Beiträge von gandalf

    Hier der Auszug der Konfiguration:

    TokenID und Chat habe ich natürlich gelöscht, da steht bei mir schon das richtige.

    {
                "platform": "Telegram",
                "bots": [
    {
                        "name": "HomeKitBot",
                        "token": "Token",
                        "chat": "ID",
                        "error": "Something broken. I'm shutting down.",
                        "notifications": {
                            "Hello": {
                                "mode": "Markdown",
                                "randomize": true,
                                "messages": [
                                    "*Hi!*",
                                    "_Hello!_",
                                    "Hey mate!"
    ]
    },
                            "Bye": {
                                "mode": "HTML",
                                "randomize": false,
                                "messages": [
                                    "<b>Good bye!</b>",
                                    "<i>I'm sad to see you leave.</i>"
    ]
    }
    }
    }
    ]
    }



    Es wird dir durch das Plugin einen Schalter in Homekit erstellt, der beim anschalten die Nachricht an Telegram triggert.

    und wenn ich dann mehrer verschiedene Nachrichten haben will, muss ich mehrer virtuelle Schalter in dem Plugin anlegen?


    Hallo, irgendwie bekomme ich das nicht hin, gibt es da eine Minimalkonfiguration für das Plugin? Bei mir erschein in der Home app ein Geräte aber das Funktioniert nicht:

    Hallo eine Frage,

    für was verwendet man das "Homebridge telegram plugin"?

    Telegram Nachrichten kann ich doch direkt über Homkit - Kurzbefehle versenden, oder verstehe ich da was falsch?

    Welche use Cases habt ihr so?

    vg

    Ich hatte ein ähnliche Anforderung, ich wollte mir eine Telegram Nachricht schicken, wenn die Temperatur in meiner Garage unter 3 °C fällt.

    Die Lösung sieht wie folgt aus:

    Du brauchst das "Homebridge Delay Switch" und legst dir einen Dummy Schalter an, bei mir heist dieser "temp under 3°C".

    Jetzt baust dir eine Automatisierung mit eve oder home+, (die Apple Home App kann keine temperaturabhängigen Automatisierungen):

    Wenn Temperatur (Geräte auswählen usw.) unter 3 ° dann schalte "temp under 3°C" auf aktiv.

    Bei dem Schalter wiederum baust due eine Automatisierung: wenn Schalter "temp under 3°C" auf aktiv dann --> neue Automatisierung ganz nach unten Scrollen, in Kurzbefehl Konvertieren und dann eine Telegram Nachricht mit Kurzbefehl senden.

    Das ganze musst du dann noch umgekehrt bauen, wenn Temperatur über 3°C dann alles umgekehrt ...


    Ist etwas tricky, aber funktioniert.

    Jetzt habe ich zwar keine Lösung, aber die Ursache gefunden, warum es nicht geht.

    Ich rufe ja die Aktuelle Temperatur ab, diese beinhaltet ja schon das ° C das habe ich vorher gar nicht bemerkt. Ich Ich habe ja den Wert an die telegram URL angefügt, aber dafür ist das ja falsch codiert und geht deswegen verloren.

    Statt °C brauchte ich ja %20%C2%B0C aber bei dem Leerzeichen zwischen dem Wert und dem °C ist alles danach weg. Da muss ich mir eine andere Lösung suchen.

    Und was genau klappt nicht?

    Mit dem 1. Kurzbefehl "Inhalte von URL abrufen" bekomme ich als Ergebnis

    Die Garagentemperatur beträgt: 8,4


    Mit dem 2. Erweiterten Kurzbefehl, bei dem ich den Text kombiniere und Inhalte von "Kombinierter Text" abrufe, erhalte ich nur noch das Ergebnis:

    Die Garagentemperatur beträgt:

    den Text habe ich jeweils richtig kodiert.

    Erwarten würde ich folgendes:

    Die Garagentemperatur beträgt: 8,4 ° C


    Die entsprechenden Screenshots habe ich angefügt.


    Hm, da komme ich nicht weiter.

    Hast du das auch richtig kodiert? In einer URL dürfen keine Leerzeichen stehen und "º C" enthält nun mal eins. Das Leerzeichen musst du ersetzen durch %20, also eigentlich "º%20C". Aber das Grad-Zeichen darf da auch nicht stehen und muss ersetzt werden durch %B0. Ergebnis: "%B0%20C", hach, wie leserlich.

    soweit komme ich ja gar nicht. Die Variable "Aktuelle Temperatur" beinhaltet nur den Wert, ich weiß ja nicht, wie ich das ° C anfügen soll.


    Code
    url -s -X POST "https://api.telegram.org/botTToken/sendMessage" --data "disable_notification=true" -d chat_id="TChat_ID" -d "parse_mode=html" -d "text=<b>Nachricht von $HOSTNAME:</b>%0Aweiterer Text"

    als Beispiel, TChat_ID und Token ersetzen

    $HOSTNAME ist eine Variable, da wird deren Inhalt eingetragen

    Hm, wo soll ich den code einsetzen, sorry, ich bin da noch Anfänger. Das mit der Chat_ID und Token ist mir klar, das habe ich bei mir auch.

    Hallo,

    ich möchte folgendes tun:

    Wenn die Temperatur in der Garage unter einem bestimmten Wert fällt, will ich eine Telegramm Nachricht erhalten.

    Das habe ich hinbekommen und funktioniert.

    Allerdings möchte ich die Nachricht erweitern, dass ich hier die aktuelle Temperatur mit ausgebe, das schaffe noch irgendwie aber ich möchte auch das "° C" dabei haben. Das bekomme ich nicht hin.

    Ich habe es schon versucht mit "Text kombinieren" und dann "Inhalt von kombinierten Text abrufen" aber es klappt nicht.

    Ich würde mit als Ergebnis eine Telegram Nachricht wie:

    "Die Garagentemperatur ist unter dem Schwellwert von 3 °C gefallen, die aktuelle Temperatur beträgt 2,9 °C bitte auf Frostschutz achten."

    Anbei ein Screenshot eines Kurzbefehls, der teilweise funktioniert.