Beiträge von smartHansen

    Findet ihr irgendwo die Abmessungen von dem Kogeek Schloss? Kommt mir extrem klein und deshalb irgendwie nicht sehr sicher vor.

    Hier hast die Daten:


    Specification

    Brand: Koogeek

    Material: Zinc alloy + stainless steel

    Color: Black

    EAN: 0710033643791

    UPC: 710033643791

    Status LED indicator color: Green

    Fingerprint sensor: BRK501A

    Battery capacity: 280 mAh 3.7V

    Battery type: Rechargeable lithium polymer battery

    Battery model: BYT 552325

    Charging port: Micro-USB port

    Input: DC 5V

    Recharging time: Approx. 3.5 hours

    Wireless connection: Wireless 4.2 technology

    Operating temperature: 0 ~ 45 ℃

    Relative humidity: 10% ~ 95%

    Certificate: FCC, CE

    Warranty: 12-month limited warranty

    Diameter: 7.10 mm / 0.28 inch

    Item size: Approx. 3.40 * 1.96 * 1.01 inch / 86.40 * 49.68 * 25.70 mm (L * W * H)

    Item weight: Approx. 7.01oz / 199g

    Package size: Approx. 4.80 * 3.35 * 1.73 inch / 122 * 85 * 44 mm (L * W * H)

    Package weight: Approx. 9.37oz / 266g



    lg


    Torben

    Hmm,...


    49€ pro Jahr oder 7,99€ im Monat ist schon ne fette Nummer.

    Ob der Entwickler eine wirkliche Zielgruppenanalyse Analyse gemacht hat, bezweifle ich mal ganz stark.


    Mit 20€ im Jahr würde er wahrscheinlich mehr Umsatz machen, als mit 49€ pro Jahr.


    Da ich für mein Haus eine eigene Apple ID und somit auch iPad & iPhone habe, bin ich schwer am überlegen, ob ich mir das Teil mal für 1 Jahr anschaue und gucken was noch daraus wird.


    lg


    Torben

    smartHansen Danke für deine Erklärung, aber ich verstehe nach wie vor nicht, wofür du WLAN/BT bei einem Schloss brauchst, welches per Fingerprint geöffnet wird. Wozu soll das gut sein?


    Und wie sperrt man so ein Smart Lock auf, wenn der Akku leer ist? Ist da ein Reserveschlüssel dabei?

    Mit WLAN gibt es nix und es wird auch nix geben, da WLAN zu viel Strom benötigt.

    BT macht in meinem Kontext Sinn, da sich das Schloss ja nativ in HomeKit integrieren lässt.


    Ausserdem macht es IMMER Sinn, nicht nur auf Fingerprint zu setzen, da FingerPrint System zwar schon gut geworden sind, aber leider nicht perfekt.

    Geh mal ne Runde gemütlich schwimmen und versuch dann ein Schloss mit FingerPrint System zu öffen. Das wird meistens zur Glückssache.


    Das Koogeek Schloss hat einen MicroUSB Anschluss. Sollte der Akku leer sein, kannst du einfach eine PowerBank anschliessen.


    lg


    Torben

    Danke für die vielen Antworten!

    Aus welchem Grund möchtet ihr beim Schloss WLAN oder Bluetooth Empfang haben? Welche Vorteile würde das in dem Fall bringen?

    Wirklich ernst genommen ist es zum größten Teil einfach nur eine Spielerei oder ein Must-have :)


    Bei mir ist es eine Mischung aus sinnvoller Ergänzung und Spielerei.

    Wir haben z.B. zu Hause sämtliche Schlüssel abgeschafft.

    Haustür und Wohnungstüren (haben ein Haus mit 3 Wohneinheiten) haben wir mit Fingerprintsystemen von http://www.ekey.net ausgestattet.

    Selbst Futterkammer und Werkstatt haben auch das System.

    Möchte das Schloss testen und es dann im Keller bei den Mieterabteilen einsetzten, falls unsere Mieter das auch möchten.


    liebe Grüße


    Torben

    Kohle_81 : ist definitiv nur Zufall.

    Hab aktuell jetzt 6 ATVs im Einsatz.

    4 sind davon an TV Geräte angeschlossen, deshalb hab ich das Update dort manuell schnell machen können.

    2 sind ohne TVs im Betrieb. Der eine ist ein ATV 4k, der hat gestern das Update automatisch gemacht. Der 2., der ATV 4 hat heute immer noch 12.2.1 drauf.

    Beobachte das mal weiter, ab wann der 12.3 hat.


    Das manuelle Updaten geht mir zeitweise auf den Nerv, deshalb möchte ich im Idealfall, das sich die Teile selbst updaten.


    liebe Grüße


    Torben

    Ou Mann, und ich habe mich gerade von Parce überzeugen lassen und wollte demnächst bestellen....

    Da bist du nicht alleine, ich wollte meine 20 Koogeek WLAN Steckdosen jetzt auf Parce umstellen, da seit der FW 3 die Teile bei mir extrem stabil laufen.


    liebe Grüße


    Torben

    CarPlay kommt für mich nicht in Frage, da ich sehr ungerne mein original Autoradio, welches an einem im Auto integriertem Farbdisplay (Incl. Navi System) verbunden ist, austauschen möschte.

    wenn du von Autoradio mit Farbdisplay und Navi redest, dann gehe ich mal von einem etwas frischeren Baujahr aus :)

    Hast mal geschaut ob es für dein Auto vielleicht vom Hersteller ein BT Erweiterungsmodul gibt?


    liebe Grüße


    Torben

    SmartAngi : wenn du nur Musik von deinem iPhone im Auto hören möchtest, brauchst du nicht zwangsläufig AirPlay.

    Hat dein Radio einen Eingang für externe Quellen?


    Ansonsten, wenn du es wirklich komfortabel haben möchtest, solltest du dir Apple CarPlay anschauen.


    liebe Grüße


    Torben

    Bei mir konnte ich an Releaseabend gleicht auf allen Devices (iPhone, iPad, iWatch, HomePods und ATVs) das Update einspielen.

    Hab zum testen 2 Steuerzentralen (ATV 4 und ATV 4k) auf automatisches Update.

    Die haben trotz Neustart heute immer noch nicht 12.3.


    liebe Grüße


    Torben

    Gibts keine Moderatoren die solche Idioten hier aussperren?

    Hmm,... wer sollte jetzt hier mehr Diszipliniert werden?


    Hanspeter33, der zwar nicht immer das richtige Thema mit seinen Topics trifft, oder ein bubffm, der ohne jeglichen Gründe hier Leute beleidigt?


    bubffm : Hier wird respektvoll und tolerant miteinander umgegangen!


    liebe Grüße


    Torben