Radiosender abfragen

  • Hallo Community,


    gibt es die Möglichkeit den aktuellen TuneIn-Sender auf dem HomePod mini abzufragen?


    Hintergrund: über einen NFC-Tag starte ich morgens eine Routine, die unter anderem auch den Radio-Sender Bayern1 abspielen soll.

    Da vorher aber manchmal andere Mitbewohner im Bad sind und auch Radio hören, kann es sein, dass Bayern1 bereits läuft.

    Starte ich nun meine Routine, wird das Radio unterbrochen und neu gestartet (inkl. unnötigen Hinweis: „This is TuneIn“).

    Eigentlich nicht dramatisch, aber es stört mich irgendwie :S.

    Deshalb würde ich gerne den aktuellen Sender abrufen und nur wechseln, wenn Bayern1 noch nicht läuft.


    Leider finde ich keine passende Abfrage.


    Habt Ihr einen Lösungsansatz?


    Vielen Dank für Eure Hilfe.


    Gruß Herzkasperl

  • Herzkasperl


    Hi und Guten Morgen,


    solche Automationen versuche ich immer mit einer Bedingung oder per Kurzbefehl dann per „Wenn

    - dann“ Befehl abzufragen.


    Müsstest mal versuchen, ob du hier ne Abfrage davor schalten kannst „wenn bereits etwas abgespielt wird, dann mache nichts, ansonsten spiele Radio Bayern3“..

  • Hallo Kohle_81,


    das ist genau die Herausforderung vor der ich stehe. ;)


    Denn sollte bereits z.B. Radio Bob laufen, dann passiert bei Deiner Lösung auch nichts.


    Deshalb hätte ich gerne: WENN Bayern1 läuft, dann passiert nichts, SONST wechsle auf BR1.


    Doch wie kann ich den Sender abfragen? :/

  • Das wurde hier und da schon an anderer Stelle diskutiert. Während man den Status einer Lampe (ob "an" oder "aus") abfragen kann geht das beim Homepod (und auch Apple TV) nicht. Heißt, ob eine Wiedergabe bereits läuft lässt sich in einer Automation nicht nutzen.


    Du kannst aktuell also nicht nur nicht den Radiosender abfragen sondern noch nicht mal abfragen ob "irgendwas" läuft.

  • Hallo Patrick, hallo Kohle_81,


    vielen Dank für die Antwort. Dann kann ich mir erstmal das grübel sparen und muss damit leben 8o


    BTW.: Wahnsinn, wie schnell hier die Hilfe ankommt. :thumbup:


    Allen noch einen entspannten Restsonntag.

  • Das wurde hier und da schon an anderer Stelle diskutiert. Während man den Status einer Lampe (ob "an" oder "aus") abfragen kann geht das beim Homepod (und auch Apple TV) nicht. Heißt, ob eine Wiedergabe bereits läuft lässt sich in einer Automation nicht nutzen.


    Du kannst aktuell also nicht nur nicht den Radiosender abfragen sondern noch nicht mal abfragen ob "irgendwas" läuft.

    Mit dem Plugin für RASPI/Linux


    GitHub - maxileith/homebridge-appletv-enhanced: Homebridge plugin that exposes Apple TVs with features that should be native to Apple HomeKit.
    Homebridge plugin that exposes Apple TVs with features that should be native to Apple HomeKit. - maxileith/homebridge-appletv-enhanced
    github.com


    kann man zumindest den Status des Apple TV nutzen.

  • Aktivieren deine Mitbewohner ihre Radiostationen auch über einen NFC Tag, oder verstellen die den Sender manuell? Falls Ersteres könnte man über den Einsatz von Szenen nachdenken.

  • Mein Gedankespiel:


    Es gibt diverse Radio Apps, die Siri-Shortcuts zur Verfügung stellen .

    Dann könnte man auch mit einem virtuellen Schalter arbeiten.


    Also:

    Ein Kurzbefehl der Bayern1 startet und einen Hilfsschalter B1 einschaltet.


    Dann könnte in deinem Kurzbefehl eine Abfrage stattfinden.

    Wenn B1 An

    Dann „nichts“

    Sonst wenn B1 Aus

    Dann „spiele Bayern 1“

  • ... das gemeinsame unserer beiden Ansätze: Da ist idealerweise HomeBridge vorhanden oder man fragt den Status von irgendwas anderem ab, was im Zuge des Shortcuts mit aktiviert wird, wie z.B. das Licht im Bad. Aber auch bei deinem Ansatz ist das alles für die Katz, wenn ein Mitbewohner den Sender manuell per Zuruf ändert. Oder habe ich dich falsch verstanden?

  • Ja und nei.

    Wenn als erstes ein Sender ohne Shortcut gestartet wird, ist der Hilfsscahlter aus und der Shortcut würde funktionieren. Allerdings auch, wenn bereits Bayern 1 läuft. Dann gäbe es wieder die unerwünschte Unterbrechung.

    Wenn zuerst Bayern 1 via Shortcut gestartet wird, und dann manuell der Sender gewechselt wird, funktioniert es nicht mehr.


    Eine Idee wäre, jeden favorisierten Sender als Shortcut anzulegen, die jeweils den Hilfscahlter ausschalten.

    Dann muss halt das Radio strikt mit Shortcuts bedient werden.