Deralte Fortgeschrittener

  • Mitglied seit 25. Februar 2021
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
334
Lesezeichen
1
Erhaltene Reaktionen
28
Punkte
1.769
Profil-Aufrufe
300
  • Hej.


    Zu Kann man Apple Kalender Einträge für Automation nutzen?


    Wie hast du den ersten Eintrag „Wenn“ in dem Kurzbefehl gemacht. Ich verstehe das nicht. Ich finde derartige Eintragsmöglichkeiten in meiner Kurzbefehl App nicht. Auch das Wenn Symbol und die Syntax sind mir unbekannt.


    Der “normale“ Wenn Befehl ist mir bekannt.

    App und iOS sind aktuell.


    Gruß


    Rome

    • Hi,

      Also als erstes suchst du nach „Kalender“ und wählst „Kalenderereignisse suchen“ und änderst die Tage von 7 auf 1. Danach suchst du wieder „Kalender“ und wählst dann „Details aus Ereignissen abrufen“

      Als Detail wählst du dann „Titel“ aus. Dann fügst du ein „Wenn“ hinzu - automatisch verlinkt er das wenn auf den „Titel“ und wählst dann „enthält“ aus und tippst ein Wort des Termin-Titels ein.

      Quasi:

      Wenn enthält Papier

      Dann: Papier-Nachricht

      Sonst:

      Wenn: enthält Gelber Sack

      Dann: Gelber Sack Nachricht

      Wenn: enthält Rest

      Dann: Rest Nachricht.


      Wenn der fertig ist, erstellst du eine persönliche Automation:

      16:00 Uhr (oder wann auch immer) mit der Aktion: Kurzbefehl „Müll“ ausführen.

    • Danke für die Beschreibung bzw. Erklärung. Aber wo, in welcher App suche ich nach „Kalender“? In Kurzbefehle ja, nach deiner Beschreibung, erst zu Ende der Erstellung. Ich stehe auf‘m Schlauch. Ich habe schon Dutzende an komplexeren Automationen incl. Kurzbefehle erstellt aber hiermit komme ich nicht weiter.

    • Genau in der App Kurzbefehle, einen neuen Kurzbefehl anlegen. Dann über „Aktion hinzufügen“ und suchst dann nach Kalender.

    • Oh man. 🤦🏼‍♂️


      Das + Zeichen oben rechts in der Ecke habe ich übersehen. Habe meine Kurzbefehle bisher eher anders zusammen geklöppelt.

      Jo danke jetzt hatches geklappt.