Koogeek Plugs funktionieren nicht mehr

  • Hallo,

    ich habe drei Koogeek Steckdosen und Homekit integriert. Seit ein paar Tagen funktionierten sie nicht mehr.

    Habe eben versucht sie neu anzulernen, geht auch nicht.


    Habe sie zurückgesetzt, blinkt grün. Dann in Homekit den Code gescannt. Dann findet er auch die Steckdose. Jetzt soll ich erlauben, dass die Steckdose auf das Netzwerk zugreifen darf.

    Sobald ich auf erlauben drücke, blinkt die Steckdose rot und Homekit bricht nach einer Weile das hinzufügen ab.


    Was ist da los??

  • Funktionieren die Plugs denn mit der Koogeek App normal und lassen sich steuern?

    Mit Smart Home können Sie Ihre Anwesenheit Zuhause simulieren, prima dann hätte noch gerne die Office Version dazu 8o

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wer den Hafen nicht kennt in den er segeln möchte, für den ist kein Wind der richtige - Lucius Seneca.

  • Nein, auch nicht. Vor allem alle drei auf einmal.

    Ich vermute, dass es da netzwerkseitig ein Problem geben muss, habe aber keine Ahnung, was das sein kann.

    Wie gesagt, neu anlernen klappt genau so lange, bis sich der Plug ins Heimnetzwerk einwählen soll, ab da blinkt er rot.

  • Ich hatte zwischenzeitlich mal von autokanal auf manuelle Kanalwahl umgestellt.

    Allerdings kann ich nicht sagen, ob die Fehlfunktion zeitlich mit der Umstellung zusammenhing.

    Auch das alte Setup funktioniert aber nicht mehr mit den Plugs.

  • Hmm,... schon irgendwie etwas komisch bei dir.

    Hast du zufällig einen Bekannten der auch HomeKit einsetzt bzw. Apple Geräte verwendet?

    Vielleicht könntest du mal bei ihm, in seiner Infrastruktur testen ob die Teile funktionieren.

    Dann weist du, es muss irgendwas an deiner Infrastruktur liegen, denn das 3 auf einmal ausfallen ist schon etwas komisch.


    liebe Grüße


    Torben

  • Das Dualband (2,4 + 5GHz) sollte kein Problem sein

    nur evtl. für die Einrichtung kurz Abschalten.... wobei es ja eigentlich nicht viel Sinn macht


    ABER !!!

    Koogeek oder zumindestens der größte Teil ihrer Charge kann maximal bis WLAN Kanal 9

    Also entweder Autokanal deaktivieren (is eigentlich auch nicht so schick...) oder anders beeinflussen das die Kanalwahl immer auf Kanälen <9 fällt !

    "SMART HOME" = Ärger und Probleme bewältigen die es ohne erst gar nicht gäbe