Beiträge von Kohle_81

    [quote='carsten_h','https://forum.smartapfel.de/forum/thread/15-homebridge-harmony-v-o-n-e-n-t-w-i-c-k-l-e-r-n-i-c-o-d-u-j-platform-harmonyhubwe/?postID=63233#post63233']

    Ist der Schalter dann ein eigenständiger Schalter in Homekit oder geht das über die Lautstärketasten im TV Mode?

    [/quote]

    Es soll ein eigenständiger Schalter in Homekit sein, sodass auch wieder Automationen möglich sind.


    Wie z.b. schalte den Fernseher auf lautlos oder Pause, wenn das Telefon klingelt oder wenn es an der Haustüre klingelt......

    Wenn man zum Beispiel nen Zweitschlüssel seines PKW‘s nimmt und diesen im Inneren lösst und auf die Öffnen-Taste positioniert, so könnte man doch mit dem iphone das Auto öffnen lassen, oder stellt der switchbot keine direkte verbindung zum iphone her?


    Für alle Garagentorantriebe, welche sich nicht smart machen lassen, einfach nen bot an den Schalter anbringen und los kanns gehen 😜😜

    What‘s that? So einfach, dass ich die Idee dazu schon wieder genial finde!!!


    Ich hoffe eure Tests fallen positiv aus, dann werde ich mir mal ein paar Switchbots bestellen.


    Ich finde da sicher noch den einen oder anderen Anwendungsfall 😆😆😆


    Und wenn es nur der Schalter für den Türöffner betrifft, den ich noch nicht eingebaut habe wegen dem Danalock. Aber so könnte man das Türschloss aufschlißen lassen, ohne die Falle zu ziehen und alles automatisiert lassen.


    Der Eintritt würde dann über den Türöffner funktionieren, gesteuert per SwitchBot 😂😂

    Es gab im Juli ein Update:


    Code
    1. Update 2019-07-08:
    2. Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass Multi-Faktor (MFA) aktivierte Anmeldungen keine Captcha Screens bekommen. Außerdem sollte man alle Accounts, die die Möglichkeit bieten heutzutage per MFA sichern.
    3. Dank dem User rich-gepp habe ich auf GitHub eine Code-Ergänzung erhalten, die die Einmalpasswortgenerierung per oathtool erledigt. Dazu sind folgende Schritte erforderlich:
    4. MFA per App sollte im Amazon Account bereits eingerichtet sein und funktionieren
    5. Neue App registrieren
    6. Wenn der QR-Code angezeigt wird auf "kann nicht gescannt werden" klicken
    7. Der MFA String wird angezeigt, z.B. "1234 5678 9ABC DEFG HIJK LMNO PQRS TUVW XYZ0 1234 5678 9ABC DEFG"
    8. Die Antwort wird mit dem oathtool erzeugt: oathtool -b --totp "<MFA shared secret von oben>" und muss in die Eingabemaske eingetragen werden (Achtung, der Code ist nur ein paar Sekunden lang gültig!
    9. Wenn das geklappt hat ist der MFA String das MFA_SECRET für das alexa_remote_control Script


    Ich kenne diese zusätzliche App noch nicht. Hat jemand die Anmeldung hierüber schon getestet?


    Ist evtl. für diejenigen interessant, bei denen die captcha-Abfrage nervt.



    Zusätzlich ist es in der neuen Version wohl möglich, für die Sprachausgabe eine festgelegte Lautstärke zu definieren, eigentlich auch nicht doof.


    Aktuell läuft bei mir das Skript jedoch einwandfrei und mein Urlaub ist zu Ende - also würde ich mir heute ein Schreckens-Szenario ersparen wollen und werde erst bei Bedarf updaten.

    Nastra


    Danke für deine config, hat alles gleich auf Anhieb funktioniert.


    Ich wollte mir nun auch mit der Option: "devicesToPublishAsAccessoriesSwitch":

    einen Schalter anlegen, mit dem ich ein Gerät an und ausschalten kann, ohne dass gleich die Aktion ausgeführt wird.


    Auf GitHub steht, dass die Liste der möglichen Befehle am Anfang ausgegeben wird, dies habe ich in der alten Version registriert. Nun erhalte ich im Start-Log jedoch keine Befehle angezeigt.


    Weiß hier jemand schon eine Lösung?

    [quote='Nastra','https://forum.smartapfel.de/forum/thread/15-homebridge-harmony-v-o-n-e-n-t-w-i-c-k-l-e-r-n-i-c-o-d-u-j-platform-harmonyhubwe/?postID=63087#post63087']

    Schau mal eine Seite vorher der Beitrag von mir mit der Config. Verwende die und passe Sie für dich an das hast du beides am Start. Schalter und TV Mode.


    Kann vom Handy leider nicht verlinken.

    [/quote]

    Ah cool 😎 Danke dir Nastra


    Hab gesehen, dass nun auch Befehle für einzelne Geräte möglich sind, ohne eine Aktion zu starten.


    Das klingt auch interessant 👍

    Liebes smartapfel-Team,


    vielen Dank für die Auszeichnung „buddy“ 👌


    Habe ich jetzt erst bemerkt.


    Es ist so ein Klasse Forum, dass man gerne anderen Mitglieder hilft - auch wenn mein Verständnis immer noch gefühlt auf Anfang steht.


    Aber durch das Forum und die Unterstützung hier von der community schreckt man - fast - vor nichts zurück, da man sich der Hilfe sicher sein kann!!!


    Ich freue mich weiterhin auf einen regen Austausch hier.


    Auf dass der Umgang hier miteinander auf smartapfel so bleiben möge, wie er es aktuell ist 👏👏👏

    Ich würd mich gerne kurz dran hängen. Ich habe die Entwicklung des harmony-plugins nicht mehr intensiv verfolgen können die letzten Monate und hatte bisher immer nur die Schalter drin.


    Ich habe meine config einfach mal beibehalten und ein Update durchgeführt. Jetzt sind meine einzelnen Schalter draußen und es wird mir die TV-Kachel angezeigt.


    Hier meine config:


    "platforms": [{

    "platform": "HarmonyHubWebSocket",

    "name": "HarmonyHub",

    "hubIP": "192.168.178.73",

    "showTurnOffActivity": true,

    "publishActivitiesAsIndividualAccessories": false

    }]


    Würdet ihr die config so belassen oder gibt es für die Standardconfig einen Vorschlag bzw. was ist denn jetzt der Unterschied zur TV-Platform???


    Hier mal der Start-Log des Plugins:



    Es wird mir folgendes in der Home App angezeigt:


    Heute Nacht reagieren bei mir keine Logitech Pops mehr in Homekit.


    Kurios ist auch, dass die hue motions Bewegung registrieren, das Flurlicht bleibt jedoch aus. Allerdings wird in Apples Home App angezeigt, dass das Flurlicht bei 1 % Helligkeit an ist.


    Bastelt Apple gerade mal wieder rum???


    Hat sonst noch jemand heute solche Probleme?