Beiträge von DJay

    Prüfen kannst du es ob es aktiviert ist mit sudo systemctl status .............service

    Ist aktiviert denke ich.:/

    Code
    1. [email protected]:~ $ sudo systemctl status homebridge.service
    2. ● homebridge.service - Node.js HomeKit Server
    3. Loaded: loaded (/etc/systemd/system/homebridge.service; enabled; vendor preset: enabled)
    4. Active: active (running) since Tue 2019-09-17 10:34:30 CEST; 20min ago
    5. Main PID: 20805 (homebridge)
    6. CGroup: /system.slice/homebridge.service
    7. ├─20805 homebridge
    8. ├─24577 /bin/sh -c /usr/local/bin/ibrew status 192.168.178.28 | grep 'busy'
    9. ├─24578 /usr/bin/python /usr/local/bin/ibrew status 192.168.178.28
    10. └─24579 grep busy


    Hab jetzt den RM Mini mal factory resettet und mit dem WLAN neu verbunden. Homebridge hat das auch alles ganz korrekt registriert.

    Code
    1. Sep 17 10:27:00 raspberrypi-3BPlus homebridge[7773]: [2019-9-17 10:27:00] [Broadlink RM] Broadlink RM device at 192.168.178.32 (35:ea:34:c2:d3:d2) is no longer reachable.
    2. Sep 17 10:31:23 raspberrypi-3BPlus homebridge[7773]: Broadlink RM device at 192.168.178.32 (35:ea:34:c2:d3:d2) has been re-discovered.


    Und wenn ich etwas über HomeKit schalte, läuft das auch wie es soll. Homebridge läuft nach dem Senden des Befehls reibungslos weiter.


    Seltsam, dass es dennoch zu dem stopp mit der Meldung kommt in den letzten Tagen.

    A deviceType from the rmDeviceTypes or rmPlusDeviceTypes list should be provided

    Hallo zusammen..


    Bei mir hat in den letzten Tagen täglich Homebridge gestoppt und im Log wurde mir folgender Fehler angezeigt.

    Code
    1. [2019-9-17 05:37:15] AssertionError [ERR_ASSERTION]: createDevice: A deviceType from the rmDeviceTypes or rmPlusDeviceTypes list should be provided
    2. [446]: at Broadlink.addDevice (/usr/local/lib/node_modules/homebridge-broadlink-rm/node_modules/broadlinkjs-rm/index.js:181:5)
    3. [446]: at Broadlink.onMessage (/usr/local/lib/node_modules/homebridge-broadlink-rm/node_modules/broadlinkjs-rm/index.js:171:10)
    4. [446]: at Socket.emit (events.js:193:13)
    5. [446]: at UDP.onMessage (dgram.js:686:8)
    6. [2019-9-17 05:37:15] Got SIGTERM, shutting down Homebridge...

    An meinem Broadlink Setup hat sich allerdings seit Monaten überhaupt nichts geändert.

    Der Broadlink Mini steht unberührt auf dem Schrank. Ein zweiter Mini ist nicht im Einsatz.


    Komisch ist, dass Homebridge nach dem stopp auch nicht von selbst neu startet. Sollte sie doch eigentlich tun. Wo check ich das nochmal?


    Wenn ich wie heute Morgen dann Homebridge manuell neu starte sudo systemctl start homebridge, klappt alles einwandfrei und Homebridge ist bereit ohne Fehler.


    Hat jemand Idee für mich, woran das liegen könnte?

    Danke vorab.


    Hätte es einfacher gemacht, wenn Du DeinenToken copy/paste hier her gesetzt hättest, wenn Du schon einen Screenshot davon schickst. ^^

    Wie dem auch sei ... Dein Hex Code ist/sollte sein 6b6843524630736748496b386e644237


    Klick aber selbst nochmal auf http://aes.online-domain-tools.com/ durch und vergleiche.

    Du musst am Ende einfach >Decrypt klicken. Solltest Du aber wahrscheinlich eh schon probiert haben. Ist ja naheliegend wenn >Encrypt etwas unerwartetes bringt. ;)

    Ich lade mir dann immer das binary File und öffne es mit einem Text Editor. Dann lässt sich das Ergebnis einfach mit copy/paste entnehmen.

    und renne jetzt schon immer wie ein Geisteskranker durch die Gegend


    Ach, sieh das doch als positive Möglichkeit Deine Bewegungsringe zu schließen, wenn Du beim Kontrollgang durch Dein Anwesen die Updates machst. :saint:

    :*

    LazyAF.gif



    Wie Eve aber schreibt, ist das wohl nichts Eve-typisches, sondern einfach Bluetooth geschuldet. Oder?

    Kennen wir denn sonst ein Bluetooth-Gerät eines anderen Herstellers welches an einer Bridge hängt und sich darüber auch updaten lässt? Hmm.. :/

    Und hier das Update

    https://smartapfel.de/eve-exte…uss-fuer-alle-eve-nutzer/

    Zitat

    Update vom 16.09.2019 – Dank der Rückmeldung des Eve Kundenservice.

    Das Aufspielen eines Firmware-Updates an den Eve-Geräten erfordert bei Bluetooth-basierenden Geräten allerdings stets eine direkte Verbindung zum iPhone, unabhängig davon, ob sie einem Eve Extend zugeordnet sind. Eve Extend wird über eine lokale Wi-Fi-Verbindung aktualisiert, das iPhone muss sich also im selben Netz befinden. Den Versionsabgleich und die Benachrichtigung zu vorhandenen Updates übernimmt hingegen HomeKit. Die bloße Prüfung, ob neue Software vorhanden ist, läuft also auch über den Extend und kann somit aus der Ferne erfolgen. Für das Firmware-Update von zugeordneten Eve-Geräten muss man sich dann in die Nähe und Bluetoothreichweite des entsprechenden Eve-Gerätes begeben. Ein Update vom Sofa aus für alle sich im Haushalt befindenden Eve-Geräte ist mit dem Eve Extend nicht gegeben. Die Benachrichtigung darüber schon.

    Das einzige, was ich noch nicht herausgefunden habe ist, ob die Eve Extend auch bei zukünftigen FW Updates eine unterstützende Rolle spielen, so dann dann die Updates dann bequem vom Sofa aus im ganzen Haus verteilen kann.

    Spannender Punkt. Wäre natürlich super. Dazu habe ich in der Recherche noch nichts gefunden, aber mal Eve direkt angeschrieben. Falls ich was zu dem konkreten Punkt hören, lass ich es hier natürlich wissen. :)

    Naja.. wie gesagt, eigentlich brauch ich gar keine Software. Der Fan war so schon eine sehr gute Empfehlung und kann ruhig durchgängig laufen. Zumindest für meinen Einsatz so perfekt. Danke nochmal vgnsxe  :thumbup:

    Ich hab die Fan Software von pimoroni von GitHub installiert.

    Danach lief der Fan auf meinem Pi3 gar nicht mehr. Die Installation lief eigentlich ohne Fehler durch. Mir ist nichts aufgefallen.

    Funktioniert die nur beim Pi4?

    Gut, dass ich vor der Installation noch ein komplettes Backup vom Pi gemacht habe, so konnte ich zurück und der Fan läuft nun ohne die Software wieder sobald Strom auf dem Pi ist dauerhaft. Was auch so absolut okay ist.

    Gibt es hier schon Neuigkeiten ob jemand das homebridge-rpi Plugin zusammen mit dem Fan am Laufen hat?


    Hab mir den Fan SHIM auch geholt und einfach mal direkt an meinen Pi 3B+ gestöpselt.

    Wenn ich sonst nichts installiere, also auch nicht die Fan Software, läuft der Fan einfach dauer-an, sobald Strom am Pi ist. Soll so denke ich?!?

    Kurze Rückfrage, falls Bluetooth Bluez Gatttool nicht installiert ist, ist das der passende Befehl?

    sudo apt-get install bluetooth bluez libbluetooth-dev libudev-dev libcap2-bin


    Hab das irgendwie nicht aufgeschrieben, obwohl ich es ja selbst installiert hatte. :D

    Oh, Deine Info klingt wirklich nicht gut.

    Ich habe heute auch viel mit dem Extend herumprobiert und kann nur positives berichten. Auch mein Eve Weather und Eve Engery die ich bereits im Einsatz hatte, sind in den vorher zugeordneten Räumen geblieben.

    Du kannst eigentlich nichts falsche gemacht haben. Eve Extend Einstellungen aufrufen, Gerät zuordnen, die App ein bisschen werkeln lassen und das wars.

    Mal abwarten, ob noch mehr Leute hier so etwas berichten wie bei Dir.

    Sind denn die Automationen auch weg, oder nur die Geräte in den selben Raum wie der Extend geschoben worden?

    So ein Kandidat ist das nun halt.

    Du kennst Lena persönlich, oder machst Du Dein Urteil das Du über sie fällst nur an dem Fragebogen fest?


    Angenehmes Karma, ist das finde ich nicht von Dir. Wenn jemandem der Inhalt oder Aufbau eines Fragebogens nicht gefällt, musst man nicht daran teilnehmen.

    Sachliche Hinweise, ohne Bewertung, sind ggf. noch hilfreich, aber auch in diesen Fällen nicht unbedingt erforderlich.

    Über die Person dann aber pauschal zu urteilen, halte ich für respektlos.


    Damit kann das Thema denke ich auch erledigt sein. Der nächste Fragebogen und nächste Student, kommt bestimmt.