Fehler beim Backup via config-ui-x

  • Ich habe seit einiger Zeit ein Problem, weiss aber nicht, wodurch es entstanden ist.

    Homebridge läuft schon lange und irgendwann kam dann config-ui-x dazu. auch das läuft schon lange stabil.

    auch die davon gemachten backups haben bereits einwandfrei funktioniert.

    seit irgendeinem update bekomme ich aber folgenden fehler:

    Code
    [23/03/2021, 00:12:39] [Homebridge UI] Creating temporary backup archive at /tmp/homebridge-backup-EA14Vn/homebridge-backup-CD223DE3CE45.tar.gz
    [23/03/2021, 00:12:39] [Homebridge UI] Failed to create scheduled instance backup: EACCES: permission denied, copyfile '/var/homebridge/config.json.save' -> '/tmp/homebridge-backup-EA14Vn/storage/config.json.save'

    auch beim manuellen backup über config-ui-x kommt so ein fehler:

    Code
    [23/03/2021, 14:18:04] [Homebridge UI] Backup Failed Error: EACCES: permission denied, copyfile '/var/homebridge/config.json.save' -> '/tmp/homebridge-backup-inMSKv/storage/config.json.save'

    ich habe das nur soweit nachvollziehen können, dass der user pi auf das tmp/homebridge-backup-xxxx/ nicht zugreifen darf. dieses wird aber erst beim backup prozess erstellt (jedesmal neu) und daher bringt es nichts, wenn ich dem user pi rechte auf das eine gebe, auf das nächste hätte er dann wieder keine rechte.


    alles andere funktioniert mit der homebridge einwandfrei.

    node: 14.16.0

    npm: 7.6.3

    homebridge: 1.3.4

    homebridge ui (config-ui-x): v4.41.0


    hat da jemand eine lösung?

  • ich habe das nur soweit nachvollziehen können, dass der user pi auf das tmp/homebridge-backup-xxxx/ nicht zugreifen darf.

    Um es richtiger und genauer zu sagen: irgendein User hat keinen Zugriff auf /tmp/homebridge-backup-xxxx. Woher weißt du, dass es der User pi ist?


    Mach doch bitte noch ein Backup und danach ein:

    ls -ld /tmp/*


    und ein

    ps aux | grep homebridge

    Einmal editiert, zuletzt von sschuste ()

  • da hast du vollkommen recht, ich vermute nur munter drauf los.


    hier die ergebnisse:

  • Also, hier kann man sehen, dass die Programme homebridge und homebridge-config-ui-x (stehen da rechts in der Tabelle) von User homebri+ (steht da links als Abkürzung für homebridge) ausgeführt werden.


    Homebridge-config-ui-x macht die Backups, also braucht der User homebridge Rechte, um nach /tmp schreiben zu können. Das sollte eigentlich automatisch der Fall sein. Warum es nicht so ist, kann ich nicht erklären. Vielleicht ist ein Fehler auf der SD-Card, den ein Restart des Raspis ausräumen kann.

  • Gibt es eine Möglichkeit über das Config-Ui-X Plugin das Backup manuell zu erstellen bei Bedarf?

    Ja. Oben rechts im 3-Punkte-Menü.

  • Was steht denn bei dir rechts oben? Bei mir sieht das so aus, mit dem Punkt "Backup / Wiederherstellen":

    Bilder

  • Dann verstehen sschuste und ich scheinbar nicht, wonach du suchst. Genau unter dem Punkt "Backup / Wiederherstellen" öffnet sich ein Fenster wo du die Möglichkeit hast manuell das "Backup-Archiv herunterzuladen" welches bei Klick auf den entsprechenden Button erstellt wird. Oder was genau meinst du sonst mit:

    Gibt es eine Möglichkeit über das Config-Ui-X Plugin das Backup manuell zu erstellen bei Bedarf?

  • Dann verstehen sschuste und ich scheinbar nicht, wonach du suchst. Genau unter dem Punkt "Backup / Wiederherstellen" öffnet sich ein Fenster wo du die Möglichkeit hast manuell das "Backup-Archiv herunterzuladen" welches bei Klick auf den entsprechenden Button erstellt wird. Oder was genau meinst du sonst mit:

    Ah, jetzt hat es Klick gemacht.


    Mein Denkfehler war, dass ich davon ausgegangen bin, dass bei Klick auf "Backup Archiv herunterladen" immer das letzte automatisch erstellte Backup herunter geladen und KEIN neues erstellt wird.