Beiträge von S.t.e.f.f.e.n

    Ich greife das Thema nochmal auf. Seit gestern leuchtet die grüne Statusanzeige nicht mehr. Das betrifft aktuell nur eine meiner vier Steckdosen die ich im Einsatz habe. Auch ein zurücksetzen hat nichts gebracht. Während des Vorgangs leuchtete die Statusanzeige allerdings in rot, orange und grün. In der Meross App ist die Statusanzeige auch auf aktiv gesetzt. Nochmal zurücksetzen oder den Artikel reklamieren?

    Ich hab seit kurzem dasselbe Problem. Bis vor ein paar Monaten haben meine zwei Lightstrips super funktioniert. Abgesehen von der Verzögerung, aber die ist bei BT ja normal. Allerdings funktioniert der Lightstrip im Esszimmer weiterhin einwandfrei, nur der im Arbeitszimmer will nicht mehr. An einer fehlenden Steuerzentrale kann es eigentlich nicht liegen. Ich hab in jedem Raum einen HomePod stehen. Wisst ihr weiter? Ansonsten sende ich den oder die an Amazon zurück.

    Bis 10 Minuten funktioniert bei mir „Deaktivieren nach“ sehr gut und zuverlässig.


    Darüberhinaus soll es wohl Probleme geben?

    Meine Lampen sollen sich innerhalb 5 Minuten deaktivieren. Daran liegt es also nicht. Merkwürdigerweise funktionieren manche Automatisierungen mit den Hue Bewegungsmeldern einwandfrei. Macht es einen Unterschied ob ich die Lampen über Szenen aktiviere oder ist es besser die Geräte direkt anzusteuern?

    Hi,


    Konntest du das Problem mittlerweile beheben? Ich habe auf Grund von Adaptive Light von Hue auf HomeKit umgestellt. Mit Hue hat das deaktivieren der Szene/Lampe einwandfrei funktioniert. Mit HomeKit ist das eine Glückssache, mal schalten sich die Lampen aus und mal nicht.


    Liegt das an iOS14? Habe mittlerweile 4 HomePods und 1 HomePod Mini als Steuerzentrale aktiv. Meine zwei ATV‘s habe ich deaktiviert.


    Danke und VG

    Steffen

    Hast du schon mal eine andere App anstelle von Apple Home verwendet? Nutze doch mal die App von Eve. Finde ich persönlich super und kostet nichts. Man muss auch keine Eve Produkte haben um diese zu nutzen. Ansonsten wie ist deine Homebridge aufgebaut? Ich nutze seit ein paar Wochen Hoobs (auch kostenlos) und seitdem läuft meine Homebridge ohne Probleme. Und ich würde auch die Beta von ATV4K entfernen und durch eine offizielle Version ersetzen.

    Ich möchte mich dem Thema anschließen. Habe auch das Gefühl das es beim HomePod als Steuerzentrale flüssiger läuft als beim ATV4 oder ATV4K. Was mich jedoch interessieren würde ist, weshalb die Steuerzentrale gelegentlich wechselt? Kann mir das jemand beantworten?

    1. Ich kenne mich mit Hoobs nicht aus, daher gilt meine Antwort allgemein.

    2. Post doch trotzdem mal deine angepasste Config.

    3. Für ältere TVs, wie für deinen, nutze doch mal das Plugin homebridge-philipstv-x, das enhanced scheint etwas Abgewandeltes zu sein.

    4. Benutzername und Passwort wurden gemäß Anleitung erstellt? python ./philips.py --host 10.0.1.23 pair

    Vielen Dank für den Tip mit dem Philipstv-x Plugin. Jetzt funktioniert es und ich kann meinen TV wie gewünscht steuern.


    Grüße

    Steffen

    Hi,


    Ich hab meine Homebridge (jetzt mit HOOBS 3) neu aufgesetzt und möchte meinen Philips TV PUS7503/12 einbinden. Der TV ist Modelljahr 2018 und nutzt AndroidTV 8. Ich hab es mal mit dem Plugin https://www.npmjs.com/package/…idge-philipstv-enhanced-x versucht. Aber mein TV lässt sich damit nicht steuern. Er zeigt mir zwar in HomeKit an, ob der TV ein- oder ausgeschalten ist. Betätige ich den Schalter passiert nichts. Auch alle anderen Schalter wie z.B. Ambilight lassen sich nicht aktivieren/deaktivieren. Mir reicht eigentlich schon die Möglichkeit Ambilight aktivieren/deaktivieren zu können. Für alles andere nutze ich meinen Harmony Hub. Benutzername und Passwort zur Nutzung des Plugins habe ich bereits erfolgreich ausgelesen.


    Nutze ich das falsche Plugin?


    Habe die Config wie vorgegeben (natürlich mit meinen Werten (IP, username und password)) eingetragen.

    Code
    "accessory": "PhilipsTV",
    "name": "TV",
    "ip_address": "10.0.1.23",
    "poll_status_interval": "60",
    "model_year": 2016,
    "has_ambilight": true,
    "has_ssh": true,
    "username": "deadbeef0815",
    "password": "deadbeef0815deadbeef0815deadbeef0815deadbeef0815deadbeef0815",


    Hoffe ihr könnte mir weiterhelfen.


    Danke und Grüße

    Steffen

    Also ich habe meine Mobile Daten Statistik aufgrund des Threads auch mal zurückgesetzt und seit dem 8.11. wurde durch „Deinstallierte Apps“ 159 MB verbraucht. Und ich nutze 15 Eve Geräte: 6 Thermos (1. Gen.) 5 Door & Window und 4 Eve Room. So wie ich das hier lese müsste mein Verbrauch ja um einiges höher sein als „nur“ 159 MB. Wollte ich nur mal loswerden. Vielleicht hilft euch das weiter. Zuhause bin ich natürlich immer im WLAN. Bei der Arbeit und unterwegs nur Mobile Daten. Schätze daher auch das es ein Bug in HomeKit ist.


    PS: Habe iOS 13.2.2 auf meinem iPhone X installiert.