Beiträge von Bernie68

    Hallo, ich habe mir auch wie immer wenn ich was an der homebridge mache diese zerschossen... Dank Image jedoch wieder schnell herhestellt. Allerdings war mein Image nicht das aktuellste. Wie es halt immer so ist. Homebridge fährt tadellos hoch. Allerdings melden meine Homebridge Geräte alle "keine Antwort" in der Home App.

    Da gibt es doch bestimmt einen Trick oder? Wäre echt traurig wenn ich alle Geräte neu Konfig. müsste.

    Der Code hat sich ja auch nicht geändert.


    Vielleich hat jemand einen Tipp für mich. Danke

    Hallo,


    von außen gehen beide mit Schlüssel. Beim Nuki nutzt man sein Schloss i.d.R. weiter, beim Dana benötigt man ein zusätzliches neues Schloss. Die Not- und Gefahrenfunktion muss dein Schloss aber haben, sofern du ein Nuki kaufst und das Schloss weiternutzen möchtest. Warum bestellst du dir nicht einfach ein Schloss mit Gefahrenfunktion passend zu deinem Schlüssel? Zumindest sofern du Nuki kaufst. Willst du Danalock nutzen, brauchst du sowieso einen anderen Zylinder. Es gibt zwar einen Aufsatz für einen bestehenden Zylinder, das würde aber bedeuten, dass du einen Schlüssel zufeilen müsstest. Ich habe beide Schlösser, Dana an der Wohnungstür, Nuki an der Haustür. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, ich liebe sie beide gleich. :-)

    Hallo Marco,


    da Du beide Geräte hast wie ist den der Lautstärken unterschied?:)


    Danke Gruß Bernie

    Danke Stefan für die Unterstützung!!


    Es läuft wieder alles nachdem ich alles nochmal neu aufgesetzt habe.


    Aber wie es halt so ist mit was neuem, gibts neue Probleme. Muss mich jetzt an die Homematic Freunde wenden, da die CCU3 im Container Verzögerungen von ca. 12 Sek. in der HomeApp hat.


    Nochmal herzlichen Dank ist ein tolles Forum hier!!

    Richtig Faszinierend würde Spock sagen :-)

    Zur Sicherheit habe ich die homebridge.service gelöscht und neu erstellt.


    Jetzt kommt nach: sudo systemctl enable homebridge


    Created symlink /etc/systemd/system/multi-user.target.wants/homebridge.service ? /etc/systemd/system/homebridge.service.


    Das passt jetzt.


    sudo journalctl -fau homebridge (zumindest hat sich der Fehler schon mal geändert


    Jan 20 14:55:55 raspberrypi systemd[1]: homebridge.service: Main process exited, code=exited, status=1/FAILURE

    Jan 20 14:55:55 raspberrypi systemd[1]: homebridge.service: Unit entered failed state.

    Jan 20 14:55:55 raspberrypi systemd[1]: homebridge.service: Failed with result 'exit-code'.

    Jan 20 14:56:05 raspberrypi systemd[1]: homebridge.service: Service hold-off time over, scheduling restart.

    Jan 20 14:56:05 raspberrypi systemd[1]: Stopped Node.js HomeKit Server.

    Jan 20 14:56:05 raspberrypi systemd[1]: Started Node.js HomeKit Server.

    Jan 20 14:56:07 raspberrypi homebridge[1588]: [1/20/2019, 2:56:07 PM] Loaded config.json with 0 accessories and 0 platforms.

    Jan 20 14:56:07 raspberrypi homebridge[1588]: [1/20/2019, 2:56:07 PM] ---

    Jan 20 14:56:07 raspberrypi homebridge[1588]: [1/20/2019, 2:56:07 PM] No plugins found. See the README for information on installing plugins.

    Jan 20 14:56:07 raspberrypi homebridge[1588]: [1/20/2019, 2:56:07 PM] Loading 0 platforms...

    Jan 20 14:56:07 raspberrypi homebridge[1588]: [1/20/2019, 2:56:07 PM] Loading 0 accessories...

    Jan 20 14:56:07 raspberrypi homebridge[1588]: /usr/local/lib/node_modules/homebridge/node_modules/hap-nodejs/node_modules/node-persist/src/local-storage.js:480

    Jan 20 14:56:07 raspberrypi systemd[1]: homebridge.service: Main process exited, code=exited, status=1/FAILURE

    Jan 20 14:56:07 raspberrypi systemd[1]: homebridge.service: Unit entered failed state.

    J


    Wir irgendwie nicht leichter für mich...aber gut zu wissen das ich da echt beim Kopieren irgend unsichtbares Zeugs oder Leerzeichen mit eingefügt hatte.


    Meine Pfade müssten eigentlich stimmen... was könnte das jetzt wieder sein. Hätte ich jetzt einen Phaser würde ich den Raspi in Luft auflösen...

    Servus Stefan


    auch ich möchte mich für die SUPER Anleitung bedanken! :thumbup:

    Da ich eigentlich der Typ bin das man am meisten lernt wenn man selber testet und ausprobiert. Habe ich das auch so gemacht.

    Aber je mehr man kann umso mehr probiere ich aus. Leider...

    Ich hatte alles schon Top am laufen. Die Homebridge am RaspiZero-W und am Raspi 3 meine Homematic CCU2 installation.

    Lief alles super.. per Sprache von unterwegs Jalousien öffnen echt COOL.

    Dann habe ich entdeckt das ich die beiden Raspis verbinden könnte. Nach folgender Anleitung


    https://technikkram.net/2018/0…er-raspberry-pi-auslagern


    Die haben da ein Raspbian_Stretch_Lite_piVCCU_2018-07-04 Image das ich genutzt habe.


    Hat auch geklappt der Linux Container mit der Homematic CCU2 läuft. Auch Top Leute da bei Technikkram!


    Dann habe ich mich nach deiner Top Anleitung daran gemacht wieder alles neu zu installieren.

    Meine Homebridge läuft wenn ich sie manuel starte. Mit systemd nach deiner Anleitung jetzt auf einmal nicht mehr.


    homebridge.service lässt sich nicht starten.


    Der Inhalt:


    [Unit]

    Description=Node.js HomeKit Server

    After=syslog.target network-online.target


    [Service]

    Type=simple

    User=homebridge

    EnvironmentFile=/etc/default/homebridge

    ExecStart=/usr/local/bin/homebridge $HOMEBRIDGE_OPTS

    Restart=on-failure

    RestartSec=10

    KillMode=process


    [Install]

    WantedBy=multi-user.target


    Ich habe jetzt alle 18 Seiten hier im Forum durchgearbeitet. Wäre ich nett von Dir wenn Du mir helfen könntest.


    sudo systemctl daemon-reload funktioniert noch.


    sudo systemctl enable homebridge bringt folgenden Fehler:


    Failed to enable unit: File homebridge.service: Invalid argument


    sudo journalctl -fau homebridge zeigt mir folgendes an:


    Logs begin at Thu 2016-11-03 17:16:42 UTC. --

    Jan 20 10:39:46 raspberrypi systemd[1]: [/etc/systemd/system/homebridge.service:4] Missing '='.

    Jan 20 10:39:46 raspberrypi systemd[1]: [/etc/systemd/system/homebridge.service:4] Missing '='.


    Da komme ich nicht weiter.


    Beste Grüße aus Bayern


    Bernie

    Servus M240-Swiss


    kann mir (Anfänger) jemand helfen wie ich folgendes lösen kann:


    Ich habe die Sonos API soweit das sie bei Bewegung folgenden Switch startet:


    "accessory": "Http",

    "name": "Radio",

    "switchHandling": "realtime",

    "http_method": "GET",

    "on_url": "http://192.168.0.131:5005/bad/tunein/play/10839/volume/10",

    "off_url": "http://192.168.0.131:5005/bad/pause"


    Allerdings ist der Schalter ja mehr fürs ein- u.ausschalten gedacht.


    Wie kann ich es machen (Plugin und Code) das der Sender nach ca. 2min. wenn keine Bewegung mehr ist wieder ausgeht.


    Danke schon mal vorweg!


    Grüße


    Bernie

    Ok Dennis.


    logisch braucht man natürlich:)


    Raspberry ZeroW und Foscam C2 und hier die Config Einstellung.

    Servus Zusammen,


    ich habe jetzt hier nach Anleitung die C2 in der HomeApp. Das Foto wechselt alle 10 sek. klappt wunderbar nur nicht von ausserhalb. Da kommt das Bild eher sporadisch an.

    Mein Problem ist auch wie bei einigen anderen hier. Das wenn ich auf das Foto klicke um den Stream zu sehen nichts kommt.


    Immer der Fehler:

    [1/7/2019, 5:02:23 PM] [Camera-ffmpeg] ERROR: FFmpeg exited with code 1


    bei VLC klappt alles! Hat vielleicht jemand noch ne Idee wie ich an eine Lösung komme.


    Danke Grüße

    Bernie