Kurzbefehl wird nicht vollständig ausgeführt

  • Hallo zusammen,

    bin hier neu aber glaube Ihr könnt mir helfen damit ich nicht ganz den Verstand verliere.

    Hab einen Kurzbefehl zusammengestellt der nach beenden des Weckers eine Lichtszene (separat in der HomeKit als Szene) Radio über HomePod abspielt (separat in der HomeKit als Szene) und (als separaten Kurzbefehl)das Siri mir gewisse Vorschläge ansagt passend der aktuellen Wetterdaten, mich an Termine erinnert und zum Schluss dann noch aktuelle Nachrichten aus der Welt vorliest.

    Mein Problem besteht jetzt darin das in der KurzbefehleApp der Ablauf komplett super funktioniert aber bei einem Test über den Wecker dann nicht mehr.

    Wecker startet...wird gestoppt... Lichtszene wird wie gewollt ausgelöst HomePod läuft aber der Rest nicht. Man sieht nur noch kurz wie der Ton eingestellt wird (40%) ....dann kommt nichts mehr....

    hab bis jetzt alles versucht und auch im Web keine Hilfe gefunden.

    Vielleicht könnt Ihr mir Helfen.

    Würde mich sehr freuen.


    bis denne

  • Das wäre mein Kurzbefehl

    hoffe jemand findet einen eventuellen Fehler drin oder kann mir sagen/ zeigen wie ich was einstellen muss damit es nach stoppen vom Wecker auch funktioniert . Bis jetzt löst er nur aus aber nix wird gesprochen :(
    https://www.icloud.com/shortcu…8e07a42ef84e4736186cf54c6

    SmartHome :thumbup: -1 PhilipsHueBridge(50er)-2 AppleTV4K-1 TadoBridge-6 Tado Thermostate + 2 Funkthermostate-1 IpadAir2-1 MacbookPro15"-1 AppleWatch5- 1 IPhone12ProMax-2 HomePod´s-2 HomePod mini-1 Mac27"