Home App auf iPhone aktualisiert nicht

  • Hallo zusammen,


    folgendes Problem:

    Mein Zuhause hat einen ATV und einen HomePod als Steuerzentrale.

    Ein paar Hue-Leuchten, Eve-Steckdosen, Rauchmelder, Sensoren, Kameras, etc. sind ebenfalls vorhanden.

    Soweit klappt auch alles gut.


    Auf dem iPad sehe ich alles und kann auch den aktuellen Status sehen.

    Auf dem iPhone allerdings nicht. Hier geben anscheinend alle Geräte (bis auf HomePod und Apple TV) keine Antwort. In den „Einstellungen des Zuhauses“ sehe ich z. B. die zwei Steuerzentralen, allerdings alle beide auf „Standby“. Auf dem iPad ist korrekterweise das ATV als „verbunden“ markiert.


    Kann ich auf dem iPhone mein Zuhause „neu aufspielen“? App löschen und neu installieren geht hier ja nicht...


    Alles übrigens „frisch von Apple“ ohne Homebridge oder sonstigen Modifikationen...

  • Hast du auf dem iPhone unter Einstellungen->Apple-ID-iCloud->iCloud mal die Home-App deaktiviert und später wieder aktiviert? Ich weiss allerdings nicht, ob sich das negativ auf deine Automationen auswirken kann. Auf dem iPad bleibt der Punkt ja aktiviert. Bin aber nicht sicher, was da im Hintergrund passiert.





  • SkyLeader

    Klasse! Vielen Dank. Hab’s deaktiviert. Dann hat Home eine kurze Weile gearbeitet und schwups, klappt wieder alles. Auf die Idee wäre ich nicht gekommen.


    Frage mich nur, woran es lag. Seit Freitag iOS 14 drauf, am Wochenende nur mit dem iPad gearbeitet.

  • Super dass es geklappt hat Spidey .


    Ich könnte mir vorstellen, dass der HomePod nicht ganz unbeteiligt ist. Denn der läuft ja noch mit einer 13er Version. Die 14er erscheint ja erst in Kürze.