Beiträge von DJay

    Ich nehme an, Du verwendest kein Apple TV an Deinem Fernseher? Denn damit geht die Benachrichtigung ja direkt über die ATV Einstellungen. Über WebOS Notification fällt mir nichts ein, außer dass Du den Bewegungsmelder, den Deine Kamera doch sicher auch in HomeKit anzeigt (bei meiner Eufy ist das so), diesen dann nutzt, um die Notification auszulösen. Aber das ist ja so selbstverständlich, daran wirst Du schon gedacht haben, wenn das bei Dir ginge.


    Derzeit gibt es bei Veepee (aka Vente privee) einige Xiaomi SmartHome Geräte im Angebot.

    Viele davon wie Luftreiniger, Saugroboter usw. lassen sich ja über Homebridge zu HomeKit einbinden.


    Darunter aber auch der Xiaomi - Mi Smart Home Hub, der Aqara und Mi Sensoren nativ nach HomeKit bringt.

    Vielleicht lohnt sich das Stöbern für den ein oder anderen.

    Grüß Dich. Deinen Beitrag habe ich zunächst mal von Forum Home Hub (Steuerzentrale) nach Siri Kurzbefehle verschoben. Wenn Du von "warten" Befehl schreibst, scheinst Du eher Kurzbefehle zu meinen.


    Allerdings wären Details wohl wirklich hilfreich für die Frage des "warum", was Du Dir da gebastelt hast.

    Eine oder zwei gewöhnliche HomeKit Szenen welche Deine Geräte anhand eines Auslösers schalten, scheint für Deinen Zweck wohl nicht ausreichend zu sein? :/

    [email protected]


    Changes

    • Offical release of homebridge-Switchbot, which combines both BLE and OpenAPI into 1 plugin.
    • Adds Light Sensors to Curtains
    • with iOS 15.1 you can set automations on light sensors.
    • Adds Motion Sensor to Contact Sensors
    • Adds Support Color Bulbs


    Siehe auch https://smartapfel.de/die-switchbot-familie-wird-groesser/


    Aktuelle Meldungen zum Update, hier RE: homebridge-switchbot

    Stehe auf dem Schlauch.

    Wir auch mit den etwas undefinierten Angaben und ohne Log.

    Aber wir fühlen wirklich alle mit, denn eine Homebridge die nicht, oder nicht mit allen Plugins läuft, schmerzt.

    Besonders, wenn man es selbst irgendwie verschuldet hat.

    Was kann ich tun, wo kann ich nachschauen?

    Wie wäre es das Wochenende zu nutzen, Homebridge noch mal sauber aufzusetzen und zukünftig nicht auf irgendwelche "Homebridge App" zu setzen?


    Viel Erfolg.

    Dank Dir. Ich meine, das habe ich kürzlich schon gemacht ohne Erfolg.

    Aber gerade auch noch mal update/upgrade.

    Das läuft durch, auch ohne Fehler, aber am Ende, auch nach einem Reboot.


    [email protected]:~ $ python3 --version

    Python 3.5.3


    Und ich verstehe den Zusammenhang nicht. Hat [email protected] kein Problem und [email protected] verweigert die Arbeit wegen der Python Version meinst Du?


    Puh... Servus.

    Ich hoffe auf fachliche Unterstützung. :|

    Seit - zumindest meine ich es so - dem update auf npm 8.x habe ich folgende Fehlermeldung im Log, wenn ich versuche ein Plugin zu aktualisieren, oder zu installieren. Derzeit installiert [email protected] [email protected]


    Soweit ich es ja zumindest lesen kann, hat es irgendwas mit Python und gyp? zu tun.

    Python scheint installiert zu sein. Und damit bin ich dann auch schon am Ende und weiß nicht, was ich machen kann, damit sich das irgendwie wieder hin ruckelt. Zurück auf npm 7.24.2 behebt das Problem. sudo npm install -g [email protected]

    Aktuelles npm wäre aber natürlich schon gut, so wie ich in der Vergangenheit auch immer auf dem aktuellen war und es nie Probleme gab.


    Vorab danke für die Hilfe.


    Zitat

    [email protected]:~ $ python --version

    Python 2.7.13

    [email protected]:~ $ python3 --version

    Python 3.5.3

    Fisch555 Erst mal willkommen im Forum mit Deinem ersten Beitrag. 🙋‍♂️


    Das homebridge-airtunes-radio nutze ich schon eine ganze Weile gar nicht mehr.

    Nutze aber natürlich noch Ansagen über den HomePod und nehme vorher ein mp3 auf, was ich dann in Music ablege und dann über die Home App in ner Automation auslöse. Ist also kein tts.


    Ich schreibe den Text den Siri sprechen soll, einfach in der Notizen App und nehme das dann über die Aufzeichnungsfunktion des iPhone auf.

    Ich nutze für viele Videos und Audio Bearbeitungen die dann zur Nachbearbeitung die App ScreenFlow. Aber da solltest Du auch günstigere Alternativen finden. Rudimentär geht das bestimmt auch ganz ohne, einfach über online convert sicherlich.

    Perfekt. Das ist dann schon die eindeutige Bestätigung. In der App werden ja die im Gerät vom Hersteller hinterlegten Daten ausgelesen. Dann gibt es keinen Zweifel. 👌

    Hier ebenfalls keinerlei Probleme aufgrund Node v16.13.0