Beiträge von brasax

    Ich hab das Gefühl, dass HomeKit phasenweise nicht funktioniert.


    Heute ging mal wieder das Licht in der Küche nicht an - bin hoch ins Bad und die Lichter im Gang gingen ebenso nicht an, auch nicht im Bad. Überall sind BWM, Aqara und Hue.


    Auf dem Weg zurück ging das Licht unten im Gang (oben nicht) und dann auch wieder in der Küche..

    Ärgerlich. Dann werde ich wohl doch die BWM über ioBroker steuern und entsprechend den Tag in verschiedene Helligkeiten/Töne einrichten müssen. Hatte gehofft das vermeiden zu können. Ich fand die Idee mit dem adaptiven Licht ziemlich gut, aber wenn es denn nicht wirklich funktioniert..

    Ich habe das Problem auch, aber nicht so gehäuft, mit den Hue BWM.


    Da scheint HomeKit einfach zu zicken, denn, wie schon erwähnt, in der Home App wird die Bewegung angezeigt, aber es passiert nichts.


    Nachts habe ich die Helligkeit bei 34%, manchmal passiert es allerdings am Tag auch hin und wieder, dass das Licht mit 34% angeht und nicht die Szene aktiviert wird (mit 100%). Geht man eine halbe Stunde später wieder rein, dann greift die Szene plötzlich.


    Ich mach inzwischen recht viel im ioBroker, aber da gibts leider kein adaptives Licht. Daher in HomeKit.

    Die Automation im ioBroker beißt sich nicht, schon geprüft. Dort läuft diese erst, wenn der Status sich auf Bewegung = false ändert. Das Problem tritt auch auf, wenn ich das Script stoppe und die Lampe manuell ausschalte.


    41VSY

    Keine Shellys dazwischen. Nur der Aquara Sensor und Hue-Bulb.


    Was mich ja irritiert, in der Home-App wird die Bewegung erkannt, aber die Lampe schaltet nicht.


    Ging jetzt eine Stunde lang nicht und jetzt wieder. Ich verstehe es nicht.

    Hier mal Screenshots. Simple Automation. Das automatische Deaktivieren mache ich über den ioBroker, da es in HomeKit nicht zuverlässig funktioniert und teilweise dann den ganzen Tag/Nacht das Licht an ist.


    Tagsüber habe ich noch drin, wenn kleiner 45lux. Das Ganze über Contoller angelegt.

    Servus zusammen,


    Ich hab da ein Problem mit HomeKit und Aqara BWM, teilweise auch mit den Hue BWM.


    Meine Automationen sind eigentlich recht simple, aber sie gehen einfach nicht, wie ich will.


    Z.b. Schalte Szene tagsüber, wenn jemand da ist und Helligkeit unter 45lx ist und schalte nach 2 Minuten aus.


    Wenn denn mal das Licht an ist, dann geht es selten aus, was mich dazu gebracht hat ein Script in ioBroker zu schreiben, dass die Lampen nach einer definierten Zeit abschalten, wenn keine Bewegung mehr erkannt wird. Bei Bewegung wird der Timeout gestoppt, keine Bewegung Timeout gestartet.


    Heute als Beispiel ging die Lampe den ganzen Tag an wie sie soll, gegen Abend gehen die Lampen plötzlich nicht mehr an. In HomeKit wird mir die Bewegung angezeigt, die Lampe bleibt aber aus. Erreichbar ist die Hue-Lampe, daran kann es nicht liegen.


    Eine zweite Automation soll nur nachts und wenn jemand da ist einschalten bei Bewegung. Geht eine zeit lang, dann geht es plötzlich gar nicht mehr. Auch hier: Bewegung wird erkannt (in der Home App angezeigt, aber das Licht bleibt aus).


    Manchmal hilft es die Automation zu öffnen und neu zu speichern, aber, wie gerade, hilft nicht mal das.. Ich muss die Automation dann löschen und neu anlegen.


    Zentrale ist entweder Apple TV oder HomePod. Die wechseln sich immer wieder mal ab. Warum auch immer..


    Hat jemand eine Idee? Meine Scripte zum ausschalten laufen einwandfrei.


    Danke und Gruß,

    brasax

    Bei mir funzt das immer noch nicht richtig.


    Per Motionsensoren werden zwei Lampen angesteuert, beide auf adaptive Light eingestellt.


    Die eine geht mit 15% an, die andere auf 100%.


    15% ist meiner Meinung nach zu dunkel I die 100% definitiv zu hell..


    Hat noch jemand eine Idee, wie man das fixen kann?

    In dem Startscreen von Apple stand es genau so:


    "Die Lichtquellen verwenden diese Farben immer, wenn sie ein- oder ausgeschalten werden."


    Wobei das für mich nicht wirklich viel Sinn macht, denn aus heißt aus..


    Bei mir hat sich gestern nichts mehr geändert, entweder zu viel rumgespielt oder da ist der Wurm drin.


    Meine Erwartung ist eigentlich recht einfach: 4 Lampen haben diese Einstellung, also sollten auch alle 4 Lampen die gleichen Werte zeigen, was sie allerdings nicht machen.


    Edit:


    Ich habe gerade mal meine 4 Lampen eingeschalten. Zwei sind hellblau, eine kaltweiß und eine etwas wärmer.


    Vielleicht verstehe ich aber auch das Konzept nicht.


    Edit2:


    Da scheint sich was bei mir verhängt zu haben. Meine Szene, in der die Lampen auf Adaptives Licht eingestellt sind, hat wohl Probleme, wenn die Lampen vorher auf einem anderen Wert standen, dann kommt es bei mir zu diesem Effekt.


    Handy neu gestartet und es geht.

    Ich habe mir grad mal die Werte von meinem Lampen angesehen. Adaptive Light funzt nicht wirklich korrekt. Meine vier Lampen im Wohnzimmer zeigen unterschiedliche Werte, was ja eigentlich nicht sein darf.


    Alle zeigen unterschiedliche "hue"-Werte, "xy" sind auch alle unterschiedlich. Mit der Zeit ändern sich die Werte, aber bei 4 Lampen ist das sehr auffällig, dass sie unterschiedlich warm sind.


    Vorne links und hinten rechts wärmeres weiß, vorne recht und hinten links recht kalt. Da hat Apple mal wieder Mist gebaut.


    Ich bleibe bei meinen Szenen und Automatisierungen. Da bekomme ich zuverlässigere Ergebnisse.

    Bei mir schon. Ich habe eine Szene aufgesetzt mit 4 Lampen im Wohnzimmer. Lampen waren kaltweiß, Szene eingeschalten und die Lampen waren deutlich wärmer.


    Ich habe in iConnectHue mir das anders eingerichtet. Ab Sonnenuntergang gehen die Lampen auf Relax mit einem Übergang von 30 Minuten. Finde ich angenehmer..

    Ich denke das Problem ist, dass Apple es nicht richtig kommuniziert hat, wie das Ganze läuft.


    Die Änderungen werden nur gemacht, wenn man die Lampe aus und wieder einschaltet, dann greifen die wärmeren Temperaturen oder wenn man das Licht dimmt.


    Eine Umstellung während die Lampe an ist, findet leider nicht statt und das war eigentlich meine Hoffnung.


    Ich habe eine Dyson Lampe, die passt sich entsprechend an.

    Das Problem hatte ich auch.


    Ich habe allerdings Nuki wieder aus HomeKit entfernt, da mir zu riskant, dass man versehentlich die Tür öffnet.


    Siri Shortcuts kann man auch so weiter nutzen, wenn man die Bridge hat, geht aber nur in BT Reichweite.

    Moin. Ich habe in den letzten Tagen meine Air Purifier 2H eingerichtet. Dabei habe ich eine einfache Methode das Token ohne Backup, ohne PC und ohne Jailbreak auszulesen gefunden. Dazu nutzt man einfach eine HTTP-Proxy App. wie Charles oder HTTP Catcher. Falls Interesse habe ich den Ansatz in meinem Blog unter http://tiemerding.com/xiaomi-token-auslesen/ dokumentiert. Der ganze Vorgang hat nicht länger als 10 Minuten gedauert.

    Geht leider nicht mehr. Die Antwort ist offenbar nun verschlüsselt.


    Die App gibts übrigens auch nicht mehr zum Testen..

    Ich habe gerade die 4.5 irgendwas gelöscht und die 5.1.6 installiert. Config angepasst, aber nach einem Neustart bleibt die Config wie sie ist.


    Also nochmals mit reConfig":true versucht, aber config bleibt unverändert..


    Was ist die homeID? Dann mach ich das schnell manuell..


    Wie komme ich an die Device IDs?


    Danke im Voraus!

    brasax


    EDIT: läuft.

    Danke für die Erwähnung der App - die habe ich auch und wieder vergessen. Habe sogar ein Backup von Januar. Dieses eingespielt, aber leider liefen die Automationen trotzdem nicht.


    Alle Szenen und Automationen gelöscht und Backup erneut eingespielt - es läuft wieder alles!


    Anmerkung: Automationen, die nur Geräte steuern werden von der App als Szenen mit elend langem alphanumerischen Namen abgespeichert. Soweit es ging habe ich in den Automationen die Szenen übernommen und umbenannt.

    Der Weg, den Apple jetzt vorgeschlagen hat:


    In den iCloud-Settings Home deaktivieren auf allen Geräten, Apple TV komplett abmelden.


    In meinem Fall nur beim iPhone Home wieder aktivieren und 1 Stunde warten, danach das gleiche bei den anderen Geräten, dann sollte der Sync wieder laufen. Wenn nicht, dann nochmal melden.


    Jetzt muss ich warten bis meine Frau da ist, heißt erst irgendwann um 20 Uhr kann ich das dann testen..

    Hi zusammen,


    HomeKit läuft bei mir über mein Apple TV, per LAN im Netzwerk, läuft seit Ewigkeiten ohne Probleme (bis auf ein kleiner Hickup mit der Homebridge). Aqara Hub (HomeKit) hängt auch dran.

    Ich habe ein neues iPhone vor knapp 2 Wochen bekommen, eingerichtet und gut. Leider gabs Probleme mit Handoff, daher heute in der früh von iCloud abgemeldet und neu angemeldet. So weit so gut, Handoff geht wieder, aber nun habe ich ein kurioses Problem mit HomeKit. Einige meiner Automationen zeigen auf dem iPhone „(keine Szenen oder Geräte)“ obwohl vorhanden. Auch vorhandene Automationen gehen nicht mehr, wenn ich sie aber in der App teste, gehen sie.


    Auf meinen iPad sind mehr als die Hälfte der Automationen weg und der Rest zeigt auch „(keine Szenen oder Geräte)“. Die Szenen sind noch vorhanden, aber teilweise nur noch ein Gerät, anstatt 10 etc. Die Szenen auf dem iPhone gehen wie gewollt, auf dem iPad wird dann nur eine Lampe geschalten, statt der 10. Küche hat 7 Szenen auf dem iPhone, 3 auf dem iPad.


    Aqara Buttons sind im iPhone noch teilweise eingerichtet, auf dem iPad nicht, gehen aber trotzdem nicht. Also auf dem iPad eingerichtet - gehen trotzdem nicht, erst nachdem ich die Aktionen auf dem iPhone gelöscht habe und dann neu eingerichtet, dann gehen sie.


    Neue Automationen gehen ohne Probleme, aber 42 Automationen wieder einzurichten wird viel Arbeit, zumal die Szenen nicht nicht im Sync sind, wird es schwierig. Teilweise über die Eve App komplexe Automationen angelegt, wie, wenn Fenster offen, dann Heizung aus nach 3 Minuten, aber nur wenn Fenster offen, wenn wieder Fenster zu, dann passiert nichts.


    iPad mal abgemeldet von iCloud und wieder angemeldet - ohne Erfolg.


    Hat jemand eine Idee, was da los ist? Wie kann es sein, dass mein iPhone und iPad so out of Sync sind? Alles auf iOS 12.2.


    Danke und Gruß,

    brasax