homebridge-http-airquality - Was muss in die config.json?

  • Hallo!


    Versuch es mal damit. Viel mehr scheint das Plugin nicht zu benötigen:


    Code
            {
    "accessory": "Httpairquality",
    "name": "Luftquali",
    "url" : "http://192.xxx.xxx.xxx"
    }
  • Hm… leider kann ich dir da auch nicht wirklich weiter helfen. Mehr Infos konnte ich dem Plugin nicht entnehmen.

  • Hey, ich messe mit einem Arduino die Luftqualität und gebe die messwerte mit JSON an das Plugin weiter, so sieht dann der Messwert in JSON aus: { "air": 0 } (also die null ist der wert, der zwischen 0 und 4 variieren kann).


    Da ich leider kein A1 habe weiß ich leider nicht ob dich diese weiter bringt.

  • Hallo SirM

    Kannst du vielleicht noch etwas mehr dazu berichten? Welche Sensoren nutzt du? Die Messwerte Logs du dann? Über einen http request werden die Luftwaffe oder Level (wie bei dir beschrieben 0-4) übergeben?

    Wie sieht das ganze in der eve oder der home App aus? Und hast siehst du einen Verlauf der Luftqualität? Ein Screenshot wurde schon weiterhelfen?

  • Hallo,

    ich benutze eine ESP-12E mit einem MQ-135 Sensor, die Messwerte werden nicht geloggt und sie werden dann über http request der in JSON so wie oben beschreiben { "air": 1} aussieht. In der Home-App werden dann keinen genauen Messwert angezeigt sondern nur Sehr Gut, Gut und so weiter, somit sehe ich nicht den Verlauf, was für mich aber in Ordnung ist.

  • Danke für die Info.


    Kannst du mir vielleicht noch weiteren Input geben?

    Möchte gerne das Projekt auch umsetzen. Gerne würde ich mich da an deinem Arduino-Code orientieren.

    Die Messwerte müssen ja auch irgendwann mit dem Status (Sehr gut, gut, etc) gemappt werden. Spätestens hier bin ich nämlich aus dem Thema raus. Welche Messwerte sind jetzt "gut" und welche "schlecht"...