Beiträge von Ubee

    Ich hab mir diese Halterung (als Reflektor getarnt) bei Willhaben um ein paar Euro gekauft: https://www.willhaben.at/iad/k…hutz-reflektor-469607167/


    Ist glaub ich noch unauffälliger als die Version beim Getränkehalter, oder? Durch das Gehhäuse ist das Piepsen so gut wie unhörbar was Vor- aber auch Nachteil sein kann.


    Andere Frage: Ein Freund ist letztens ein paar Stunden mit meinem Auto gefahren, wo ein AirTag von mir drin lag. Er bekam aber keine Benachrichtigung darüber, dass er getrackt wird auf seinem iPhone. Ist das normal??

    Eine Zeitangabe nach welcher ein AirTag den Nicht Besitzer über das vorhandensein informiert habe ich auf der Apple Webseite bis jetzt auch nicht gefunden.


    Gute Frage also nach welcher Zeitdauer das dem Nicht Besitzer bekannt gemacht werden sollte?

    Steht das nicht in der Eufy App, wenn man eine Kamera zu HK hinzufügt, dass Aktivitätszonen nicht mehr funktionieren?


    Ich würde sagen, die Übersicht ist seitens Eufy nicht mehr aktuell gehalten, den Geofence funktioniert mit HSV. Wenn wir zu Hause sind wir gestreamt und bei Abwesenheit schaltet die Kamera um Aufnahme und wir bekommen eine Mitteilung.


    Habe gerade meine Aktivitätszone geändert und in dem Bereich wo ich mich aufgehalten habe wurde keine Aufnahme ausgelöst. Werde das mal weiter beobachten.


    Funktioniert bei euch Geofence und Aktivitätszone unter HSV nicht?

    Wir sehen Eure Einstellungen in HK aus? Bin ich der einzige mit diesem Problem?

    Das gleiche Verhalten kann ich auch bestätigen. Die Clips in über Eufy werden früher gestartet. Bisher habe ich aber keine Möglichkeit gesehen, das in HK zu beeinflussen.


    Vielleicht die Frage an der Stelle, ob relevante Inhalte über Homekit im Video fehlen?


    Trotzdem nutze ich HK, weil das Geofencing einfach perfekt funktioniert mit mehreren Personen und über Eufy gar nicht. Auch die Gesichtserkennung funktioniert meiner Ansicht nach schneller in Homekit. Das ist mir wichtiger als die Cliplänge, weil die relevanten Personen immer zu erkennen sind.


    Aber, ja mir würde es auch besser gefallen, wenn die Clips früher starten würden. Sie enden aber immer erst, wenn keine Person sich mehr im AKtivitätsbereich ist.


    Passt das Ende bei dir auch?

    Hast du mal getestet ob es mit Aktivitätszone besser klappt, früher auslöst?

    Hi zusammen,


    nutze zwei 2C, eine davon im Eingangsbereich, welche sehr spät auslöst. Ich habe sie extra so platziert, dass der gesamte Weg bis zur Haustür einzusehen ist. Es kommt aber leider sehr oft vor, das die Aufnahme erst startet wenn der Besuch fast vor der Tür steht 🤷‍♂️

    Ist das normal? Ist das nur in HK so?

    Hast du eine Aktivitätszone definiert?

    Was mich derzeit aber tierisch nervt ist, dass ich keinen Zugriff auf die Kamera per RTSP stream bekomme.

    RTSP ist aktiviert und kein Passwort gesetzt. Den Stream bekomme ich aber nicht angezeigt.

    Habe auch schon deaktiviert und wieder aktiviert sowie die Homebase neugestartet aber ohne Änderung


    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

    Musste noch irgendetwas eingestellt werden? Ich habe das HomeKit Portal eingerichtet, wie es in der App heißt, aber keine Aufnahmen vorhanden…. Gibt es die eufy App in den iPhone Einstellungen? Dort sehe ich bei iCloud Berechtigungen die App gar nicht …

    Habe nichts besonderes eingestellt. Inzwischen nutze ich die die Kameras primär mit Homekit und nicht mehr über die Eufy App, weil es in Homekit einfach besser läuft. (Gesichtserkennung, Geofence, Aufnahme)


    Natürlich muss die Kamera dazu in Homekit auf „Streamen & Aufnehmen“ gestellt sein. Das hast du sicherlich?

    Hi, funktioniert bei euch die Aufnahmefunktion in HK? Ich bekomme nur Mitteilungen, aber keine Aufnahme. In den iCloud und Datenschutzeinstellungen taucht die App gar nicht auf.

    Ja Homekit geht ohne Probleme bei mir.


    Und schon ne Antwort erhalten ?

    Ja, die Antwort war, dass man das Panel immer verwenden kann. Am Ende hat sich die Frage aber erübrigt, da das Panel in beiden Varianten lädt. Habe also derzeit bei dem Wetter immer einen vollen Akku 😎 🔋

    Dafür braucht es ein paar Details. Was für ein Gong (welche Spannung verträgt er), wie lang ist die Kabelstrecke etc. pp.

    Im Moment betreibe ich die Netatmo mit einem 8V Trafo. Die Kabelstrecke von Trafo zum Gong ist 1m und vom Trafo zur Klingel ca. 7m. Der Gong verträgt 8V

    … soeben ist die Firmware-Version 96 auch auf meiner Türklingel gelandet. Auch ich kann allerdings nichts von HomeKit Secure Video erkennen. Die Optionen in der Home App sehen nach wie vor alle genauso aus wie vorher… wozu war dieses Update gut?


    Weiß da jemand mehr?


    Grüße

    yup


    v96 (May 26th 2021)
    Changelog

    - Add compatibility with Amazon Alexa audio-only devices
    - Improvements on the person detection algorithms
    - Electrical doorbell protection for 230V installations: when the chime module is not configured correctly (other than 1-HIGH), the doorbell will not try to make the chime ring in order to protect the electrical components
    - More robust SD card management, to prevent failures
    - Fix issues during the product app installation
    - Fix people detection remaining stuck in a particular case
    - Improve overall stability

    Man könnte doch, erst wenn der Akku ca. 20% zeigt, in der EufyApp auf Solarpanel stellen, und wenn der Akku wieder voll ist, stellt man wieder zurück auf Batteriebetrieb.

    Erfordert halt ein wenig Aufwand. Wird aber den Akku schonen.

    So handhabe ich das. Habe eufy kontaktiert, ob die Energiequelle dauerhaft auf Solar stehen kann zwecks Akku Lebenszeit oder nicht, aber noch keine Antwort.

    Interessant war auch, dass eufy bereits eine Gummidichtung für das Modell Solo beigelegt hat, welches noch nicht auf dem Markt ist. Habe daraufhin den eufy Support kontaktiert aber ein Verkaufsstart konnte man mir nicht nennen.

    So fahre ich auch mit dem Rad. Textorstraße: high risk, Schweizer Straße: higher risk, Neue Mainzer: end of life.

    Das klingt nach Frankfurt?


    Lass doch die Diskussion mal umdrehen und die Einsatzzwecke sammeln für die ein Airtag prädestiniert ist?


    Ich such immer noch nach Ideen, die über das Schlüssel finden hinaus gehen.

    Ist es bei euch auch so das gefühlt immer der Anfang der Aufnahme fehlt in den home Aufnahmen? Bei Netatmo in der App ist immer alles drauf.


    Genauso wurde auch noch kein Gesicht erkannt. Ich vermute das die Gesichter bei mir nicht erkannt werden, das dies der Perspektive geschuldet ist und bei mir keiner direkt in die Kamera schaut. Auch ist die Entfernung vermutlich zu weit weg damit das funktioniert. Schade eigentlich. Eine HK Klingel an der gleichen Wand zusätzlich wäre mir dann doch zu redundant. Und teuer ist sie leider auch :(

    Das dauert manchmal bis die Gesichter erkannt werden. Es hilft, wenn eine Person direkt rein schaut, geht dann schneller, klappt aber auch wenn nicht direkt rein geschaut wird.


    Wenn du öfter mal direkt rein schaust solltest du auch irgendwann auftauchen!


    Wie weit ist die Kamera ca. von den Personen entfernt?

    Die Sicherung reicht. Es sollte nur stromlos werden damit sich die Kondensatoren entladen. Nachdem einschalten solltest du kurz deinen Gong hören

    Wenn ich die Sicherung Aus- und wieder einschalte kommt kein Ton. Ich konnte aber auch noch Klingeln was ich nicht verstehe??

    Da hinkt Apple wirklich hinterher. In der Security App kann man auch die KI trainieren bei Fehlalarmen. Home erkennt bei mir oft Bewegung von Blättern als Tier. Zum einen möchte ich da. auch keine Nachricht. Zum anderen kann ich in der Security dann definieren, dass die Bewegung kein Tier sondern sonstiges ist. Das fehlt mir in der Home App auch.

    Bitte berichten

    Was soll ich sagen, angeschlossen und funktioniert 8) Bin soweit erstmal total zufrieden. Macht genau, was es soll, nämlich die Kamera laden. Verarbeitung wirkt solide und das Kabel ist 4 Meter lang. Im Lieferumfang sind Gummiabdichtungen für jedes Modell enthalten.


    Würde es aufjedenfall wieder kaufen.