Beiträge von Normsen

    Hallo zusammen.
    Man kann sich ja Kurzbefehle als Widget auf den Homescreen packen. Meine Frage wäre, ist irgendein Shortcut realisierbar mit dem man Intercom ausführen kann ohne in Home zu müssen? Sprich, man drückt das Widget und kann seine Nachricht aufnehmen und verschicken.

    Es gibt natürlich nur eine sichbare Verbesserung, wenn man den Fernseher vorher schlecht eingestellt hatte. Ich war erstaunt, wie gering der Unterschied bei mir ausgefallen ist.

    Ich denke bei neueren TV wird es keinen Unterschied machen. Ich war erstaunt, wie gravierend bei mir der Unterschied war. Vom Kumpel der TV wurde nicht kalibriert, da kam nur die Meldung das der TV Top ist.

    Verzeih mir, aber das IST Ottos Schuld. Sie verkaufen immer wieder mehr Ware als sie liefern können. Sowas könnte man auch Zinsloses Darlehen nennen. Das ist weder das erste mal, noch sind es Einzelfälle. In der Mydealz Community ist das mittlerweile allen bekannt das Otto gerade bei Unterhaltungselektronik so vorgeht. Und irgendwann nehme ich ihnen auch nicht mehr ab das sie nicht beliefert wurden. Sowas ist einfach schlechtes Geschäftsgebaren was unteranderem auch MediaMarkt/Saturn bereits so getan haben.


    Solche fälle gab es auch immer wieder mit Hue Produkten bei Otto.

    Den einzigen Fehler den Otto gemacht hat (ohne die jetzt in Schutz zu nehmen) ist zu prüfen, ob es wirklich Neukunden sind die zu dem Kurs gekauft haben. Dann hätten locker 75% der Leute nichts bekommen

    Das kann ich mir nicht vorstellen. Den HomePod bekommst du an jeder Ecke und zwar sofort, nur bei Otto nicht? Ich glaube ja eher, dass die erst jeden beliefern, der den vollen Preis bezahlt und alle anderen werden auf die lange Bank geschoben.


    Ich habe noch nie bei Otto etwas gekauft, aber ich finde die Beiträge hier außerordentlich erhellend.

    Bis vor kurzem gab es die nicht an jeder Ecke! Selbst Apple hatte Lieferzeiten mit Ende März angegeben! Bei Telekom sind die auch immer mal kurz verfügbar gewesen. Ich habe auch 09.12 bei Otto bestellt und beide für 66€ das Stück bekommen.


    Sie haben doch auch geliefert und waren zu dem auch noch freundlich. Also ich habe meine Beiden für 66€ das Stück bekommen, Anfrage beim Support, wo die Lieferung bleibt, gab es einen 10€ Gutschein als Entschuldigung und per Post noch mal 15 €.

    Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es hinaus!... ;) dieses Sprichwort sollten sich mal einige zu Herzen nehmen

    Soweit ich erinnere kann die Siri Remote Fernseher auch per Infrarot einschalten? Vielleicht fuinktioniert dein CEC gar nicht.

    Wie ich jetzt schon mehrfach geschrieben habe, schaltet die Infrarot Apple TV Fernbedienung den TV und ATV ein. Nur wenn ich dem Homepod sage, Bitte schalte ATV ein, bleibt der Tv aber aus.

    Wie gesagt ich wecke den ATV nicht über Home (gut, im Endeffekt doch schon irgendwie) sondern starte per Siri den Kurzbefehl - ggf funktioniert irgendwie anders. Kannst ja mal schauen, ob das schon die Lösung ist. Andere Apps außer Home und Kurzbefehle gibts leider nicht, weil die HomePods und ATV ausschließlich über Apple eigene Apps konfigurierbar sind.

    Den Kurzbefehl startet Siri und sagt auch das er ausgeführt worden ist. Apple TV ist an, TV ist aus. Wecke ich statt per Sprache aber mit Remote Fernbedienung auf, geht beides an.

    Mein Kurbefehl anbei. Mein TV hängt auch nicht am Internet oder in HK. Ich habe den ATV einfach per hdmi am TV und das war’s. Vielleicht kannst du im HDMI „Channel“ selbst noch was einstellen; also am TV?

    Ah cool, danke. :) Ich habe lediglich nur aufwecken. Kann es daran liegen? Sollte ich dann noch ne App anlegen? Vlt. gehts ja dann. Also wenn ich ins HDMI Menü irgendwie rein komme von der Bedienung am TV dann schon. Ansonsten ohne original Fb wohl keine Chance

    Nochmal CEC an deinem TV und auch am AppleTV einstellen, ggfs. synchronisieren.


    Ich habe einen Sony TV, der nicht am Internet hängt und auch nicht über Homekit steuerbar ist, trotzdem schaltet mein Siri Kurzbefehl (Gleiche wie der von Lucifer, nur ohne homekit TV) den Apple TV und den TV ein.

    Hmm denn muss ich mal schauen, ob ich ohne originale Fb in das Menü dafür komme..


    Ich weiß, dass es nicht hilft zu hören, dass es bei mir klappt. Aber hier geht es ohne Probleme über Siri.

    Einfach Apple TV im Schlafzimmer an und zack geht die Kiste mit an.


    Klappt das CEC denn problemlos mit anderen Geräten?

    werde ich heute mal Testen. Habe noch nen anderen älteren Samsung im Wohnzimmer. Aber cool das es bei dir funktioniert.

    Hi,


    hatte ich auch eine Zeit lang. Dann bin ich auf Kurzbefehle ausgewichen, der dann auch gleichzeitig die Remote auf dem iPhone startet. Seitdem hab ich keine Probleme mehr damit.

    Hättest du da einen Lösungsansatz für mich?


    ich habe die Steuerung des TV über HDMI CEC auch deaktiviert, weil diese nicht zuverlässig läuft. Der ATv hat umgeschaltet und dann hat mein Fernseher warum auch immer wieder zurück geschaltet. Das nervt ungemein. Nutze jetzt auch Kurzbefehle die mir dann auch sofort die gewünschte App starten.

    Also ich habe leider keine originale Fb, deswegen war ich happy das die AppleTv den anschaltet. Nur frage ich mich, warum es klappt mit der Remote aber mit Sprache versagt. würde sonst auch gerne mal deine Lösung probieren. Hast du ne Beschreibung? :)

    Hallo zusammen.

    Ich hoffe es gibt diesen Beitrag noch nicht oder meiner gehört irgendwo rein. Habe nichts gefunden.

    Folgendes Problem. Wenn ich meine AppleTv über die Remote Fernbedienung anschalte, geht auch der Samsung TV der über HDMI angeschlossen ist mit an. Sage ich allerdings Siri über den Homepod mini das sie AppleTv anschalten soll, bleibt der TV aus. Drücke ich die Menü Taste der Fb, startet dann auch der Tv. Was könnte das Problem sein?


    Gruß Norman