Beiträge von Emunds

    Besser spät als nie ^^


    Also ich komme weder über


    http://homebridge.local oder über die ip meines Pi mit dem port :8080 auf die homebridge drauf via browser.


    Wie gesagt , über mein iphone via safari komm ich drauf.


    Hatte bisher nie über SSH versucht (was ich für meine zwecke , da es ja ne nette oberfläche gibt , nicht brauchte bisher).


    Hab mir jetzt aber mal putty zugelegt um über SSH auf meine Pi zu kommen.

    Da hab ich nun mein nächstes prob:

    via putty nun die ip meines Pi mit dem port :22 eingeben und connected .


    dann kommt:


    login as: pi

    [email protected]'s password:


    Nun reagiert putty aber nicht mehr auf meine tastatureingabe und ich kann das PW nicht eingeben :/

    Hey


    Ich hab seit einiger Zeit ebenfalls das problem das ich an meinem Windows Rechner über den Browser nicht mehr auf die Config-UI-X komme bzw. ich würde behaupten generell nicht mehr auf den Pi... weil ich komme auch nicht mehr auf die Web Oberffäche von Dresden Elektronik bzw. Deconz.


    Über mein Iphone hingegen komme ich über den Safari Browser auf beides ^^


    Hat jemand ne idee ?

    Morgen zusammen,


    Ich überlege aktuell meinen kompletten Hue kram von der Hue Bridge auf den Respi bzw. homebridge-hue (combistick2) rüber zu schieben und die Hue Bridge in Rente zu schicken.


    Aktuell benutze ich homebridge-hue nur für ein paar Aqara Sensoren. Dadurch bekomme ich natürlich kein vernünftiges Zigbee Netzwerk aufgebaut. Empfang im OG wo auch der Pi steht passt. EG und DG reicht es aber nicht mehr. Die Hue Leuchtmittel die Über die Hue Bridge laufen haben natürlich ein schönes Nezwerk im kompletten haus aufgebaut.



    Also viel text für eine einfache Frage , lohnt es sich das ich mir die mühe mache alle leuchtmittel rüber zu holen (über deconz / combi2 ) um dadurch halt ein vernünftiges Zigbee Netzwerk zu haben , also läuft es dann so zuverlässig wie mit der Hue Bridge ?

    Heute klicke ich auf meinen Lichtschalter und nichts tut sich. Dann schaue ich in die Home Kit App und muss feststellen, dass alle Namen der Hue Leuchten wieder auf den Originalnamen zurückgesetzt wurden und die Szenen die bei den Shellys hinterlegt waren, nicht mehr vorhanden sind.

    Ich habe das jetzt alles wieder angepasst aber hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Wäre sehr ärgerlich wenn ich das alle paar Wochen alles komplett neu einstellen muss.


    Die Hue App zerschiesst mir immer alles in Home wenn ich da mal rein gehe. Daher fasse ich die Hue App nicht mehr an (außer ich füge neue leuchtmittel / Lampen hinzu )


    Top wäre meine Frage gewesen ob es jetzt direkt schon mit Conbee2 läuft. Da du ihn schon betreibst , denke ich das du via Ali/Bangood bestellt hast ?

    Entweder war ich bisher blind oder das Update der Eve-App auf Version 5.2 erlaubt nun auch andere Tür-/Fensterkontaktsensoren für die Fenster-Offen-Erkennung? Jedenfalls konnte ich gerade bei der Inbetriebnahme von vier neuen Aqara Tür-/Fensterkontaktsensoren diese auch problemlos in der Eve-App für meine Eve Thermos hinterlegen.


    Kann das jemand bestätigen? Ich bilde mir ein, dass diese Funktion bisher ausschließlich den Eve Door & Window Sensoren vorbehalten war.