honkmaster Schüler

  • Männlich
  • Mitglied seit 16. März 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
64
Erhaltene Likes
16
Punkte
341
Trophäen
1
Profil-Aufrufe
354
  • Danke für die gute Antwort. Das habe ich auch alles verstanden. Wie richte ich das aber ein, damit die Homebridge in diesem modus automatisch startet? In der Standard Installation geht das über "sudo npm install forever -g". Ich sehe schon, eine letzte Frage gibt es wohl nicht :(
  • Hallo honkmaster, eine letzte Frage habe ich noch. Wenn Homebridge mit privilegierten / root Rechten laufen muss, wie genau habe ich das zu starten, denn ich habe den Pi3 nach Anleitung (smartapfel.de/anleitung-homebr…-raspberry-pi-einrichten/) eingerichtet. Ist das falsch und wie stelle ich sicher das die Homebridge mit privilegierten / root Rechten läuft. Ich denke, dass neben meinem rudimentären Wissen hier mein Problem liegt. LG PN
    • Privilegierte Rechte bekommt eine Applikation, sobald diese mit sudo gestartet wird: sudo homebridge. Alternativ nutzt du nicht den "Standardnutzer" sondern "root", d.h. du logst dich als Root ein (sudo su) und startest dann homebridge. https://wiki.ubuntuusers.de/sudo/
    • Wichtig: Die Konfiguration wird nun nicht mehr vom Standardnutzer sondern von Root geladen. Das Konfigurationsfile liegt unter /root/.homebridge/config.json und muss dort angepasst werden.
  • Guten Morgen, welche Werte sind für humidityAlert und humidityAlertLevel in der Config.json zu setzen? { "accessory": "mi-flower-care", "name": "Golden cane palm", "deviceId": "AA:BB:CC:DD:EE:FF", "interval": 300 "humidityAlert": ?? "humidityAlertLevel": 20? } Hat das jemand schon gemacht?
    • humidityAlert ist ein Boolean: true / false, d.h. möchtest du einen Kontaktsensor als Alarm für Bodenfeuchte. humidityAlertLevel ist der Prozentwert ab wann der Sensor öffnet.