Kurzfristige Temperaturanhebung mit Schalter

  • Hallo,


    Irgend wie bekomme ich mein folgendes Anliegen nicht zum laufen.(Benutze HomeKit und Eve App)


    Wie mache ich das ? :


    1. Das Thermostat im Bad wird über Zeitplan gesteuert. Tagsüber 18Grad und Abends 20Grad. (Das funktioniert auch :))


    Da meiner Frau und Tochter das aber zu kalt ist wollte ich einen Aqara Button im Badezimmer anbringen der die Heizung für 1 Stunde auf 22Grad setzt und dann wieder der Zeitplan aktiviert wird.


    Habt ihr dafür eine Lösung ?


    Ich schaffe es nur das der Zeitplan abgeschaltet wird und die Heizung auf 22Grad geht aber nicht das der Zeitplan nach einer Stunde wieder automatisch aktiviert wird.


    Mit freundlichen Grüßen

    EVE und AQARA im Einsatz

  • Mir reinen Homekit-Mitteln wird es nicht funktionieren. Hierzu wird eine Homebridge und ein Homebridge-Dummy-Switch Plugin benötigt. Dann lässt sich ein Dummy Switch anlegen, der mit drücken des Aqara Buttons aktiviert wird und nach einer Stunde automatisch sich wieder ausschaltet.


    Das Ausschalten des Dummy Switches kann dann für das Schalten des Zeitplans wiederum verwendet werden.

  • Bei Netatmo hätte ich gesagt: "Kein Problem". Da werden HK Automationen behandelt wie ein manuelles Modifizieren am Ventil selbst. Da kannst du die Dauer des "Überschreibens" des Heizplans einstellen. Nennt sich da "manual boost". Wenn die eingestellte Zeit abgelaufen ist greift der Heizplan wieder. Aber ich unterstelle mal du nutzt Eve Thermostate. Da ahne ich, geht sowas nicht. :-(

  • Ja ich benutze Eve Thermostate.


    Das hört sich ja leider gar nicht gut an dann wird es mit der App HomeKit plus auch nicht funktionieren oder?

    EVE und AQARA im Einsatz

  • Gab es nicht von Eve auch mal nen Button? Dann kann man nen Szene erstellen und die per Knopf an- und ausstellen.

  • Ja so einen gab es. Der hat aber auch für Geisterschaltungen gesorgt