Aqara Mini Switch (OHNE Hub) in HomeBridge

  • Hi Leute,


    ich bin noch Anfänger in dem Gebiet und brauche wohl eure Hilfe. Ich habe einen Aqara Mini Switch bestellt, der mit HomeKit kompatibel sein soll. Da ich aber keine Lust habe, so viele verschiedene Bridges zu kaufen, wollte ich alles über meinen Raspberry Pi mit HomeBridge ansteuern. Ich habe das PlugIn "Homebridge Zigbee2MQTT" installiert, und auch das "Homebridge Mi Aqara". Mit der Konfiguration habe ich aber meine Probleme, weil Apple Home den Switch nicht findet.


    Ich denke mal, dass ich den Switch in den Verbindungsmodus setzen muss, aber wie koppel ich den dann mit HomeBridge, so dass ich den in Apple Home angezeigt bekomme?


    Liebe Grüße und besten Dank!

  • Der Aqara Mini Switch kommuniziert über Zigbee.


    Ein Raspberry spricht kein Zigbee. Der kann Wifi und Bluetooth.


    Ohne entsprechendes Gerät (Hub, Gateway, Bridge etc), dass mit Zigbee kommunizieren kann, kannst du dein Vorhaben so erstmal vergessen.

  • Der Aqara Mini Switch kommuniziert über Zigbee.


    Ein Raspberry spricht kein Zigbee. Der kann Wifi und Bluetooth.


    Ohne entsprechendes Gerät (Hub, Gateway, Bridge etc), dass mit Zigbee kommunizieren kann, kannst du dein Vorhaben so erstmal vergessen.

    Ich müsste lügen, aber ich glaube, ich habe mal gesehen, dass man einen Zigbee-USB-Stick-Sender anschließen kann. Würde der dann mein Problem lösen? 😅

    Ja, genau den! ☺️

  • Ja würde es - Siehe Conbee 2. Die nötige Software(Phoscon) kann du leicht auf deinem Pi nachinstallieren. Anschließend noch das ganze mit dem Homebridge-Hue oder -Deconz Plugin nach HomeKit bringen.

  • Ich habe jetzt einen "D4F CC2531 ZigBee USB-Stick" bekommen, mit dem ich das ganze gerne machen wollen würde. Am Raspberry Pi ist er bereits angeschlossen, ich gehe aber mal davon aus, dass ich die Software bzw. ein PlugIn noch installieren muss, richtig?

    Bereits installiert habe ich "Homebridge Zigbee2MQTT" und "Homebridge Zigbee Nt" - Wie bekomme ich jetzt Zugriff auf den Zigbee-Stick, so dass ich den Taster in Apple Home finde?

    Einmal editiert, zuletzt von Spy ()


  • Bereits installiert habe ich "Homebridge Zigbee2MQTT" und "Homebridge Zigbee Nt"

    Die übersetzten nur von Zigbee2mqtt nach HomeKit. Also brauchst du Zigbee2mqtt.

  • Bitte mal in Zigbee2MQTT etc. einlesen. Nichts für ungut, aber das führt hier doch zu nichts wenn man komplett bei Adam und Eva anfangen muss.


    Blind irgendeinen Stick zu kaufen macht halt auch wenig Sinn.


    Du brauchst einen MQTT Broker (der wahlweise auch auf dem selben Raspberry laufen muss) etc. usw. usw.


    https://z2m.dev


    Das komplett durchzulesen, zu verstehen und umzusetzen beschäftigt einen einen schönen Sonntag lang.


    Und wenn dann MQTT bzw. Zigbee2MQTT läuft, dann kannst du ganz am Ende mal über Homebridge Zigbee2MQTT nachdenken und dich damit befassen.


    Dein Screenshot ist wie wenn du in einem 100-seitigen Handbuch mit Schritt 38 auf Seite 67 anfangen willst.


    Es spricht auch nichts dagegen sich für das doppelte/dreifache eine fertige Aqara Bridge zu kaufen und bequem in wenigen Minuten per App in Betrieb zu nehmen. Eine eigene Bridge aufzusetzen und zu betreiben ist nicht jedermanns Sache. Und das ist auch völlig okay.


    Ich sag dir das in aller Deutlichkeit, weil der ein oder andere vielleicht froh ist, wenn man ihn vorher gewarnt hätte, dass da sehr viel Arbeit auf einem zu kommt. Zigbee Stick kaufen und einstöpseln ist halt nicht.

    2 Mal editiert, zuletzt von Patrick_ ()

  • Ich habe bisher mein ganzes Smarthome über den Raspberry Pi installieren können, womit ich selbst nicht mal gerechnet hätte, dass ich das hinbekomme - das einzige, was mir persönlich halt fehlt, ist die Zigbee-Funktion. Dass das nicht ganz einfach wird, das habe ich mir im Vorhinein schon gedacht. Deshalb hab ich hier im Forum auf Hilfe und Nachhilfe gehofft.


    Vielleicht kannst du mir als Neuling bei der Konfiguration ja weiterhelfen.

    Einmal editiert, zuletzt von Spy ()

  • Ich habe nicht umsonst den Conbee2 + seine hauseigene Software Phoscon empfohlen. Das ist wohl die am einfachsten zu managende Möglichkeit Homebridge + Zigbee Gateway auf eine Pi laufen zu lassen, auch wenn der Stick nicht der Günstigste Ist. Und es ist wohl auch die Einzige wo du hier im Forum ernsthaften Support bekommst.

  • Dazu würde ich raten.

    Im offiziellen Homebridge Image ist Phoscon über die HB-Config spielend installiert, Conbee2 angesteckt und kannst das Zigbee-Gateway über ein einfaches Webinterface steuern. Noch fix über Homebridge-Hue oder Homebridge-Deconz nach HomeKit gebracht und man ist glücklich. Das Ganze läuft auch äußerst stabil und ist im schlimmsten (Aus)Fall auch schnell neu installiert, vorausgesetzt man hat Backups.


    Ich will dich zu nix überreden, ist nur meine Erfahrung als Linuxfauler. Wenn dein Kumpel Ahnung hat kann er dir ja helfen und du kannst es erstmal mit deinem Stick probieren.

  • Da kannst du mal hier lesen:

    https://github.com/homebridge/homebridge-raspbian-image/wiki


    Da ist auch die einfachen Installation von Phoscon/deCONZ beschrieben.

  • Jetzt habe ich Phoscon tatsächlich installiert bekommen, allerdings kann ich jetzt nicht mehr auf meine HomeBridge zufgreifen. Sobald ich die IP der HomeBridge aufrufe, öffnet sich das Phoscon-Fenster. Dort kann ich jetzt zwar Schalter von Hersteller "Andere" hinzufügen, trotzdem finde ich dort den Aqara Mini Switch nicht.


    Was hab ich falsch gemacht? Irgendwelche Ideen?


  • Wie wurde deconz/Phoscon installiert? Falls über das offizielle Homebridge Image, dann sollte er dir die Ports angezeigt haben, mit denen Homebridge und Phoscon zu erreichen sind. In der Regel benutzt eine Weboberfläche meist den Port 80, wenn aber mehrere Dienste parallel laufen brauchts dafür dann verschiedene Ports. Phoscon läuft dann idR auf Port 4530 und Homebridge8581.

  • Wie wurde deconz/Phoscon installiert?

    Ich habe in der HomeBridge die Konsole geöffnet und mich hieran gehalten:


    https://www.smarthome-tricks.d…llation-auf-raspberry-pi/


    Phoscon läuft dann idR auf Port 4530 und Homebridge 8581

    Das war ein guter Hinweis, jetzt komme ich wenigstens wieder auf meine HomeBridge-Oberfläche! ☺️


    _________________

    Ich vermute langsam, dass es an dem Aqara Mini Switch selbst liegt, bin mir aber nicht sicher... Ich finde den nämlich in keiner Geräte-Suche...


    Update: Neuerdings stoppt meine HomeBridge immer, ich kapiere aber nicht warum:


    Error: addMembership EADDRINUSE

    at Socket.addMembership (node:dgram:858:11)

    at /usr/local/lib/node_modules/homebridge-shelly/node_modules/coap/lib/server.js:234:26

    at Array.forEach (<anonymous>)

    at Socket.<anonymous> (/usr/local/lib/node_modules/homebridge-shelly/node_modules/coap/lib/server.js:233:44)

    at Socket.onListening (node:dgram:247:7)

    at Socket.emit (node:events:390:28)

    at startListening (node:dgram:173:10)

    at node:dgram:365:7

    at processTicksAndRejections (node:internal/process/task_queues:84:21)

    [05/12/2022, 21:48:12] Got SIGTERM, shutting down Homebridge...

    [05/12/2022, 21:48:12] [DeebotEcovacs] INFO - shutdown

    [05/12/2022, 21:48:12] AssertionError [ERR_ASSERTION]: Cannot generate setupURI on an accessory that isn't published yet!

    at Bridge.Accessory.setupURI (/usr/local/lib/node_modules/homebridge/node_modules/hap-nodejs/src/lib/Accessory.ts:994:11)

    at Server.setServerStatus (/usr/local/lib/node_modules/homebridge/src/server.ts:155:45)

    at Server.teardown (/usr/local/lib/node_modules/homebridge/src/server.ts:199:10)

    at signalHandler (/usr/local/lib/node_modules/homebridge/src/cli.ts:93:12)

    at process.emit (node:events:390:28)

    at process.emit (/usr/local/lib/node_modules/homebridge/node_modules/source-map-support/source-map-support.js:516:21)

    [05/12/2022, 21:48:12] [DeebotEcovacs] INFO - stopping deebots discovery, number of deebots found : 1

    [05/12/2022, 21:48:12] [DeebotEcovacs] INFO - Discovered Deebot : Staubsauger-Roboter

    [05/12/2022, 21:48:12] [DeebotEcovacs] INFO - Edge Cleaning for Staubsauger-Roboter : false

    [05/12/2022, 21:48:12] [DeebotEcovacs] INFO - Spot Cleaning for Staubsauger-Roboter : false

    [05/12/2022, 21:48:12] [DeebotEcovacs] INFO - SpotArea Cleaning for Staubsauger-Roboter : true

    [05/12/2022, 21:48:12] [DeebotEcovacs] INFO - CustomArea Cleaning for Staubsauger-Roboter : true

    iot/atr/+/71068239-f270-46ae-9c85-ec4fa0b195af/ls1ok3/uCWq/x

    [05/12/2022, 21:48:16] [PlayStation] Error: Could not detect any matching PS4 device

    at Detector.onTimeout (/usr/local/lib/node_modules/homebridge-ps4-waker-platform/node_modules/ps4-waker/dist/detector.js:120:16)

    at Detector.emit (node:events:402:35)

    at Detector.close (/usr/local/lib/node_modules/homebridge-ps4-waker-platform/node_modules/ps4-waker/dist/detector.js:93:8)

    at listOnTimeout (node:internal/timers:557:17)

    at processTimers (node:internal/timers:500:7)

    [05/12/2022, 21:48:17] [Homebridge Hue] goodbye

    [05/12/2022, 21:48:17] [HB Supervisor] Homebridge Process Ended. Code: 143, Signal: null

    [05/12/2022, 21:48:22] [HB Supervisor] Restarting Homebridge...

    [05/12/2022, 21:48:22] [HB Supervisor] Starting Homebridge with extra flags: -I

    [05/12/2022, 21:48:22] [HB Supervisor] Started Homebridge v1.6.0 with PID: 18194

  • Achtung:


    In diesem Thema geht es um

    Aqara Mini Switch (OHNE Hub) in HomeBridge


    alle weiteren Anfragen zum Thema Deconz/Phoscon bitte in den entsprechenden Forenbereichen weiterführen um das Löschen von Beiträgen zu vermeiden!

  • Okay, es gibt Neuigkeiten:


    Ich habe meinen Switch nun in Phoscon gefunden. Um zurück auf Homebridge und Apple Home zu kommen: Jetzt brauche ich nur einen weiteren Rat, wie ich den Switch bei Apple Home hinzufügen kann.