Beiträge von Mukmuk

    Danke für eure Antworten.

    Mia: Wenn es prinzipiell funktioniert damit wäre das super. Den Schalter gibt es mit 4 Stufen. Das Bild zeigt allerdings die 3 Stufen Variante.


    SmartHomeUser: Das wäre allerdings wichtig. Gibt es evtl. Schalter die das sicherstellen?

    walta: Aus Gründen. Ja, ich habe Schaltpläne und ich kenne mich einigermaßen aus damit. Bisher funktioniert der Transformator mit kleinen Wippschaltern die ich selbst nach Schaltplan verdrahtet habe. Funktioniert seit Jahren zuverlässig. Allerdings ist es recht umständlich.

    Interessant dabei sind folgende Aspekte:


    Schaltet man ein Gerät in Hombridge oder physisch einmal an oder aus funktioniert wieder alles eine Zeit lang.


    Meistens funktioniert es über Nacht (am nächsten Morgen) nicht mehr, wobei nachts die FRITZ!Box den täglichen Reconnect macht. Mein Raspy hängt via Ethernet an einem Fritz Repeater der beim Reconnect evtl kurz die Verbindung verliert. Theoretisch sollte das kein Problem sein.


    Ich habe die FRITZ!Box in Verdacht zumindest Teil der Ursache zu sein.

    Danke für die Info. Wobei ich die Tage gar keine Updates gemacht habe. Alles unverändert.


    Gerade bemerkt dass das LG WebOS Plugin nicht mehr funktioniert. Auch in Homebridge nicht. Habe keine Fehlermeldungen doch wenn ich über die Geräte den TV ein oder ausschalte wird dies nicht mal im Log angezeigt. Es passiert auch nichts.

    Ich habe nun mal zum Testen diesen bestellt:


    Ocnvlia Tuya Smart ZigBee 3.0 Smart Temperatur- und Feuchtigkeitssensor Batteriebetriebene


    Werde euch berichten, ob und wie dieser funktioniert.



    Der Aqara Temperatur Sensor hat bei mir ca. 2 Jahre durchgehalten.


    Danke für den Tipp. Sollte mein bestellter nicht funktionieren, nehme ich mal den Aqara.


    Der bestellte Tuya Zigbee Sensor funktioniert. Er wird in Phoscon als Sensor erkannt. Im Homebridge Log ist der Sensor nicht gelistet. Er taucht dann aber mit 3 Sub Geräten in den Homebridge Accessoires auf:

    • Temperatur
    • Luftfeuchtigkeit
    • Batteriezustand

    In Apple Home wird er in die allgemeine Klima Zusammenfassung integriert. Über einen Raum kann ich dann die Werte einzeln sehen.


    Bestände die Möglichkeit die Werte eines solchen Sensors wie in Homebridge auch direkt irgendwie anzuzeigen?



    Hallo zusammen,


    ich betreibe auf einem Raspi 4 mit Homebridge meine Zigbee Geräte via Conbee II / deCONZ Plugin. Das hat bisher tadellos funktioniert.


    Seit ein paar Tagen funktionieren jedoch alle Geräte die über Homebridge integriert sind in Apple Home nicht mehr. Erst wenn ich eines der Geräte in Homebridge selbst ein- oder ausschalte funktionieren sie auch in Apple Home wieder. Homebridge und alle Plugins sind auf dem aktuellen Stand.


    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?


    Viele Grüße Muk

    Hallo zusammen,


    Ich suche einen Zigbee Temperatur Sensor für meinen Balkon. Sollte kompatibel zu meinem deConz II Stick sein.


    Ich frage mich allerdings ob Apple Home via Homebridge den Wert dann auch darstellen kann?


    Kann jemand einen empfehlen?


    Hat jemand bereits diesen ausprobiert?


    Danke schon Mal!


    Viele Grüße Muk

    Patrick_ Danke für den Link. Nun ist es verständlich wie das zusammenhängt.


    Ich müsste das jeweilige Gerät im HB Cache löschen, dann würde es auch in der HB UI richtig angezeigt werden. Allerdings wäre es dann auch in Apple Home ein neues Gerät.

    Wenn ich Geräte in der Phoscon App umbenenne werden die geänderten Namen leider nicht in den HB Geräten übernommen. Im HB Log hingegen wird der geänderte Name richtig angezeigt.


    Geht dies nachträglich prinzipiell nicht oder müsste ich die Geräte im HB Cache einmal entfernen?

    Das ist doch der Mute/Unmute Button?

    Jein - Je nachdem quasi:


    Auf dem Smartphone ist ein kurzes Tippen Mute/Unmute. Ein gedrückt halten öffnet den Volume Slider. Initial steht dort auch %, was bei alleinigem Mute keinen Sinn ergäben würde.


    Am Desktop nur Mute / Unmute.


    In Apple Home sehe ich den Button allerdings gar nicht.

    Bei mir machen die Buttons, auf einer unterstützten FritzBox, genau das was auf dem Button steht.

    Vielleicht liegt es auch einfach an dem verkorksten Fritz OS. Muss ja nicht unbedingt an dem Plugin liegen.


    Das Fritz OS ist ohnehin recht buggy. Aktuell führt ein aktivieren oder deaktivieren des Guest WLAN zu einem kompletten aktivieren / deaktivieren meines regulären WLAN. Habe schon mit AVM telefoniert und denen ist der Bug bekannt. Ob man Abhilfe in einer kommenden Version schaffen kann wisse man aber noch nicht.



    Was spräche dagegen die Buttons einfach umzubenennen?

    Prinzipiell nichts. Allerdings haben beide die selbe Funktion: WPS sowie Guest WLAN aktivieren / deaktivieren mein Guest WLAN.



    Ohne deine genaue Konfiguration zu kennen wird Hilfe hier schwierig!

    Welche Infos wären denn sinnvoll?


    Code
                        "options": {
                            "wifi_guest": "switch",
                            "wps": "switch"
                        }


    NACHTRAG:


    Ich dachte bisher, dass der WPS Button den WPS Broadcast startet damit sich neue Geräte an der FritzBox anmelden können. Ich habe nun aber gesehen, dass der WPS Button nur den Dienst WPS aktiviert / deaktiviert. Aktiviere ich den Dienst WPS in der Fritzbox selbst, wird der Button in Apple Home auch auf "On" gesetzt. Das scheint damit völlig richtig zu funktionieren. Auch das deaktivieren von WPS über Apple Home funktioniert. Setze ich den Button in Apple Home auf "Aus" wird der WPS Dienst in der Fritzbox auch deaktiviert.


    Die Fehlannahme mit der falschen Belegung des WPS Buttons scheint auch mit dem WLAN Bug ab Fritz OS 7.5 zusammenzuhängen: Aktivieren / Deaktivieren des WPS Dienstes unterbricht kurzfristig das gesamte WLAN wie es scheint. Daher ging ich davon aus, dass der Button falsch belegt ist. Dem ist aber nicht so.

    Fazit: Bug im Fritz OS und nicht im Plugin. Das Plugin scheint soweit mit der 7530 AX zuverlässig zu funktionieren.


    Bestände die Möglichkeit, den WPS Push Button zu aktivieren statt nur den WPS Dienst an sich?

    Ich würde auch gerne dieses Plugin für meine FritzBox 7530 AX verwenden. Leider habe ich ein Problem mit den drei Buttons die es nun gibt:


    Router WPS on / off: Startet / Beendet Guest Wifi

    Router Wifi Guest: Startet / Beendet Guest Wifi

    Router on / off: Noch nicht ausprobiert


    Das HB Log zeigt keine Fehler an.