Beiträge von Baerli

    Naja grund problem war ja in diverse versionen und das durch die bank hinweg - dass es zu 15 wohl immer noch vorkommt muss ja nich am update liegen

    Aber ja wenn da nun erneut darüber austauscht wird kann man da sich melden sollte ja jeder baldig sofern gerät möglich auf 15 sein auf kurz oder lang gesehen

    Btw hatte ich bisher 2 weitere resetts wobei der letzte tatsächlich auch nicht alle automationen betraf

    Beim ersten gingen alle nach und nach flöten

    Hi

    Ich glaube es gibt immer noch keine news oder ?

    Wie isn das mit der beta

    Kann man sich es zu legen und ohne bridge betreiben

    Hat da jmd erfahrung

    Würde so gern jetzt schon umrüsten

    LG

    Huhu

    Meine Automationen ( ohne homebridge) waren bis vor kurzem auch mehrere monate, wenn nicht sogar jahre aktiv, Bis ich plötzlich auch über immer mehr funktionslosigkeit festellen musste.

    Ich habe die automationen mehr mals kontrolliert auf allen geräten und habe sie verglichen - ergebnis war, dass einige geräte gar keine automationen mehr vorhanden waren manche fehlten einträge innerhalb, wie wenn man keine geräte gesetzt hat, aber die automation trotzdem da war und getriggert wurde, nur eben ohne effekt

    Und nein die geräte haben sich nicht geändert.

    Neu erstellte automationen wurde auf allen geräten direkt wieder synchro,

    Nur eben die alten nicht so als ob sie einem verfalls Datum unterliegen

    Wie gesagt habe es beobachtet, es ist von tag zu tag immer mehr ausgefallen und war weg - bis ich dazu kam alles neu zu setzen.

    Sprich ende vom lied war eben dass ich alle Automationen aufs Neue habe erstellen müssen.

    Laut Apple support lag kein Synchro oder andere problem vor, dennoch sehr ärgerlich, dass man alles neu machen muss und hoffe dass sich das nicht wiederholt...

    HK Homekit also die app home

    KB steht für kurzbefehl


    Zur Konvertierung da kann ich ja leider kein Szenen konvertieren um mein gewünschtes Szenario zu schalten


    Habe mir jetzt erst damit geholfen, dass ich für meinen teil erst eine Szene Alles An drücke und dann erst Alles Aus


    Zum status kann ich nur sagen, dass leider genau dieser Zustand öfters so Probleme macht, solange bis man einmal den zustand gewechselt hat. Vorher tut sich da nichts es aktualisiert sich einfach nicht von selbst.

    Haben einen Homepod und mein Ipad als zweit steuer zentrale (ipad ist wovon ich es schalte)

    Hi

    Folgende problematik

    Ich habe mir in HK eine Szene erstellt, die mir die „zur Bett-gehens-zeit“ alles ausschalten soll.

    Wie ja jeder bestimmt kennt, dass leider die geräte status nicht immer gleich abgefragt werden kann, dies manchmal etwas brauch, oder wie in meinem fall zb laut HK „aus“ ist aber in wirklichkeit noch an ist. Drücke ich nun auf an für diese lampe, springt es in hk auch endlich auf an und kann dann erst mittels szene wieder dieses gerät ausschalten sprich (so meine vermutung) fragt die szene ab welcher zustand vor liegt und schaltet dann nur wenn die lampen an sind auch wirklich aus.

    Sind diese aber mit der beschriebenen problematik betroffen, wird diese nicht über die szene tatsächlich getriggert und wie mir es scheint dann einfach übersprungen.

    So jetzt meine frage dies bezüglich kann ich eine automation in vb mit einem KB so schreiben dass ich ein button im HK habe um einen KB zu triggern der einfach gschwind alles an schaltet und in 3sec dann wieder alles aus

    Dieses erwähnte in „Kurzbefehl konvertieren“ finde ich nirgends oder weis zumindest nicht wo das sein soll

    Kann mir jmd helfen gibt es guides zum konvertieren irgendwie finde ich alles andere nur dazu fast nix

    Joar hab ich nun auch so in der Fritzbox hinterlegt - bei mir funktioniert das ganze sehr gut, auch nach trennen und erneut verbinden ( is ja eben die mac hinterlegt)

    Ausgelesen habe ich sie mit der „controller“ app und den jeweiligen hinterlegten namen und, oder über den log, wenn ich auf identifizieren gehe, zeigt es mir sämtliche daten an.

    Dann einfach in der Fritzbox abgleichen und wie gewünscht eintragen.


    Zu den Zahlen und Buchstaben kombinationen - war es lediglich der name und nicht die mac

    Bei den lifx so der fall gewesen

    Bei den koogeek stand wenigstens noch einmal „koogeek“ davor um es etwas leichter zu machen.


    Zudem wie bereits erwähnt haben einige geräte wohl bei geschaltetem Zustand. Sagen wir mal jeweils zum status einen extra eintrag.

    Besonders bei den lifx birnen aufgefallen

    Diese sind wenn strom anliegt ( noch nicht an) einmal vorhanden und sobald die lampe leuchtet erscheint ein extra eintrag - sprich zwei fürs gleiche gerät.


    Nochmal zu der frage, ob ich diese löschen kann - womöglich nicht, da ständiger schalt wechsel herscht, bringt es wohl nicht viel diese zu kicken, da sie ja dann erneut erscheinen würden.


    Gibt es einen weg diese generell in der übersicht aus zu blenden?

    Oder gar ganz sperren wobei sich hier wirklich frage stellt ob es dann noch funktioniert ?!

    Hab noch nichts taugliches gefunden ( kommen immer einträge ssid des wlans ausblenden was aber nicht das gewünschte is - muss ich evtl noch tiefer graben)


    LG

    Komisch - war wohl das wort falsch gewählt manche lampen stehen mit dem Namen „B-rolampe“ oder zahlen buchstaben kombinationen - zuordnung weis ich daher dass ich die app controller nutze und dort als schaltzustand eben genau diese namen intern drin stehen somit hatte ich gesehen der und der eintrag ist die und die lampe

    Hi ich hoffe ich habe das richtige unterforum an der richtigen stelle verwischt !?...

    Zu meinem problem bzw eher ne frage, die ganzen wlan geräte sind in der router netzwerkübersicht alle einzeln aufgelistet, teilweise sind geräte mehr mals drin (mehrere funktionen oder status) müssen diese unbedingt dort drin stehen zwecks komunikation - ja oder ? Oder kann man die etwas eingrenzen oder gar umbenennen weil die fast alle gleich heisen oder ganz komische einträge haben?

    Kennt sich da jmd diesbezüglich aus?

    Lg

    Ja ausm LTE Netz von O2 nicht erreichbar wie gesagt schaue ich übers Iphone auf die zentral sagt er standby und das im lte und im wlan - zu jederzeit

    Schaue ich am ipad - die zentrale selbst is es aktiv

    Nein Wlan über ne Fritzbox die im mesh hängt von ner 7590 direkt von der telekom ohne sonstige geräte dazwischen

    Wirds wohl am iphone liegen

    Aber gehe ich weiter vor was kann ich da probieren auser app oder iphone neu starten ?


    Zudem was mir die Tage aufgefallen ist dass ich automationen morgens so eibgerichtet hab dass wenn nachttisch aus geht küchen licht an geht - macht es auch nicht mehr übers iPhone erst wenn ich es nochmal an anschalte und dann aus was eig gar keinen sinn macht irgendwas is total buggy


    Und bei meiner frau auch iphone x steht verbunden muss es wohl an meinem iphone liegen


    I cloud komplett abmelden ohne lokale daten bestehen zu lassen frisch anmelden hat geholfen zumindest steht die zentrale auf verbunden

    Hi

    Was mache ich wenn ich seither mein Ipad als Zentrale genutzt und auch funktioniert hat bis ios 14

    Zuhause im Wlan funzt auch alles direkt ohne viel verzögerung

    Laut Ipad selbst ist die Steuerzentrale aktiv ( wenn ich in homeapp rein gehe und zuhause abrufe)

    Wenn ich zeit gleich mit dem iphone x rein schaue zeigt es mir steuerzentrale Standby an

    Dies wechselt auch nicht

    Probiert habe ich bereits neustarten der app sowie der geräte

    Auf welchen gerät liegt eher das problem

    Was kann ich tun ?

    Hi
    Und zwar geht es um folgendes problem
    Ich habe bisher für die Garten bewässerung einen Workflow mit abschalten nach 1h in der app erstellt ( vor 13.x hat fie gewünschte funktion auch getan was sie soll)
    Diese habe ich als Kurzbefehl neben homekitapp gelegt
    Mein problem dabei ist dass über kurzbefehl diese automation nicht mehr im controller den workflow startet
    Manuell in der app kann ich diese starten und es schaltet ab nur halt übern kurzbefehl knopf nicht mehr
    Muss ich warten weil sich evtl in homekit und dessen ablauf geändert hat
    Wobei ich nicht versteh warum es direkt in der app läuft
    Weil die controllerapo hat bisher kein update mehr erhalten
    Oder kat kurz befehl noch nen schuss
    Übrigens kann diesen erstellten kurzbefehl nicht in automationen seit der 13.1 hinterlegen
    Also da scheint einiges noch blockiert zu sein


    Jetzt die frage gibts da möglichkeiten das wieder zum laufen zu bringen
    Ich habe an neuinstallation von kurzbefehl und controller gedacht


    Oder gibt es eine andere möglichkeit ( ohne homebridge) eine derartige funktion zu generieren


    Mein aktueller notfall plan sieht vor einen kurzbefehl mit timer zu starten der bei beenden eine schaltfläche fürs ausschalten des gerät mir anzeigen lässt und ich da dann klicken muss
    Aber naja hab ich das handy nicht bei mir dann läuft das weiter
    Sicherheit mit automation hatte bisher mit mehreren anschalttimer falls einer nicht greifen sollte
    Lg




    Sent from my iPhone using Community

    Hi
    Ich glaube ich habe ein ähnliches problem habe eine app mit der ich ein zeitbasiertes event nach ablauf einer bestimmten zeit bisher meine garten bewässerung geschalten habe - kurzbefehl wird aus geführt es passiert aber nix
    Tu ich in der app es aktivieren reicht es in homekit weiter und schaltet mein gerät ab aber halt mit kurzbefehl nicht
    Vermute dass es vllt nur eine neuinstallation braucht seit dem update dasd es richtig erkannt wird oder so
    Nichts deszu trotz habe ich direkt mit kurzbefehl eine möglichkeit gefunden meine gewünschte funktion zu generieren

    Wegen der Sicherheit nochmal
    Ich sehe das eher weniger als das problem eher im gegenteil man kann ja mehrere zeit versetzt erstellen um ein sicheres abschalten zu gewährleisten
    Zur VB also die Verbindung von auserhalb des wlan (ipad) hängt als und man muss paar min warten bis dieses sich aktualisiert
    Hat man - mal angenommen in dieser zeit eine automation bzw workflow gestartet und homekit nicht aktualisiert werden kann dann startet das ganze gar nicht erst bis man es manuell nochmal startet sobald homekit wieder erreichbar ist
    (Frag mich nicht warum es von der ferne aussetzer hat)
    Egal zum wasser anwendung werden wir theoretisch eh immer vor ort sein und können es dann auch beobacht ( anzeige dummys ob ventil zu oder noch offen - ggf reagieren)



    Sent from my iPhone using Community

    Hey ich nochmal habs auch selbst hinbekommen es sieht wie folgt aus ( zum test mal 2min) zudem zu Kurzbefehle hinzugefügt dass ich eine schaltfläche zum klicken habe
    Deshalb jetzt die frage kann man dennoch irgendwie eine schaltfläche direkt in homekit einbetten zum klicken und nicht extern als symbol ( status abrufen geht ja direkt in hk)
    Zum problem der App
    Bei mir auchn X 12.2( aktuell) und keine probleme nur dass wenn aus der Ferne ( heute auf der Arbeit) immer mal wieder beim testen die vb gestreikt hat dann hat mein workflow in der ausführung gehangen bis ich manuell um bzw ausgeschalten habe dann ging es wieder



    Sent from my iPhone using Community

    Hallo
    Echt tolle app hab se heut erst geladen und brauche noch etwas bis ich alle möglichkeiten verstehe
    Was mein aktuelles Projekt ist für unsere AutoBewässerungsanlage ein Ventil per Knopfdruck zu starten
    Siri shortcut oder wenn möglich übern Dummy schalter/gerät
    Würde es gerne nur auf tippen machen wollen d.h. wenn wir abends daheim sitzen egal wann einfach ein druck sollte genügen
    Ich habe bereits rum gebastelt und schaut folgend aus (anhang)
    Theoretisch geht das soweit auch jeweils zur vollenstunde wieder aus
    Würde aber gerne so haben dass es exakt zb 1h aktiviert ist und dann aus geht
    Sollte ja nun möglich sein aber weis nicht wie und wo es die funktion zum einstellen gibt
    Kann mir da jmd etwas behilflich sein ?
    LG



    Sent from my iPhone using Community