Sommer Garagentorantrieb Smart machen

  • Hallo zusammen, ich lese hier schon eine Weile mit und habe mit Hilfe der Anleitung von der Seite auch meine Homebridge aufgesetzt.

    Ich bin noch dabei mein Haus nach und nach smart zu machen, bis jetzt sind alle Rollladen schon smart, sowie alle Leuchten im EG. Ich setze im Wesentlichen auf Z-Wave Geräte, die ich über das Razberry Modul mit Zway über Homebridge in Homekit integriert habe.


    Letzte Woche habe ich dann auch meinen Garagentorantrieb smart gemacht und da ich speziell zu meinem Antrieb nichts konkretes im Netz gefunden habe, wollte ich hier kurz meine Erfahrungen teilen. Vielleicht hilft es dem einen oder anderem mit dem gleichen Antrieb.


    Es handelt sich um einen Antrieb von Sommer (Duovision), funktioniert aber vermutlich auch bei anderen Sommer Antrieben. Hier ggf. einfach mal das Handbuch checken (Sommer Downloadseite). Mit der richtigen Hardware lässt sich der Antrieb relativ einfach smart machen. Man benötigt ein Relais, das potentialfrei schalten kann und sich idealerweise mit 24 V Gleichstrom betreiben lässt, dann kann man es direkt über die Antriebssteuerung mit Strom versorgen. Das Qubino Flush 1D Relay hat genau diese Eigenschaften.


    Die Ausgänge Q1 und Q2 des Qubino kann man einfach an die Klemmen 5 und 6 der Direktsteckleiste anschließen (s. Handbuch „Zusätzlichen Taster anschließen“). Die 24V Stromversorgung kommt von der Platine über die Klemmen 9 und 10 (s. Handbuch „Lichtschranke anschließen“). Das war’s auch schon mit der Installation. Mit ein bisschen Probieren hab ich es auch geschafft das Relay so im Gehäuse unterzubringen, dass ich es auch wieder schließen konnte. Von außen sieht alles aus, wie vorher :).


    Nach dem Inkludieren des Relais muss man dann lediglich noch den Parameter 11 (automatisches Ausschalten) auf 1 setzen, d.h. das Relais schaltet sich nach 1 Sekunde automatisch wieder ab, denn es soll ja einen Taster simulieren.


    Das Ganze läuft bisher absolut zuverlässig. Ich habe zusätzlich noch einen Fibaro Tür / Fensterkontakt verbaut, damit ich in Homekit auch sehen kann, ob die Garage geschlossen ist. Optimal wäre es noch, wenn mir Schalter und Sensor nur als 1 Gerät in HK angezeigt würden, aber hier habe ich noch keine Idee, wie sich das realisieren ließe :/.

  • Hi null89er. Den Parameter setzt Du mit deinem Z-Wave Controller. Ich verwende hier ZWay auf dem Raspberry. Da geht es einfach über die Geräteeinstellungen - Hardwarekonfiguration oder über die Experteneinstellungen. Bei einem anderen Controller musst Du mal in der Anleitung schauen, wie man Parameter setzt.

  • Benutze das gleiche System wie du. Danke nochmals. Denke habe es hinbekommen. Hast du es hinbekommene das du nur eine Schaltfläche in HomeKit hast?



    Sent from my iPhone using Community

    Nein, hatte bisher aber auch keine Zeit mich damit zu beschäftigen. Ich fürchte aber so einfach (d.h. ohne Anpassungen im Homebridge-zway Plugin) lässt sich das nicht bewerkstelligen.

  • Hi,


    ich habe genau den gleichen Antrieb. Da ich aber sonst keine z-wave Geräte habe, würde ich gerne auf Homebridge verzichten.

    Meine Idee sieht wie folgt aus.


    Einmal mit dem Fibaro Single Switch (Homekit Edition) https://manuals.fibaro.com/hk-switch/

    Da der Switch nicht Potentialfrei ist, müsste jetzt noch ein Schließer dazwischen. Also so etwas wie das hier.

    https://amzn.to/30wl8Cx


    Über eine Szene würde ich dann den Schalter ausschalten sobald er eingeschaltet wird und hab damit einen Taster simuliert.

    Was ich mich aber Frage ist, da der Anschluss für die Lichtschranke nur 24V ausgibt, könnte ich den Switch und das Relaise welche für 110-230/240V gedacht ist wohl gar nicht mit Strom versorgen oder?

  • Was ich mich aber Frage ist, da der Anschluss für die Lichtschranke nur 24V ausgibt, könnte ich den Switch und das Relaise welche für 110-230/240V gedacht ist wohl gar nicht mit Strom versorgen oder?

    Korrekt. Die 240V müsstest Du Dir dann von woanders holen. Direkt an der Platine der Torsteuerung anschließen geht dann nicht. Frage ist auch, ob die Bluetooth Reichweite von Deiner Homekit Zentrale bis zur Garage reicht?

  • BT Reichweite reicht aus.


    Hab das ganz jetzt mal versucht.

    Hab jetzt erst einmal nur das Relaise (der Schließer) angeschlossen. Das hat einen Schalter zum testen.


    A1 und A2 an Klemme 5 und 6 der Wandsteuerung. 1 und 2 mit Strom versorgt. Leider fliegt der FI raus sobald ich den Testschalter am Relaise betätige.

    Was könnte da falsch sein?

  • Hmm, also vorab, ich bin weder Elektriker, noch kenne ich das Relais. Daher alles ohne Gewähr.


    Wenn ich mir das von Dir oben verlinkte Relais angucke, dann müsstest Du 1 und 2 an Klemme 5 und 6 anschließen und den Schalter für das Relais an A1 und A2...

  • So. Ich kann Erfolg melden. Das ganze funktioniert sehr gut und sollte bei allen Antrieben funktionieren die einen Anschluss für einen zusätzlichen Taster haben.


    Den Zustand den Garagentors (offen oder geschlossen) überwache ich zusätzlich mit einem Eve Door.

  • Hi Leute würde mich mal hier mit ein Klinken ?

    Habe auch ein Garage mit dem Torantrieb Sommer pro+S9080

    Und wüsste gern in ich den auch Smart bekomme ?

    Würde es aber gehen das ich ihn ihn die homebridge rein bekomme ?

    Wenn ja was genau bräuchte danke für euren Rat