2. Apple TV als Steuerzentrale hinzufügen, was beachten?

  • Ich möchte zu einem bestehenden ATV / Hub / Steuerzentrale ein 2. ATV hinzufügen. Wegen der Abdeckung im Haus und Redundanz. Dabei soll das neue Apple TV 4k 2.gen den Platz des alten ATV HD einnehmen. In jeder Beziehung - Name, Ort, Funktionen, Apps, Anschlüsse, Homekit und IP. Das alte ATV HD kommt woanders hin und soll alle Einstellungen, Apps, Homekit etc. behalten. Erhält aber einen neuen Namen und eine neue IP. Das neue ATV 4k 2.gen soll der "Chef" werden.


    Was ist in welcher Reihenfolge zu beachten? Tipps?


    (hoffe das Thema existiert hier nicht schon zig mal. Habe nichts spezielles dazu gefunden. Wenn doch bitte thread verlegen)

  • Das neue ATV 4k 2.gen soll der "Chef" werden.

    Wer der Chef ist entscheidet leider nicht der User. Welche Steuerzentrale aktiv oder im Standby ist Entscheid die Software gefühlt nach dem Zufallsprinzip.

    Habe meinen ATV erst seit ein kurzen und soweit ich mitbekommen habe war er noch nie Chef… immer nur die HomePods

  • Einfach anschließen. Den "Chef" sucht sich homekit leider immer selbst. Da hat man keinen Einfluss drauf. Ich habe in meinem Set up eine Apple TV und mehrere Homepods. Man sollte nun meinen die Apple TV ist immer der Chef (müsste den besten Ping haben, da via LAN angeklemmt). Weit gefehlt irgendein Pod ist immer Zentrale, manchmal auch einer, der in einem schlechter versorgten WLAN Bereich steht.

    Also einfach beide anschließen, homekit sucht sich dann die Zentrale selbst.