Mitteilung der Kamera bei Abwesenheit oder Nachts

  • Hallo,

    ich bin noch HomeKit-Anfänger und verliere mich noch darin ob meine Ansprüche am besten mit simplen Einstellungen, Automationen oder Kurzbefehlen gelöst werden sollten.

    Ganz simple Sache, Netatmo Presence bzw. ein (Kamera-)Bewegungssensor mit Lampe auf der Terrasse.

    Ich möchte bei Bewegung eine Mitteilung erhalten wenn niemand Zuhause ist oder Nachts. Leider ist das ODER hier das Problem.


    Wenn man die Mitteilungen für das iPhone für die Kamera einschaltet dann erhält man per Default zu jeder Zeit eine Nachricht wenn eine Bewegung erkannt wird.


    Bei Zeit kann ich definieren wann ich die Mitteilungen erhalte und bei Personen kann ich definieren bei welcher Konstellation an Personen Zuhause oder fern davon ich Mitteilungen bei Bewegung erhalte. Soweit kennt das hier jeder.

    Leider sind beide Bedingungen wohl UND-verknüpft. Wenn ich Nachts Mitteilungen erhalten möchte dann funktioniert das ganz gut, wenn ich aber auch Mitteilungen bei Abwesenheit aller Personen möchte dann funktioniert das nicht. Ich kann nur zu bestimmten Zeiten (und Personen aus) oder bei Abwesenheit (und Zeit beliebig) einstellen, beides zur selben Zeit wird UND-verknüpft. Dann würde ich nur Mitteilungen erhalten wenn wir Nachts abwesend wären.


    Hab ich hier einen Denkfehler?

    Tagsüber brauche ich keine Bewegungsmeldung wenn ich Zuhause bin, da gehen wir ständig rein und raus und würden selbst die Meldungen auslösen. Außer wir fahren mal einkaufen, dann würde ich schon gerne erfahren wenn jemand die Terrasse betritt.

    Anders sieht es Nachts aus, wenn sich alle im Haus in ihren Zimmern aufhalten, da sehen wir nicht was auf der Terrasse passiert. Da würde ich gerne die Mitteilungen erhalten obwohl wir Zuhause sind.


    Wie kann ich das lösen?


    Viele Grüße

    2x HomePod mini, 2x HueBridges, Hue Leuchtmittel, Eve Thermo, Eve Room, 2x Sonos Play 1, 2x Sonos Play 5, Sonos Bridge und Sonos Sub

  • Bin gerade dabei das Problem über zwei Wege zu erschlagen.


    1) In der Netatmo Security App den Meldungszeitraum auf z.B 22 Uhr bis 07 Uhr morgen zu stellen um bei Anwesenheit in der Nacht Meldungen zu erhalten.


    2) Über die Home App die Meldung von den Kameras bei Abwesenheit zu generieren.


    Homekit scheint die Meldung unabhängig von dem in der Netatmo App festgelegten Zeitraum eigenständig zu behandeln.


    Grüße

  • Mhmmm ja das wäre ein Anfang. Ich bin aber enttäuscht das HomeKit bei manchen Dingen so fern von der Realität bei der Nutzung ist.

    Wahrscheinlich gibt es irgendwas mit Kurzbefehlen das man zaubern kann aber traurig dass es so kompliziert ist.


    Wenn hier jemand eine Lösung hat die er teilen kann dann gerne her damit.

    2x HomePod mini, 2x HueBridges, Hue Leuchtmittel, Eve Thermo, Eve Room, 2x Sonos Play 1, 2x Sonos Play 5, Sonos Bridge und Sonos Sub

  • Hallo zusammen!


    Ich habe mich gerade extra registriert um mich diesem Thema anzuschließen :-)

    Auch ich bin neu im HomeKit Universum, habe aber total Spaß dran gefunden. Auch wenn ich noch total am Anfang stehe.


    Bislang steuerte ich lediglich zwei Steckdosen via HomeKit, sowie eine Eufy Indoor Überwachungskamera für die Garage. Da heute allerdings mein HomePod Mini angekommen ist und nun als Steuerzentrale arbeitet, eröffnen sich jetzt neue Möglichkeiten.


    Mein aktuelles Ziel ist ähnlich gelagert wie euer Fall.

    Die Eufy Kamera steht in der Garage und empfängt ihr WLAN über einen devolo dlan Adapter.

    Ich möchte wie ihr auch eine Mitteilung erhalten, wenn eine Bewegung in der Garage erkannt wird. Primär um unbefugten Zugriff zu bemerken, aber auch um zu wissen, ob ich die Garage tatsächlich geschlossen habe. Manchmal vergesse ich das.

    Letzteres ist aktuell kein Problem mehr, da ich konstant Mitteilungen auf mein iPhone bekomme, sobald die Garage geöffnet wurde und Autos auf der Straße vorbeifahren.

    Ich versuche herauszufinden, wie ich die Mitteilungen deaktivieren kann, wenn ich mich in der Garage aufhalte. Da ich dort auch eine kleine Werkstatt habe, nervt es tierisch, wenn mein iPhone im Minutentakt bimmelt.


    Zur Identifikation ließe sich evtl. die IP Adresse des iPhones heranziehen. Wenn ich mich recht entsinne, kann ich den IP Kreis zwischen devolo WLAN und meiner FRITZ!Box in der Wohnung unterscheiden.

    Ich weiß darüber allerdings noch nicht, was ich tun muss, um in Abhängigkeit davon die Mitteilungen der Kamera zu deaktivieren. Hat hier jemand eine Idee zu?


    Edit: Das Ganze über Geofencing oder Uhrzeiten zu lösen ist keine Option. Da ich in einer dicht besiedelten Straße in einem Mehrfamilienhaus wohne und die Garage mehrere Stockwerke unter mir ist, bin ich laut Geofence zuhause, bekomme aber dennoch von unten nichts mit, falls etwas passiert. Ähnlich bei Uhrzeiten. Falls jemand einbrechen möchte, möchte ich auch um 14 Uhr darüber informiert werden, genau so wie nachts um 3.



    Beste Grüße!

  • SebG77


    Was hast du denn vor`?

    möchtest du morgens einmal durch die Mitteilungen scrollen ob Personen erkannt wurden?

    Die Meldung an sich weckt dich ja nicht. Oder nachts dann z.B. geweckt werden?


    Du könntest dir ja eine Automation erstellen die wie folgt aussieht.

    A: Meldungen der Kamera auf dem iPhone nur bei Abwesenheit und jederzeit - dann kommen die schonmal durch.


    1. Homebridge Fake Bewegungsmelder

    2. Mitteilungen für den Bewegungsmelder aktivieren nur Nachts und nur wenn Anwesend.

    (das könntest du auch in der Automation z.B. integrieren das nur Nachts die Automation läuft)

    3. Automation - Wenn Kamera - Bewegungsmelder auslöst, dann Fake Bewegungsmelder einschalten.


    Gruß meistermolli