Beiträge von Irieman

    Hallo zusammen,


    ich habe seit gestern einen Samsung Smart TV. Es handelt sich hierbei um das Model RU7379 und gehört zur 7er Serie.


    Jetzt würde ich den TV gerne in Homebridge integrieren. Leider weiß ich aber bei obigem Plugin nicht mehr weiter. Installation verlief korrekt die HB startet auch aber es sind keine Geräte vorhanden. Beim ersten Mal erhalte ich auf dem TV eine Abfrage, diese bestätige ich mit erlauben. Laut Anleitung soll man den TV noch separat einfügen. Aber ich sehe in der Nähe nichts und habe keinen Code für HK.


    Habt ihr eine Idee wieso mir keine Geräte angezeigt werden?


    Nachfolgend noch meine Config:



    Ich habe die Schritt für Schritt Anleitung von Homebridge bzw. Github verwendet. Vielleicht habe ich aber auch einfach nur was falsch gemacht oder es fehlt eine Einstellung im TV?


    Besten Dank und Grüße, Fabian



    Sent from my iPhone using Community

    Hallo,


    habe seit gestern auch einen Samsung Smart TV (RU7379). Das ist die 7er Serie. Ich wollte. In das Plugin Samsung-Tizen verwenden. Homebridge läuft. Ich habe aber das Problem, dass wenn ich nach dem ersten Start die Anfrage am tV zulasse mir danach keine Geräte in HK angezeigt werden. Ich vermute er speichert das nicht in der Geräteverwaltung. Habt ihr da eine Idee?


    Danke vorab und Gruß, Fabian

    Hi zusammen,


    ich habe keinen Direktanschluss für Strom im Garten, sodass ich hierfür ein recht langes Kabel verlegt habe bis in den Keller. Als Kabel habe ich ein handelsübliches Außenkabel mit entsprechenden Schutzanschlüssel verwendet und durch das Leehrohr gezogen, welches mittlerweile im Boden vergraben ist. Im Keller selbst, ist eine Kogeek Steckdose verbaut, welche in Verbindung mit einer Automationen der Rest erledigt.


    Die Pumpe läuft bei mir über den gesamten Tag immer im Abstand von 4 Stunden für genau 2 Stunden. Danach schaltet das Endereignis, welches ich über die App Controller für HK eingerichtet habe.


    Bezüglich der Zyklen und der Dauer würde ich Dir aber davon abraten, die Pumpe alle 13 Minuten anzumachen und bereits nach 3 Minuten auszuschalten. Das wird sie tatsächlich nicht lange mitmachen. Bei mir ist zusätzlich noch eine Zeitschaltuhr verbaut, welche die Mindestdauer auf 1 Stunde regelt. Das sollte das minimum sein. Wieso muss die Pumpe denn genau 3 Minuten laufen und danach 10 Minuten aus sein? M.E. fliest das Wasser doch durch das Panel und erhitzt es oder? Bedenke bitte auch, dass das Wasser gerade bei Warmen Temperaturen im Pool mind. 2-3 mal pro Tag gefiltert werden muss (egal ob der Pool benutzt wird oder nicht)


    VG, Fabian

    Hi zusammen,


    ich habe die Musik auch in der Cloud und hatte vorher auch iTunes Match. Dies habe ich jedoch irgendwann gekündigt und bin seitdem bei Apple Music. Ehrlich gesagt habe ich aber den unterschied noch nicht so ganz verstanden. Denn wenn ich heute einen Titel in iTunes importiere (z.B.: von CD) wird dieser ebenfalls in die Cloud geladen und ist von allen Geräten abrufbar. Kennt einer den unterschied zwischen iTunes in der Cloud und iTunes Match?


    Danke und Grüße, Fabian

    Hallo liebes Forum,


    ich habe seit einiger Zeit ein für mich unerklärliches Problem. Ich habe im Rahmen meiner Hausautomationen meine Alarmanlage aufgebaut. Diese soll auslösen, wenn Scharf geschaltet, sobald Tür- oder Fenstersensoren geöffnet werden. Das ganze ist überwiegend über diese diverse Regeln über Homebridge abgebildet. Nun habe ich jedoch ein für mich unerklärliches Phänomen .

    Im Abstand von ca. 2-3 Wochen habe ich immer einen Fehlalarm, bisher immer wenn ich nicht zu Hause war. Heute auch das erste mal nachts - man kann sich vorstellen, dass ich bei 3 Sirenen a 110 db auf einmal im Bett stand :-)


    Ich habe an dieser Stelle eigentlich zwei wesentliche Regeln festgelegt. Wenn Fenster-/Türe offen und Alarm scharf(abwesend oder nacht), dann löse eine Szene Alarm aus, in der die Sirenen angehen. Nachdem ich dann aufgestanden bin und direkt auf dem Handy geschaut habe, ob eine Türe/Fenster offen ist habe ich den Alarm wieder deaktiviert. Es waren aber keine Türen und Fenster geöffnet. Es gibt jedoch einen minimalen Spalt zwischen Sensor am Fenster und dem Fenster selbst, ggf. hat sich dort für kurze Zeit ein kleines Tierchen verlaufen? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht - die Alternative wäre er löst einfach ohne Grund aus. Da ich dem ganzen auf den Grund gehen will und schauen möchte ob es tatsächlich an der Türe oder dem Fenster liegt würde ich gerne übergangsweise für jedes Fenster / jede Türe (8 sind hier mit Sensoren ausgestattet) mit einem Dummy Switch ausstatten. Ziel sollte es sein, dass dies im HB Protokoll angezeigt wird. Die Benachrichtigung scheidet für mich aus, da ich nicht jedesmal informiert werden will, wenn ein Fenster oder eine Türe geöffnet wird - da drehe ich durch bei :-) Was kann ich dafür nehmen? Geht dies auch mit dem Plugin Automation Switches?


    Kennt ansonsten einer das Problem von Euch oder hatte so etwas bereits, dass eine Automation ohne Grund auslöst? Ich nutze für die Regelerstellung die App "Controller für HK". Hier sind auch keine alten "Leichen" vorhanden. Als Zentrale verwende ich einen Apple TV 4 und einen HomePod. Falls ihr ansonsten nich einen Tipp habt, immer gerne her damit :-)


    Danke für Eure Hilfe und Grüße, Fabian

    Insgesamt sind es 8 Sensoren. Wie meinst du das mit der Automation? Und wie kriegt man dafür eine Meldung? Das einzige was ich einstellen kann ich die HK Standard Nachricht für jeden Sensor. Über Controller für HK kann ich ja dann eine Szene ausführen aber was muss da rein? 🤷🏼‍♂️



    Sent from my iPhone using Community

    [quote='Kohle_81','https://forum.smartapfel.de/forum/thread/3480-automatischer-mailversand-oder-sonstiges/?postID=60304#post60304']

    Was nutzt du denn für Sensoren?


    Ich verwende die von Aqara, da wird in Xiaomi Home ein Protokol aufgezeichnet und auf der Startseite wird für jedes Gerät die letzte Statusänderung ( Uhrzeit od. Datum) angegeben.

    [/quote]

    An der Stelle bin ich leider was schlechter aufgestellt. Ich habe die Magenta Sensoren über die Fritz Box. Und das dort keine Logs beim öffnen oder Schließen geschrieben werden. Die sind dann über das Plugin Fritz Platform in HK integriert. HB schreibt da leider sich nichts fort.



    Sent from my iPhone using Community

    Narbend zusammen,


    ich hätte heute den ersten Fehlalarm. Meine Alarmanlage hatte ausgelöst, obwohl keinerlei Fenster oder Türen geöffnet wurden. Da wie nicht zu Hause waren war das System natürlich aktiviert. Wieso das ausgelöst wurde kann ich mir nicht erklären, einen LOG hat man ja nicht 🙈.


    Damit sowas nicht nochmal passiert, dass ich wie ein bekloppter nach Hause Düse bzw. erkenne weswegen ausgelöst wurde, suche ich noch nach einer Option das zu dokumentieren. Bedeutet also, wenn System scharf oder ausgelöst und Fenster oder Türe geöffnet wird, soll eine Mail oder sonstiges versendet werden mit dem Sensor der ausgelöst hat. Man könnte das zwar in HB integrieren indem dann ein Schalter auslöst aber ich wollte jetzt nicht 8 Dummy Switches einbauen.


    Habt ihr da eine Idee?


    Danke an Euch, Fabian



    Sent from my iPhone using Community

    Aber trotzdem mit je 2 AA-Batterie, wenn ich das richtig sehe. Wie lange halten die?


    Eigentlich hätte ich ja doch gern die EnOcean-Sensoren. Am Fenster ist regelmäßig ausreichend Licht und die Batteriewechselei geht mir schon bei den Thermostaten auf den Keks. Für den Raspi gibt es einen EnOcean-Modul, ich finde aber nix für die Homebridge, nur eine abgefahren teure Hardware-Bridge direkt für Homekit.


    Ich habe die jetzt seit fast drei Monaten im Einsatz und habe noch keine getauscht. Ja ich kenne das Problem auch von meinen Thermostaten, habe aber festgestellt, wenn ich da ein paar vernünftige reinsetze (z.B.: VARTA oder DURACELL) anstatt die Billigen von Aldi oder Lidl, dann halten die auch bis zu 1 Jahr.

    Hallo zusammen,


    ich wollte das Thema hier nochmal aufgreifen bevor ich mir eine davon zulege über Ebay :-)

    Benötige ich zwingend die Verbindung, welche dabei ist oder geht es auch ohne bzw. mit der FB, welche auch für die Beleuchtung funktioniert?

    Hintergrund ist, ich habe hier noch eine Fernbedienung liegen, welche so gut wie nicht eingesetzt wird. Diese könnte ich für die Einrichtung verwenden.


    Ansonsten reicht die Steuerung per App aus, da die Steckdose der reinen Automation dienen soll.


    Hat einer damit bereits Erfahrungen?


    Danke und Gruß, Fabian

    Ok - vielleicht klappt es bei ihn, bei mir war es der TV. Den habe ich angemacht und die Slave-Steckdosen hatten dennoch keinen Strom für die Anlage :-)

    Seitdem mache ich einen großen Bogen um solche Steckdosen :-)

    [quote='Sebbo187','https://forum.smartapfel.de/forum/thread/3438-szene-mit-wol-funktioniert-nicht/?postID=59637#post59637']

    Nimm doch einfach eine Master/Slave Steckdose, steck den PC in Master und die restlichen Geräte in die Slave Dosen.


    Schon geht alles automatisch mit dem Computer an und auch wieder aus.. Ganz ohne HomeKit..😉👍

    [/quote]

    Naja so ein Teil habe ich auch. So wie du es beschreibst habe ich es auch verstanden leider funktioniert das nicht. Da ich die Leiste habe 2 mal zurückgehen lassen liegt es entweder an mir oder das Gesamtsystem ist für die Tonne 😂



    Sent from my iPhone using Community