Beiträge von Ubee

    D.h. im 200GB Speicherplan kann ich beliebig viele Kameras hinzufügen, aber aufnehmen geht nur mit einer der Kameras, sodass ich dynamisch zwischen den Kameras wechseln kann, je nachdem welche halt auslöst?


    Was passiert wenn beide auslösen. Wie entscheidet HSV welche Kamera aufnehmen darf?

    Kann man das Homekit Geofencing sinnvoll nutzen, wenn die Kameras für das aufnehmen über den Speicherplan abgedeckt sind?

    Erstellt man dann einfach eine entsprechende Automation, dass die Aufnahme starten soll, wenn niemand aus dem zu Hause da ist, und Bewegung erkannt wird?

    Wirklich eindeutig beschreibt Apple seine Homekit Secure Video Funktion auch nicht:

    https://support.apple.com/de-de/HT210538


    Zitat

    Für das Streaming von Videos und das Speichern von Videoclips ist kein iCloud-Speicherplan erforderlich. Wenn du dein Video aufnehmen möchtest, benötigst du bei einer Kamera einen iCloud-Speicherplan mit 200 GB und bei bis zu fünf Kameras einen Speicherplan mit 2 TB.

    Streamen und speichern kostet nichts, aufnehmen aber schon. Soweit klar.

    Wie kann ich aber einen Clip speichern ohne dass ich ihn vorher aufgenommen habe?


    D.h. Apple verlangt Geld für die Funktion "aufnehmen" aber nicht für den Speicherplatz. Das war wohl mein Denkfehler.

    Aber ein bißchen mager find ich das schon was in HomeKit grade mal möglich ist. 2way Audio und eine Aufnahme manuell starten geht ja auch nicht 🙄 oder ich bin blind

    Aus dem Grund suche ich gerade noch die Vorteile des HSV? Finde beide Punkte aber auch Schade. Hoffe da kommt noch was nach. Eufy ist ansonsten aber Top.


    Kann man wirklich gar keine Aufnahme, ob manuell oder automatisch, ohne Plan starten?

    Was mir gar nicht gefällt, dass man direkt einen höheren Speicherplan abschließen muss, um bei Apple speichern zu können!


    Würde gerne das Geofencing von Apple nutzen, weil das über Eufy nicht wirklich gut funktioniert. Dafür müsste ich jetzt direkt einen höheren Speicherplan abschließen.


    Bei zwar Kameras sogar 2 oder den Speicherplan für 9,99€ mit 5 Kameras inkludiert.


    Wie nutzt ihr HSV oder wo seht ihr die Vorteile?

    Habe gerade das Update eingespielt und bin kein Beta registrierter User. Hatte zuvor, gestern, die Homebase neu gestartet. Hatte mal iwo gelesen, dass dadurch das Update Prozedere getriggert wird. Habe dann gestern nicht mehr geschaut, weil ich dachte, das es vlt. Automatisch eingespielt wird. Jetzt heute Morgen nun die Möglichkeit das Update manuell anzustoßen nachdem mir die aktuelle Firmware angeboten wurde.


    Update hat reibungslos funktioniert! Was mache ich jetzt tolles mit HSV 😁?

    Deine Frage hatte ich ja schon mit Ja bestätigt. Deine deConz Version ist die v2.5.74. Wenn du deCONZ Version v2.5.75 willst musst du aus der verlinkten Anleitung Schritt 4. durchführen

    Das hab ich gemacht.

    Aber die deCONZ Version v2.5.75 gibt es trotzdem als Stable nicht oder?

    Ja, das musst selbst installieren


    https://github.com/dresden-ele…nually#update-in-raspbian

    ist es möglich, eine Kamera zeitbasiert zu aktivieren? Sozusagen, wenn ich daheim bin, soll die Kamera nur von 20 Uhr bis 6 Uhr früh aktiviert sein und wenn ich unterwegs bin, andauernd. Hab leider nichts gefunden und denke, es wird wohl auch nicht gehen?

    Über die Eufy App geht das per Zeitplan. Wie es in Homekit geht wüsste ich auch gerne, um unabhängig von der Eufy App zu werden.


    Das gleiche gilt für Geofencing

    Theoretisch kannst du das mitgelieferte Ladekabel dauerhaft anschließen. Ist aber nur eins dabei. Ob das im Sinne des Erfinders weiß ich nicht. Cam ist ja extra für Akku Betrieb ausgelegt.


    Hallo , ja hab ich gesehen . Nur 149€ =O

    Du hast nur gefragt, wo es welche gibt 😎

    genau wenn ich früh hab dann wird die Szene um 5:00 eingeschaltet da ich da dann aufstehe

    Wenn meine Freundin da ist und ich früh hab spielt es keine Rolle da meine dann schon aktiv ist wenn sie um 5:50 aufsteht.

    Wenn ich spät hab und sie nicht da ist dann steh ich um ca 9:00 auf da muss dann aber nicht ausgelöst werden da es dann hell genug ist und ich kein Licht benötige.

    Ich verstehe immer noch nicht warum du das nicht einfach mit einem Bewegungsmelder löst? Dann musst du auch keinen Kalender pflegen. Keep it simple!

    das klingt interessant und auch relativ einleuchtend was ich in dem ganze nur nicht bedacht hab das meine Freundin nicht bei mir wohnt und somit auch nicht jeden Tag da ist🙈 würde sich sowas irgendwie mit einbauen lassen 😬

    Das kannst du doch dann per Geofencing über die Homekit Automation lösen. Mache ich für bestimmte Szenen auch so, dass diese nur ausgeführt werden, wenn meine Frau oder ich zu Hause sind. Hat bisher immer funktioniert!

    okay aber ich möchte das ja so haben das wenn ich früh habe meine Szene ausgelöst wird und die von meiner Freundin dann nicht da meine ja schon aktiv ist.

    Und wenn ich spät hab soll die von meiner Freundin ausgelöst werden da meine ja nicht aktiv ist.

    Also sollte irgendwie so aussehen das wenn die Szene von meiner Freundin ausgelöst werden soll geprüft wird ob nicht schon meine aktiv ist und nur dann ausgelöst wird wenn diese nicht schon läuft 🤔

    Geht das anhand des Calender Plugin dann, oder hab ich da was falsch verstanden

    Wenn du früh hast reicht es doch dann wenn im Kalender an diesem Tag nur 05:00 drinne steht und somit die Automation auslöst. Dann brauchst die Zeit deiner Freundin Szene gar nicht eintragen und hast was du möchtest.


    Wie lautet die Uhrzeit für die Spätschicht?

    Guten Morgen, ich hab das Set aus homebase 2 und 2c zuhause, finde es total genial. Reichweite der Kameras zur Homebase ist ja Wahnsinn. Meine Frage, wo kann ich Zusatzkameras kaufen ??

    Bin auch sehr zufrieden mit dem Set. Amazon hat wohl Zusatzkameras auf Lager. Da der Preis gleich ist werfe ein Blick auf die eufycam 2 als Zusatzkamera. Größerer Akku und du kannst in der App einen Diebstahlschutz aktivieren sobald die Kamera montiert ist!