Raspberry Pi 4 wird nicht im Netzwerk angezeigt

  • Hallo,

    ich bin neu im Thema SmarHome und möchte wie viele möglichst ein Steuerungstool für verschiedene Geräte haben.
    Ich habe eine Raspberry 4 B und eine (sehr) ausreichende SSD-Karte. ...und wirklich dankbar, dass es diese Seite gibt.

    Ich bin der Anleitung "Homebridge – HomeKit einfach erweitern" genau gefolgt (mehrmals) und dennoch scheitert es stets daran, dass ich die Raspberry nicht in meinem WLan-Netzwerk finde. Da ich nur bei einer Sache auf einen Fehler gestoßen bin (siehe Bild 1 -3), bitte ich Euch, ob Ihr mir helfen könnt.


    Vielen Dank schon mal dafür (und bleibt gesund)Bild 01.pdfBild 02.pdfBild 03.pdf

  • Startet der Raspi denn?

  • Naja... Zuerst leuchten beide Dioden, dann nur noch die Rote.

    Vermutlich hast du kein Mini hdmi Kabel um den ganzen an den Fernseher zu hängen. Dort könntest du dann schon sehen ob der raspi vollständig bootet.

    Ich hatte das ganze auch verrückter weise mit einem raspi4. Lief paar Tage und danach über LAN nicht mehr erreichbar. Über ein HDMI Kabel kannst du dann auf dem Fernseher sehen was dem kleinen fehlt.

    HomeKit Geräte / Homebridge Geräte:

    Raspberry 4 4GB | 4x Raspberrypi 3 Model B+ | Raspberry Zero | FritzBox 7490| HarmonyHub | Sonoff/Wemos/Tasmota | Danalock | Koogeek | Z-Way | Raspi-Cam | SwitchBot | Shelly| Logitech Circle2 | RavenSystem | DeCONZ



    Homebridge Plugins:

    Homebridge| Fritzbox | People | Callmonitor | Automation-Switches | Magichome-platform | Harmony | OpenHAB | ioBroker | Z-Way | Camera-FFMPEG | Website-to-Camera | video-doorbell-button |

  • ..und das es daran liegt, dass anscheinend eine Datei nicht geladen, bzw. "geflasht" werden kann?!

    Das steht da nicht. Da steht 1 Failed Device, nicht 1 Failed File. Es kann auch gar nichts geschrieben worden sein. Ich kann's nicht sagen, ich weiß nicht, was diese Meldung im Detail bedeutet. Aber schön ist sie nicht.


    Du kannst den Raspi auch mal mit einem LAN-Kabel anstatt WLAN starten. Vielleicht startet er ja doch, aber die WLAN-Einrichtung ist fehlgeschlagen.

  • Was heißt "ausreichend große SD-Karte". Je nachdem kriegt der Raspi Probleme ab einer gewissen Größe. Bei mir ging bspw. 32GB immer problemlos, 64Gb wurde kritisch und 128Gb konnte man vergessen. Was genau ist das für eine SD-Karte?