Beiträge von bollekk

    Bei mir korrigiert der Offset genau die Differenz die ich habe (messe mit Aqara Multisensor im Raum). Ich musste bei eigentlich allen Räumen ca. +1,5°C einstellen, bei den beiden neuen Eurotronics allerdings deutlich mehr.

    Ich beobachte das mal noch ein paar Tage, das schwankte bei den anderen in den ersten Tagen auch etwas.

    Ich habe mir jetzt auch noch 2 Eurotronics bestellt und stehe nun mit dem selben Problem da.


    Ist das benannte Update nun schon raus und was genau sollte, wenn, eigentlich geupdatet werden... die Firmware vom RaspBee/ConBee oder die SoftwareVersion von Deconz?

    Na herzlichen Glückwunsch!


    Ich habe sie mir alle gebraucht zusammen gekauft, da ich ein ganzes Haus (9 Räume) damit ausgestattet habe.

    Also ganz ehrlich, da du nur eins hast, hätte ich längst ein Eve gekauft und mir die Zeit gespart... 🤷‍♂️🙈

    Aber vielleicht hat dich auch mehr das Erfolgserlebnis gelockt als der finanzielle Gedanke.


    Wann soll denn das Update kommen? Berichte mal wenn es dann funktioniert...

    Das mit der Batterie ist „normal“

    Wie mit dem Auslesen der Basisdaten muss/kann man auch die Batteriedaten manuell auslesen. In Deconz nicht unter Basic sondern power configuration und dann wieder auf read. Dann hast du sofort den korrekten Batteriestand, ansonsten dauert es eben ein paar Stunden.


    Die Bedienung dürfte über die Eve App auch nicht gehen, richtig?


    Ist es denn nur das eine und andere funktionieren bei dir?


    So ein bisschen werde ich aber den Eindruck nicht los, dass du an irgendeiner Stelle doch den Fahrplan nicht ganz einhältst. Immer wenn du hier von deinen Versuchen schreibst schiebst du noch irgendeine neue Idee mit rein, die eigentlich nicht im Fahrplan stand. 🤷‍♂️ (diesmal das mit „Batterien raus“)

    Mal noch was anderes... eines meiner Spirits hat grad auch nicht reagiert. Ich hab dann die Tastensperre/Kindersicherung deaktiviert, dann ging’s wieder.

    Schau mal nach wie du es eingestellt hast. In der Eve App kannst du das auch konfigurieren.

    Komisch Komisch... Ich habe das neu anlernen schon gut 10 mal versucht allerdings ohne Besserung.

    Eins ist mir dabei Aufgefallen:

    Wenn ich das Thermostat aus der WEB-UI gelöscht und es aus der anschließend aus Deconz entfernen will verschwindet es kurz erscheint Sekunden später aber wieder, nur das es dann nicht mehr Thermostat heißt sonder als name wieder diese Hex-Zahl angezeigt wird. Ich bin mir daher nicht 100%ig sicher das es auch wirklich 100%ig entfernt wurde...

    Ja, das kenne ich... 😉

    Also nochmal: erst reseten, dann im Web ui entfernen (dann ist es auch aus Deconz raus) und dann neu anlernen.

    Sonst findet er immer wieder sofort das „alte“ Signal und ich kann mir vorstellen, dass das neu anlernen dann fehlerhaft ist.

    Ich hatte wie gesagt dasselbe Fehlerbild. Man stellt etwas in HomeKit ein was sich so in HomeKit übernommen wird, am Thermostat selbst hat es aber keine Wirkung.

    Einmal neu angelernt wie von uns zusammengetragen und alles passt wieder.

    Außer, dass die Mechanik bei zwei meiner Spirits sehr laut ist im Gegensatz zu allen (7) anderen. Werde das noch reklamieren.

    8 ) bei dem neuen Gerät (in deconz) sind rechts zwei Punkte, den rechten anklicken, er öffnet sich ein Menü -> "Basics" anklicken -> rechts unten im Deconz-Fenster "Cluster Info" anklicken und warten bis die Daten vom Thermostat geladen werden( Siehe Fotos in Post #3 und #4)

    Nicht warten... auf „read“ klicken! Sonst passiert da nix

    Vorab: Eurotronic Spirit Zigbee an Herzköper montieren

    Das ist zum Beispiel falsch.

    Ich schrieb doch: abmontieren und neben den pi legen!


    Deconz stoppen habe ich zum Beispiel nie gemacht. Du musst es nur erst reseten, dann aus der Phoscon Web App löschen und dann nach einem neuen Sensor suchen. Da kannst du dir das hantieren mit den Batterien auch sparen.

    Da ich mit einem meiner ersten Spirits dasselbe Problem hatte und du die Einrichtung ja schon grundlegend hinter dir hast gab es von mir diese „Kurzanleitung“, die alle wichtigen Eckpunkte beschreibt. Im Prinzip fehlt da auch nix wenn man es schonmal gemacht hat.

    Hallo Motschi


    Mach es einfach nochmal ganz in Ruhe Schritt für Schritt:


    Thermostat abbauen, reseten (10sek alle drei Knöpfe halten), wenn „Jin“ am Thermostat steht und es sich direkt neben dem pi befindet einen neuen „anderen“ Sensor in der Phoscon Web App suchen, direkt auf dem Pi in der deconz App warten bis der grüne Punkt erscheint, unter Basic und Cluster Info auf „read“ und etwas warten. Wenn in Phoscon Web App der Sensor erkannt wurde auf „fertig“, Thermostat anbauen und 2x mal den mittleren Knopf drücken und noch Homebridge Neustarten.


    Bei mir läuft es so mittlerweile mit allen Thermostaten von Eurotronic tadellos. Man muss nur Beachten bei der Steuerung immer den Modus „automatisch“ zu benutzen und lediglich die Temperatur zu ändern. Wenn man auch den Modus ändert (heizen oder aus) kommen sie durcheinander.

    Du meinst mit Öffner den Türöffner oder das Relais als „Öffner“, was laut oder leise brummt?

    Vor habe ich das was der hier im Video auch gemacht hat:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.