Beiträge von Ubee

    Ubee Ich hab keine Bridge und möchte auch keine. Ging auch ein Jahr lang ohne nur über BLE

    Dann musst du das auch schreiben! Meine Antwort und Frage bezog sich auf das von dir angeführte Zitat von Migo und dieser schrieb, dass er den Hub verwendet.


    Deshalb habe ich das bei dir auch unterstellt! Woher sollten wir sonst dein Setup kennen?


    Am Besten Issue bei Github aufmachen. Über BLE geht derzeit nicht alles bzw. es sind Issues offen und der Entwickler muss node-switch anpassen.

    Ah, ok damit habe ich keine Erfahrung.

    Verstehe ich nicht die Verkabelung. Ein Draht des Gongs sollte zur Klingel gehen (Welcher ist das?) und der zweite zum Trafo (Welcher?).


    Das Gongmodul muss dann in den Kreislauf eingebunden werden. Daher hätte ich das rechte obere Kabel des Netatmo Gongmoduls auf Blau

    geklemmt.


    Ich spreche vom Anschlussschema auf Seite 18 der Anleitung. https://netatmostatic.blob.cor…oorbell-userguide-web.pdf


    Rechts oben ist jetzt nur das zweite Kabel des Gongmoduls geklemmt ohne ein Draht deiner Klingelverkabelung so wie das aussieht. Das wird nicht funktionieren.


    Alles auf eigene Gefahr. Du musst erst deine Verdrahtung verstehen! Ich kann aus der Ferne nur das Bild beurteilen.

    Ich habe letzte Woche Version 3.2.3 installiert bekommen. Bis auf eine Kamera, die ich nochmal stromlos machen mußte, habe alle das Update "überlebt", d.h. keine Probleme mit Homekit. Das ist neu und ungewohnt :D.

    3.2.3 wurde gestern auch bei mir ausgerollt. Schauen mer mal, wie die Kamera die nächsten Tage läuft. HKSV tut soweit.

    Code
    docker run -d --name=watchtower \
    -v /var/run/docker.sock:/var/run/docker.sock \
    --restart=always \
    containrrr/watchtower --cleanup


    Das wars, der Container wird heruntergeladen und installiert.

    Ab jetzt jetzt werden deiner Docker Container automatisch auf den neusten Stand gebracht.

    Super Cool, danke, Update einer Homebridge Instanz hat schon mal funktioniert!

    Jedoch eine Frage. Nutze Docker auf einem QNAP NAS. Ist es normal, dass die Action Buttons ausgegraut sind?



    Kann man auch einstellen, dass Watchtower nur auf Updates prüfen und herunterladen soll, aber die eigentliche Update Ausführung manuell angestoßen wird?

    Ubee


    Bietet der RTSP Stream überhaupt Audio? Versuch mal ohne audio, also im config "audio": false

    Das wars dann scheinbar. Mit "audio": false Hat der Live Stream funktioniert!

    Vielen Dank schon mal!!!


    Code
    [22.11.2021, 19:32:11] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: Starting video stream: 1280x720, 25 fps, 299 kbps
    [22.11.2021, 19:32:19] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: Stopped video stream.
    [22.11.2021, 19:32:33] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: Starting video stream: 1280x720, 25 fps, 299 kbps
    [22.11.2021, 19:32:40] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: Getting the first frames took 6.782 seconds.
    [22.11.2021, 19:32:49] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: [h264 @ 0x2c010d0] [error] error while decoding MB 83 67, bytestream -6

    Was mich gerade noch wundert, dass das Log eine andere Auflösung ausspuckt bzw. aufruft, anders als in der config eingestellt mit 1920x1080.


    Hast du dazu eine Erklärung?

    SeydX


    Habe jetzt noch mal einiges probiert. Um die Kamera überhaupt in Home zu sehen musste ich in der Home App auf „Gerät hinzufügen“ gehen und dann auf „Weitere Optionen“ und die Kamera wurde angezeigt.


    Das Vorschaubild sehe ich dann auch und der Live Stream wird wohl auch geöffnet, da die Sekunden rechts unten in der Ecke des Streams hoch zählen. Mit dem Vollbild will es leider nicht klappen.


    Hier die die letzten Fehler aus dem Log.


    Code
    21.11.2021, 22:29:52] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: Starting video stream: 1920x1080, 25 fps, 802 kbps (AAC-eld)
    [21.11.2021, 22:29:55] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: [error] Output file #1 does not contain any stream
    [21.11.2021, 22:29:55] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: ffmpeg exited with code: 1 and signal: null (Error)
    [21.11.2021, 22:29:55] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: Stopped video stream.
    [21.11.2021, 22:30:13] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: Starting video stream: 1920x1080, 25 fps, 802 kbps (AAC-eld)
    [21.11.2021, 22:30:15] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: [error] Output file #1 does not contain any stream
    [21.11.2021, 22:30:15] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: ffmpeg exited with code: 1 and signal: null (Error)
    [21.11.2021, 22:30:15] [CameraUI] [Plugin] YI Garage: Stopped video stream.

    Kannst du hier noch etwas raus lesen, was wir noch probieren können?


    Hier noch mal die aktuellen Settings in der config


    Ist doch sicherlich nur noch eine Kleinigkeit?

    Es mag nicht wirklich helfen, aber ich habe festgestellt, dass die Kamera nachdem sie das WLAN verloren hat (AP updates oder wegen anderer Spielereien im Netzwerk), neugestartet werden muss damit HKSV wieder ordnungsgemäß läuft.


    Durch diese Vorgehensweise habe ich keine weiteren „Ausfälle“(FW 3.2.0).

    Guter Hinweis, denn die Beobachtung mache ich auch schon länger. Ich meine beobachtet zu haben, wenn ich sowohl die Kamera Neustarte als auch Router und Repeater HKSV danach immer den Dienst wieder aufgenommen hat. Läuft bei mir auch wieder seit einiger Zeit mit FW 3.2.0

    ttimpe


    Der Thread ist zwar schon älter aber ich möchte keinen neue aufmachen. Wenn ich es richtig sehe sind Comfee und midea Baugleich.


    Kannst du sagen, ob das Plugin auch mit diesem midea 20DEN7-WF Modell funktionieren sollte?


    Wird das Plugin darüber hinaus noch weiter entwickelt?

    Ja, die betreibe die Kamera mit dem Allwinner V2 Hack da ich sonst nicht an den RTSP STream gekommen wäre. Ist mit der original Firmware ja nicht möglich.


    Ist das ein Problem für das Plugin?

    Hat jede YI Cam auch einen zweiten Stream?


    MIt den geänderten Settings hat sich leider nichts geändert. In Homebridge kann ich den Stream aufrufen. In der Home App nicht.

    Auslösung für UI musst du über UI (Einstellungen > Kamera > Auflösung) einstellen, sowie auch Audio


    Kannst du nochmal dein config.json posten bitte


    Lg

    Ja, das ist die aktuelle config.


    SeydX


    Hast du noch eine andere Idee? Stream läuft leider noch nicht in Homekit

    Mir ist gerade noch aufgefallen, obwohl ich ich in der config 1920x1080 eingestellt hatte war in der Web UI 1280x720 eingestellt.


    Wird der Wert nicht aus der config.json übernommen?

    Sollten die Werte nicht gleich sein?

    Welchen eingestellten wert würden Homekit dann ziehen, den aus der config.json?

    Tipp: Schreib den Support an, schildere kurz das Problem und bitte um ein Update.


    Ich hab seit gestern die FW 3.3.5 auf beiden Kameras, damit wurde dieses „Bewegung wird getriggert obwohl keine Bewegung da ist“ gelöst. Keine Ahnung ob es bei Deinem Problem was bringt (ich mache keine Aufnahmen in HSV), aber einen Versuch ist es wert 😉

    Danke für den Hinweis. So langsam muss ich aber auch sagen, dass die ganze Update Politik von Netatmo nervt. Sieht man an den unterschiedlichen Versionen, die hier genannt werden. Ich möchte nicht erst den Support kontaktieren müssen, um eine neue Version zu bekommen. Wenn diese stabil ist sollte sie für alle ausgerollt werden. überlege inzwischen ernsthaft die Kamera gegen eine andere zu ersetzen.


    Auch kommuniziert mir Netatmo in diese Richtung zu wenig, was eigentlich die Probleme sind und wie lange es ca. dauert bis ein Update zur Verfügung steht.

    Habe gestern mal wieder die Kamera vom Strom genommen und die Powerline Adapter neugestartet. Im Moment meldet HK wieder und schreibt auch was in die Timeline. Ich fürchte nur es wird nicht auf Dauer sein solange kein Firmware Update heraus kommt.

    Wie gesagt, ich nutze die Ikea Bridge, sowie sonst nur alles über Homekit.

    Und da funktioniert es (zumindest bei mir), überhaupt nicht mehr.

    Daher kann ich sagen: Nativ in HK sind die Dinger Schrott (wo sie ja auch gelandet sind).

    Ja, verstanden, das ist auch völlig in Ordnung, dass du den Standard Weg nutzen möchtest. Ich finde es nur schade, dass der Native Weg schlechter oder wie in deinem Fall nicht funktioniert, aber eben über alternative Gateways dafür sehr zuverlässig!


    Ich glaube nämlich, dass du deine BWM völlig umsonst entsorgt hast und diese technisch funktionieren. Ich sehe dein Problem eher an der schlechten Tradfri Integration in Homekit.


    Alleine schon die Limitierung, dass man mit dem BWM gekoppelte Lichter entweder zu 30% oder 100% im Standard dimmen kann ist doch ein Witz. Wer will mit zwei Optionen seine Licher steuern? Ich jedenfalls nicht. Und das liegt noch nicht mal an der HK Integration.

    Hab auch grad mal das Update durchgeführt mit Hub, 2 Meter und Switchbot.

    Die Homebridge startet zwar durch aber es wirft einige Fehler bei der Config vom Switchbot.

    Bin erstmal wieder zurück auf 0.1.1. Im Grunde läuft damit ja auch alles.

    Naja, Motion Sensor, Contact Sensor und Color Bulb sind ja nur teilweise oder noch gar nicht integriert in der 0.11

    SeydX


    Habe ich eingestellt, leider das gleiche Verhalten und die gleiche Fehlermeldung.

    Hast du noch eine andere Idee?

    Hi,


    vielleicht kann mir jemand von euch auf die Sprünge helfen. Habe eine YI 1080P Home eingebunden und kann den Stream der Kamera im Plugin öffnen allerdings nicht in der Home App. Bekomme in der Home App zwar das Vorschaubild angezeigt, aber beim Versuch den Stream zu öffnen kommt folgender Fehler


    Code
    [14/11/2021, 13:34:46] [CameraUI] [Interface] camera.ui v4.2.10 is listening on port 3030 (http)
    [14/11/2021, 13:35:10] [CameraUI] [Plugin] YI 1080P Home: Starting video stream: 1280x720, native fps, 299 kbps (AAC-eld)
    [14/11/2021, 13:35:11] [CameraUI] [Plugin] YI 1080P Home: [error] Output file #1 does not contain any stream
    [14/11/2021, 13:35:11] [CameraUI] [Plugin] YI 1080P Home: ffmpeg exited with code: 1 and signal: null (Error)
    [14/11/2021, 13:35:11] [CameraUI] [Plugin] YI 1080P Home: Stopped video stream.

    Meine config sieht so aus


    Vielen Dank schon mal fürs drüber schauen!

    Ich schaue immer, dass alle Geräte, die bei mir im Netzwerk sind, und mit der Außenwelt kommunizieren, die aktuellsten Updates drauf haben.


    Daher bin ich auch immer bei den Original Bridges usw.

    Also meine 3 IKEA BWM laufen auch seit 2 Jahren ohne Probleme über Phoscon / deCONZ. Über deCONZ versorge ich die IKEA Geräte OTA mit neuester Firmware.