Beiträge von thouky

    Dieses Plugin unterstützt die meisten der Home Connect API-Funktionalität, die vernünftigerweise HomeKit-Eigenschaften und -Diensten zugeordnet werden können. Generell bietet die Home Connect API einen Teil der Funktionalitäten, die auf dem Gerät selbst oder über die offizielle Home Connect App bereitgestellt werden. Wenn Sie etwas am Gerät oder über die App nicht tun können, können Sie dies nicht mit diesem Plugin tun.


    Welche Programme und Optionen die Home Connect API für CoffeeMaker-Geräte unterstützt, können Sie der Dokumentation entnehmen: https://api-docs.home-connect.…d-options?#coffee-machine


    In letzter Zeit wurden einige Verbesserungen an der API für CoffeeMaker-Appliances vorgenommen – einige der Optionen und Programme wurden hinzugefügt, die zuvor gesendet wurden: https://developer.home-connect.com/changelog


    Wenn das gewünschte Getränk nur durch zweimaliges Aktivieren des CoffeeMakers erhalten werden kann, ist Ihre Problemumgehung, es zweimal mit Verzögerung auszulösen, wahrscheinlich die einzige Möglichkeit.

    Die Ratenbegrenzungen werden auf den Home Connect Servern implementiert (wie hier erklärt: https://api-docs.home-connect.com/general#rate-limiting). Wie ich bereits erklärt habe, benötigen einige von ihnen 24 Stunden zum Zurücksetzen. Es ist wahrscheinlich, dass Sie es einfach lange genug gelassen haben, damit das passiert.


    Wenn dieses Problem erneut auftritt, stellen Sie bitte eine vollständige Protokolldatei bereit, die freundlicherweise von sschuste erklärt wird. Ich vermute, dass dadurch angezeigt wird, dass Ihr Homebridge-Server häufig neu gestartet wird, z. weil ein Plugin abstürzt...

    In meinem Fall starte ich Homebridge mit systemd (mit meiner eigenen Konfigurationsdatei) unter Ubuntu, also benutze journalctl, um die Protokolldatei abzurufen.


    Es gibt jedoch viele andere Möglichkeiten, Homebridge zu installieren und zu konfigurieren. Es kann sein, dass die Log-Datei in eine Datei unter /var/log, eine Datei oder Datenbank an anderer Stelle geschrieben oder mit anderer Systemprotokollierung vermischt wird. Sie haben keine Informationen zu Ihrer Installation angegeben, daher kann ich keine Anleitung geben, wo Sie suchen müssen.

    Leider weiß ich nichts über Ihre Installation. Wie erhalten Sie diese beiden Zeilen? Warum können Sie nicht weiter zu früheren Einträgen zurückscrollen?


    Ich würde erwarten, dass die Protokolldatei beim Start von Homebridge mit etwa folgendem beginnt:

    Code
    Started Node.js HomeKit Home Connect Server.
    Initializing HAP-NodeJS v0.9.2...
    [4/4/2021, 16:40:55] Loaded config.json with 0 accessories and 1 platforms.
    [4/4/2021, 16:40:55] Loaded 3 cached accessories from cachedAccessories.
    homebridge API version: 2.7
    [4/4/2021, 16:41:24] Loaded plugin: [email protected]
    [4/4/2021, 16:41:24] Registering platform 'homebridge-homeconnect.HomeConnect'

    Sie haben nur zwei Zeilen aus der Protokolldatei bereitgestellt. Diese beiden Zeilen wären mit oder ohne die Option -D erschienen.


    Das Problem ist, dass der in diesen beiden Zeilen gemeldete Fehler für den Endzustand des Home Connect Servers gilt, nachdem dessen Ratenlimit überschritten wurde.


    Um das Problem zu diagnostizieren und eine Lösung vorzuschlagen, müsste ich die Abfolge der Ereignisse sehen, die zu dieser Situation geführt haben, von der Funktion bis zum ersten Fehlschlagen. Das erfordert wahrscheinlich Tausende von Zeilen aus der Protokolldatei, nicht nur zwei.

    Das ist nur das Symptom. Auf diese Phase wurde bereits das Home Connect Server-Rate-Limit überschritten.


    Ich habe nach dem vollen Protokoll gefragt. Sie haben nur zwei Zeilen bereitgestellt. Die Ursache ist viel früher gewesen. Ohne zu sehen, was in diese Situation geführt hat, kann ich nicht erraten, was der zugrunde liegende Ursache war, oder was es tun muss, um es anzusprechen.

    Bitte stellen Sie eine Kopie der vollständigen Homebridge-Protokolldatei bereit. Es gibt viele mögliche Gründe, warum die Ratengrenze überschritten werden könnte. Die mit Abstand wahrscheinlichste Ursache ist, dass Ihre Homebridge-Instanz ständig neu gestartet wird, z. aufgrund eines häufigen Absturzes eines Plugins. Natürlich könnte es an einem Fehler in diesem Plugin liegen, aber ich sehe dieses Problem nicht und niemand sonst meldet ein Problem.


    Aufgrund Ihrer sehr vagen Beschreibung kann ich keine Hilfe anbieten. Bitte stellen Sie eine Kopie der vollständigen Homebridge-Protokolldatei bereit.

    Ratenbegrenzungsprobleme lösen sich normalerweise von selbst, sobald die verschiedenen serverseitigen Zeiträume abgelaufen sind. Dies kann bis zu 24 Stunden dauern.


    Wenn Sie weitere Hilfe bei diesem Problem benötigen, stellen Sie bitte eine vollständige Protokolldatei bereit. Nicht nur ein winziger Auszug. Vorzugsweise mit aktivierter Debug-Protokollierung und vorzugsweise als Textdatei und nicht als Screenshot.

    Edit: jetzt steht im log

    Terminated Event Too many streams for all appliances: Home Connect api error. Top many requests.

    Was bedeutet das? 🤔

    Ich habe gerade dein Update entdeckt.


    Der Fehler bedeutet, dass die Nutzungsgrenzen für die Home Connect API überschritten wurden. Einzelheiten siehe:

    https://github.com/thoukydides…econnect/wiki/Rate-Limits

    https://api-docs.home-connect.com/general/#rate-limiting


    Es sieht so aus, als ob die besondere Grenze überschritten wurde, dass es maximal 10 Ereignisüberwachungskanäle geben kann. Das Plugin verwendet jedoch nur einen einzigen Ereignisüberwachungskanal ... also haben Sie entweder mehrere Kopien des Plugins ausgeführt oder etwas hat das Plugin veranlasst, die Ereignisüberwachung neu zu starten, bevor der Server die vorherigen 10 Verbindungen abgebaut hat. Die vollständige Protokolldatei wird die Ursache sicherlich aufdecken.


    Ich empfehle Ihnen, Homebridge zu stoppen, etwa 10 Minuten zu warten, um sicherzustellen, dass die alten Verbindungen der Home Connect-Server abgelaufen sind, und dann Homebridge neu zu starten.

    Wenn ich Ihre Beschreibung des Problems verstanden habe, kann ich kaum glauben, dass die Homebridge-Protokolldatei keinen Hinweis auf die Ursache enthält. Anfragen an die Home Connect Server sind nicht nur erfolgreich, es wird also sicher ein Fehler gemeldet, oder die Server melden, dass Sie keine Geräte haben oder ähnliches.


    Haben Sie Homebridge mit aktivierter Debug-Protokollierung ausgeführt (mit der Befehlszeilenoption -D), wie ich vorgeschlagen habe?


    Hast du die komplette Logdatei überprüft? Mein Verdacht ist, dass der Fehler kurz nach dem Start von Homebridge auftritt, wenn das Plugin zum ersten Mal mit den Home Connect-Servern kommuniziert, und nicht, wenn Sie versuchen, die Geräte zu steuern.


    Wenn Sie selbst in der Protokolldatei nichts Relevantes entdecken können, stellen Sie bitte eine Kopie zur Verfügung und ich werde sie für Sie prüfen. Bitte geben Sie die gesamte Datei ab dem Start von Homebridge an, nicht nur die Region, die Ihrer Meinung nach relevant sein könnte.

    Ich habe es gerade getestet und bei mir funktioniert es einwandfrei. Ich kann meine Siemens-Geräte über die Home-App und Siri steuern. Auch der Status der Geräte wird bei der manuellen Steuerung in der Home-App korrekt angezeigt.


    Es scheint keine aktuellen Probleme mit den Home Connect Servern zu geben, die Probleme verursachen könnten (https://www.thouky.co.uk/homeconnect.html). Wie auch immer, wenn dies der Fall wäre, würde das Protokoll offensichtliche Fehler enthalten.


    Was zeigt Ihr Homebridge-Protokoll? (Möglicherweise möchten Sie die Debug-Protokollierung mit der Befehlszeilenoption -D aktivieren, um mehr Transparenz zu erhalten ...)


    Zeigt es etwas an, wenn Sie versuchen, die Geräte über HomeKit zu steuern? Wenn nicht, funktionieren dann andere Plugins in derselben Homebridge-Instanz ordnungsgemäß?


    Wie wäre es, wenn Sie die Geräte manuell steuern? Wird der Status innerhalb der Home App entsprechend aktualisiert? Wird etwas in der Logdatei angezeigt?

    Es scheint, dass Ihre Appliances keine Verbindung zu den Home Connect-Servern herstellen können (siehe homebridge-homeconnect Fehlermeldungen und Home Connect API-Fehler).


    Derzeit treten keine Probleme mit meinen eigenen Geräten auf (siehe Home Connect Server Status). Daher liegt das Problem wahrscheinlich eher bei Ihren Geräten und deren Internetverbindung als bei Problemen mit Home Connect Server.


    Haben Sie versucht, den Verbindungsstatus in der Home Connect-App zu überprüfen? Gehen Sie zur Appliance-Seite, wählen Sie "Einstellungen" und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Netzwerk".

    Die vom Plugin erstellten Switches starten jedes Programm automatisch mit der Standardoption der Appliance. Bei Ofenanwendungen scheint dies eine Dauer von 60 Sekunden zu umfassen.


    Wenn Sie möchten, dass die Programme mit verschiedenen Optionen gestartet werden, müssen Sie dies in der Datei config.json konfigurieren. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung des Konfigurationseditors in homebridge-config-ui-x:



    Alternativ müssen Sie die Datei config.json nach Handle bearbeiten, um die erforderlichen Programmeinstellungen anzugeben, z.


    Verwenden Sie in diesem Fall die Identify-Methode von HomeKit, um das Schreiben der verfügbaren Einstellungen in die Homebridge-Protokolldatei auszulösen, z.


    Für weitere Informationen lesen Sie bitte:

    https://github.com/thoukydides…homeconnect/wiki/Programs

    README.md:

    • Oven:
      • (It is not possible to control Oven programs due to the Oven-Control scope not being authorised; use IFTTT instead.)


    Mit Version 0.20.0 (oder höher) des Plugins können jetzt Ofenprogramme gesteuert werden. Es ist erforderlich, eine erneute Autorisierung mit den Home Connect-Servern durchzuführen, um den erforderlichen Bereich zu aktivieren.

    OAuth

    • Possibility to use the following scope with existing and new clients:
      • Control
      • Oven
      • Oven-Control
      • Hob
      • Hob-Control

    Also bei mir und ebenfalls thouky ist die Home Connect Server Anbindung immer noch kaputt.

    Verwenden Sie die Home Connect-App, um zu überprüfen, ob die Appliance mit den Home Connect-Servern verbunden ist. Gehen Sie in der App zu den "Einstellungen" der Appliance und scrollen Sie nach unten zu "Netzwerk". Wenn alles in Ordnung ist, sollten drei grüne Linien angezeigt werden (zwischen Gerät, Telefon und Cloud).


    Wenn die Appliance nicht mit der Cloud verbunden ist, schalten Sie sie aus und wieder ein. Manchmal können sich die Appliances aufgrund von Problemen mit den Cloud-Servern nicht von selbst wieder verbinden ...

    kurze Frage an dich. Ich habe schon öfter in der Vergangenheit beobachtet das die Home connect Geräte plötzlich wieder in der Favoriten Übersicht in der Apple Home App auftauchen. Nach einer Zeit verschwinden diese auch wieder von alleine.

    Nein, ich habe noch nie gesehen, dass homebridge-homeconnect -Geräte dynamisch erscheinen oder verschwinden. Ich verwende jedoch selten die Apple Home App.


    Das Plugin fügt Zubehör hinzu oder entfernt es, wenn die Home Connect-API neue Appliances meldet oder die zuvor gesehenen Appliances nicht mehr auflistet. Haben Sie das Protokoll auf Meldungen "Adding new accessory" oder "Removing accessory" überprüft? Wenn Sie diese Meldungen nicht sehen, liegt wahrscheinlich ein Problem zwischen dem Homebridge-Server und Ihren iOS-Geräten vor.

    Ich möchte aber auf der Homekit Hauptseite nur die Switches für an und aus sehen. Er zeigt mir aber immer Die Switches und die "taster" an.

    Es tut uns leid. Das Plugin bietet keine Option zum Deaktivieren des Dienste Stateless Programmable Switch (der Schaltflächen). Diese werden verwendet, um Ereignisse anzuzeigen, z. B. wenn ein Programm beendet oder abgebrochen wurde.


    Dies ist eigentlich die Hauptfunktionalität, die ich selbst verwende, daher werde ich keine Option zum Deaktivieren hinzufügen.


    Einige alternative HomeKit-Apps bieten die Möglichkeit, auszuwählen, welche Dienste und Eigenschaften angezeigt werden, z. B. Matthias Hochgatterers Home+.

    gibt es dieses einstellungsmenü auch in hoobs? möchte nur meinen backofen, das kochfeld und die kaffeemaschine in homekit angezeigt bekommen (Gerät an + aus), ohne jegliche Programme.


    würde mich über hilfe hierbei freuen :)

    Nein. Dies ist ein Homebridge plugin, kein HOOBS plugin.


    Das konfigurationsschema funktioniert nur mit homebridge-config-ui-x. Es erfordert funktionen, die von HOOBS nicht unterstützt werden.


    Bei HOOBS müssen sie die datei config.json manuell bearbeiten. Sehen: