Berechung des Gesamtverbrauchs pro Gerät bzw. Home in der EVE App

  • Hallo,


    Ich habe mich mal mit dem Thema SmartMetering auseinandergesetzt und habe mir einen Testaufbau mit einer Shelly Power Plug S und einem Shelly 2.5 gemacht. Die beiden Shellys sind auf MQTT konfiguriert, melden sich brav am broker, werden über Homebridge (mqttthing) an Homekit weitergegeben - und können ohne Probleme gesteuert werden. Ich sehe in der Eve App die aktuelle Leistungsaufnahme und es werden auch Daten historisiert und im Graphen angezeigt.


    ABER:
    das mit dem Gesamtverbrauch haut ned hin - nach 3 Stunden basteln mit einer 9W Lampe und einem 27W Vebtilator sagt mir die Eve App einen Gesamtverbrauch vonüber 1500 kW/h. Eingebunden ist der Gesamtverbrauch über das Topic < >/energy (laut Forum siehe hier). Die Anzeige der Werte im Graphen erfolgt in Wattstunden, der GEsamtverbrauch wird in kW/h angezeigt - was läuft da verkehrt? Mir ist klar wie ich W/h in kW/h umrechne, aber das geht hinten und vorne nicht zusammen.


    Hat jemand von euch eine Idee was es da haben könnte?
    (anbei ein paar screenshots der config)


    liebe Grüße,

    Walter

  • Warum dieses MQTT Dings? Shellys kann man über das homebridge plugin nach homekit bringen. Auch in den iobroker.


    Hab gerade nachgesehen. Bei mir wird in der Eve app nur der aktuelle Verbrauch angezeigt.

    Ich lese meine aktuellen Werte über die Shelly direkt ab. Shelly app oder Shelly Cloud. Anzeigen lasse ich mir die Daten über iobroker und habpanel.


    Walta

  • Hi,


    Die Einbindung über mqttthing hat den Vorteil dass die Daten in der Eve App historisiert werden - das funktioniert auch an sich gut. Nur eben die Berechnung dahinter ist mir unklar bzw. ist schlicht und einfach falsch...


    Ich habe den 2.5 zuerst über das Shelly Plugin laufen gehabt - und wie du richtig sagst wird da dann "nur" der aktuelle Verbrauch angezeigt und nix historisiert. Wie genau läuft das bei dir mit iobroker / habpanel bzw. hättest du eine Idee wie es über homebridge funktionieren könnte? Hab iobroker noch nie installiert/verwendet...


    Hi,


    Ich habe das Problem sowohl für die Shelly Plug als auch den Shelly 2.5 gelöst.
    Das Problem war dass die Shellies in Wattminuten rechnen - also eine Umrechnung erfolgen muss damit Eve die Werte korrekt anzeigt.

    Beispiel Shelly Plug:
    (Auszug aus der mqttthings-config)


    "topics": {
                    "getWatts": "shellies/shellyplug-s-EAFF88/relay/0/power",
                    "getTotalConsumption": "shellies/shellyplug-s-EAFF88/relay/0/energy:.* {'relay_0_energy' => $EVENT/60/1000}",
                    "getOn": "shellies/shellyplug-s-EAFF88/relay/0"
    },


    Somit bekomme übermittelt die Homebridge den Gesamtverbrauch in kW/h so wie Eve es braucht. Nachdem ich hier einen Schutz gegen unabsichtlichen Ausschalten haben möchte, zeige ich zwar den Status der Plug an - lasse den Status aber nicht steuern.


    LG, Walter

    Einmal editiert, zuletzt von Spy () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von stachelbeere80 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Um Werte aufzuzeichnen ist Homekit und Eve nicht wirklich geeignet. Die Programme sollen vor allem Schalten und verschiedene Befehle ausführen.

    Für solche Sachen verwendet man eher ein übergeordnetes System. Also ioBroker, node red, home assistant u.ä.

    Für die Speicherung der Daten wird oft eine infux Datenbank verwendet. Darstellung der Daten über Grafana oder habPanel. Die letzen drei Programme wurden bereits hier im Forum besprochen. Gibt gute Infos hier. Für IoBroker und co. Gibt es eigene Foren in denen alles genau beschrieben wird.


    Walta