Ist das jetzt clever oder doof? Oder wie macht Ihr das?

    Hallo an alle!
    Ich treibe mich schon in diversen anderen Mac-Foren rum, hab mich aber heute mal hier angemeldet und noch spezieller etwas über HomeKit zu erfahren und hier auch Hilfe zu bekommen. Beim Thema HomeKit und SmartHome mache ich gerade die ersten Baby-Steps.

    Wow.. es ist wirklich verwirrend. Mal wieder unterschiedliche Standards überall. Wenn man jetzt anfängt - worauf setzt man dann? Wie ihr an meiner Signatur seht, probiere ich mal vorsichtig ein paar Sachen aus, alles noch ohne Bride und auch (leider) noch ohne Thread.

    Ich hoffe mal im Smalltalk ist es OK, so einen Eintrag zu schreiben. Die rote Warnmeldung sieht echt beängstigend aus und lädt jetzt nicht grad zum mitmachen ein. ?(