Rolladen mit IO-Homecontrol - mit Somfy Tahoma oder Velux Active?

  • Hi zusammen,


    Wir werden bald einen Rolladen mit IO-Homecontrol Funktechnologie erhalten, jetzt stellt sich die Frage nach der besten Integration in Homekit.


    A) Somfy Tahoma Bridge kaufen, mit Homebridge verbinden und hoffen, dass im Sommer das Homekit update (als software) kommt

    B) Ich hab gesehen Velux Active unterstützt Homekit, hat das jemand mit mit einem IO-Homecontroll Rolladen im Einsatz? Wird alles unterstützt?

    C) Gibt es noch andere Ideen?


    Gibt es generell Dinge auf die man achten muss? Wird diese IO technologie von allen Herstellen gleichgut implementiert? Kann A) oder B) noch weitere Dinge die strategisch wichtig sein könnten?


    Hoffe hier gibt es gute Erfahrungen, Danke! :-)

  • Ich besitze die Velux Bridge für HK sowie Fenster und Rollos bon Velux die dadurch HK fähig sind. Ich kann dir aber nicht sagen ob IO Geräte anderer Hersteller kompatibel sind.

    The only way to do great work is to love what you do !

  • Jo das geht, auf, zu und stopp sowie Prozente sind möglich.

    The only way to do great work is to love what you do !

  • Die Schalter und Sensoren von Velux nutze ich nicht nur die Bridge daher kann ich es dir nicht sagen. Sorry

    The only way to do great work is to love what you do !

  • Gibt es hierzu schon weitere Infos?

    Habe ebenfalls bald vor Somfy IO Rolladen Motoren zu verbauen.

  • Ich hab mich für velux Active entschieden und es funktioniert tadellos. Ich benutze die velux Logiken nicht und nur meine eigenen HomeKit Automationen, hab deshalb auch die Internet Verbindung zum velux Server gesperrt.
    Der Temperatur und co2 Sensor sind in HomeKit sichtbar. Mit den Knöpfen auf diesem Sensor kann auch den Rolladen steuern.


    Für das 3te Ding hab ich bislang keine Verwendung, ist leider auch nicht in HomeKit sichtbar.


    Lass mich wissen wenn du eine Frage hast



    Gesendet von iPhone mit Community

  • Bedeutet also, du hast über Velux Active deine Somfy (IO Homecontrol) Rolllädenmotoren gekoppelt und der Active gibt diese an Homekit weiter?

    Geht neben „hoch“ , „runter“ auch eine % Angabe der Rollläden ?

  • Ja genau. Eine prozentuale Angabe geht auch. Man kann auch mehrere gruppieren und gleichzeitig steuern.


    Und natürlich automatisieren. Ich steuer ihn durch den hue Bewegungsmelder in der Küche auf 20% morgens und bei Türöffnung durch eve door dann auf 100%...




    Gesendet von iPhone mit Community

  • <p>Ich hab mir zwischenzeitlich ne Connexoon Box besorgt, die gab es irgendwo mal für 100 EUR im Angebot. Funktioniert super mit dem Tahoma-Plugin. Trotz allem würde ich nie wieder IO Motoren verbauen. Völliger Unsinn, das über eine Cloud zu steuern statt direkt und lokal (wie bei RTS).</p>
    <p><br></p>
    <p><br></p>
    <p>Sent from my iPhone using <a href="http://r.tapatalk.com/byo?rid=95532">Community</a></p>

  • Das mit den Bewegungsmeldern ist mal eine coole Idee, wäre ich nie drauf gekommen.

    Also kann ich ohne Bedenken die Somfy Motoren verbauen und an die Velux Bridge koppeln. Hatte die Tage mit dem Velux Support dies bezüglich telefoniert, er war sich aber nicht sicher ob Zubehör an der Velux Active auch in HK läuft, darauf hatte ich dem Support noch mal eine E-Mail geschickt, aber noch keine Antwort bekommen.

  • Hallo zusammen,


    hat jemand von Euch das VELUX Active im Einsatz und daran "andere" (nicht Velux) Rollläden verbunden?


    Ich frage, da wir vor kurzem neue Dachfenster mit io-Homecontrol von Velux erhalten haben. In diesem Zuge habe ich mir das Velux Active System geholt und steurere die Velux Rollläden (über die Velux App, nicht über Homekit). Die App und der Funktionsumfang gefällt mir sehr gut. Vor allen Dingen das automatische schließen der Rollläden bei Sonne / Überhitzung.


    Nun möchte ich meine bestehenden Rolläden im Erdgeschoß nach und nach ebenfalls auf elektrische Rollladen via Funk (io-Homecontrol) umrüsten. Somfy ist wohl einer der Anbieter der bei dem Io-Homecontrol mitmacht.


    Kann ich "einfach" einen beliebigen io-Homecontrol Rollladenmotor kaufen und diesen an Velux Active (io-Homecontrol) bridge anmelden? Gibt es etwas zu beachten. Ich habe jetzt gefühlt die letzten Tage dutzende Begriffe gegoogled und viel gelesen. Aber das was ich vorhabe (elektrische Funk-Rollladen an bestehendes VELUX Active System einbinden) bisher nicht gefunden.


    Würde mich über ein Feedback sehr freuen. Auch wenn man etwas beachten muss, wäre ich über Hinweise sehr dankbar. Ich muss mir die Rollladen-Motoren jetzt sowieso neu kaufen, da bisher nur eine einfach Gurtbedienung war. Daher könnte ich evlt. Besonderheiten bzw. wenn jemand mit einem bestimmten Modell gute Erfahrung gemacht hat, direkt berücksichtigen.


    Vielen Dank!

    Gruß

  • Ich habe Somfy seit einigen Monaten im Einsatz mit velux active. Laut velux Website gibt es hier keine Einschränkungen auf bestimmte Modelle solange io-homecontrol unterstützt wird. Beim einrichten die velux Fernbedienung auswählen die das io Logo hat, dann den Knopf an der Somfy Bedienung drücken.
    Seit ein paar Tagen hab ich ein paar Effekte dass mittags der Rolladen schließt, bin noch am testen ob das an irgendwelchen Temperatur Intelligenzen liegt, er sich beschwert dass ich das Internet abgeklemmt habe oder andere Gründe hat...
    Ansonsten Funktioniert alles sehr schnell und HomeKit Automation laufen zuverlässig.



    Gesendet von iPhone mit Community