Licht-Automation mit NFC Tag

  • Hallo zusammen,


    ich möchte mit meinem iPhone eine persönliche Autmation erstellen, die beim Erkennen eines NFC Tags meine Nachttischlampe zunächst auf 1% Helligkeit dimmt, dann 5 Minuten wartet und dann die Lampe ausschaltet.


    Als Auslöser habe ich natürlich "NFC" ausgewählt und dann


    - Lampe auf 1%

    - Skript/Warten auf 5 Minuten

    - Lampe deaktivieren


    Wenn ich den Tag scanne, dimmt die Lampe zwar auf 1%, aber dann passiert nichts mehr.

    Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache?


    Automationen sind für mich noch Neuland, daher vermute ich einen einfachen Denkfehler.


    Besten Dank vorab für eure Untertützung!

  • Der Warten Befehl macht Probleme, dass ist bekannt: Kurzbefehl "Warten" funktioniert bis maximal 119 Sekunden.


    Man kann sich hier mit Spielereien wie 5 mal 60 sek. warten behelfen. Gibt hierzu auch irgendwo Anleitungen.


    Ansonsten, kannst du beim NFC Tag nicht eintragen, dass die Automation einfach nach 5 Minuten deaktiviert werden soll? So hab ich das bei unserer Nachttischlampe ebenfalls (Hier aber nicht über NFC sondern Bewegungssensor):

  • Danke für den Hinweis mit dem Warten-Befehl. Das war mir nicht bekannt.

    Ich probiere es mal mit Stückeln der Wartezeit aus und teste ein wenig.


    Deaktivieren wie von Dir beschrieben würde m.E. nur dann funktionieren, wenn ich die Lampen mit diesem Befehl auch gleichzeitig erst einschalten würde. Die werden aber bereits mit einem anderen Timer zu einer bestimmten Zeit aktiviert. Zumindest wird mir die Option nur beim Aktivieren von Geräten angezeigt.